Erleben & entdecken

Familien-Highlights: Darauf freuen wir uns im November

Als Familie gibt es so viele schöne Dinge zu entdecken und noch viel mehr zu erleben. Und wir verraten euch, worauf wir uns ganz besonders freuen! Diesen Monat haben wir den Groove, lieben Tiere, die nicht ganz dem gängigen Schönheitsideal entsprechen und verspüren sehr seltsame Schokogelüste.

Autor: urbia
Seitenanfang

Laterne

Der Beginn des Herbsts macht mich immer etwas Sommer-wehmütig, aber wenn dann Sankt Martin näher rückt, freue ich mich doch auf die dunkle Jahreszeit. Meine größeren Kinder basteln in der Schule keine Laternen mehr, aber für diese coole Schirmchen-Laterne kann ich sie auf jeden Fall noch begeistern – damit sie auf dem Grundschulumzug meines Sohnes auch mitlaufen und -singen können. Monika, Redaktion 

 

 

Maedchen-Bett-Teaser
Foto: © Colourbox

In unserer Nähe hat gerade eine „Jump House"-Trampolinhalle eröffnet mit Trampolin-Basketball, Trampolin-Völkerball, Trampolin-Parcours ... Ist der Eintritt günstig? Nicht wirklich. Ist das was für ganz junge Hüpfer? Eher nein (ab 6 Jahren). Müssen wir diesen Monat unbedingt hin? Auf jeden Fall. Es sieht einfach nach echt viel Spaß aus! Claudia, Sales

 

Sigikid_Beast

Gesehen auf sigikid-shop.de

Die manchmal etwas triste Novemberzeit macht doch irgendwie emotional. Während ich sonst am liebsten klassische Flauschohren oder dickbäuchige Teddys verschenke, erwärmen mir in der dunklen Jahreszeit plötzlich ganz andere Kreaturen das Herz – zum Beispiel die (pardon) plattgefahrene Straßenkatze unter den Plüschtieren. Mal sehen, wer sich über „Kiez Miez" freuen darf. Oder über einen altersschwachen Fuchs. Oder über einen verzottelten Bären. Janine, Redaktion  

 

Schlittschuh-Teaser
Foto: © Colourbox

Im November hat uns die Winterstimmung schon so erfasst, dass spätestens jetzt die Schlittschuhe aus dem Keller geholt werden. Einfach nur übers Eis zu schlittern, reicht uns und den Kindern aber noch lange nicht. Einige Eishallen bieten Eisdisco-Nachmittage mit Musik, bunten Lichtern an. Ein absolutes Muss für alle Eisprinzessinnen und Musikfans. Julia, Redaktion/Sabine, Community Management 

 

Freunde des allzu gepflegten Geschmacks können an dieser Stelle ruhig weiterklicken. Wer allerdings mal so richtig mit den Kleinen lachen will und (noch) keine Lust auf Weihnachtsplätzchen hat, der lässt sich bei ungemütlichem Wetter einfach auf diese etwas andere Schokokeksidee ein. Vertreibt trübe Gedanken und Langeweile garantiert. Sarah, Sales

 

Futterstelle

Klar, Meisenknödel können wir auch kaufen. Aber wer es ein bisschen dekorativ mag und gerne kleine DIY-Projekte angeht, der kann sich für diese Vogelfutter-Plätzchen sicher genauso begeistern wie ich. Mit Backförmchen, Vogelfutter und erwärmtem Kokosfett entstehen eure Lieblingsmotive und kleine Balkon- oder Gartenbesucher knabbern zur Abwechslung mal Weihnachtskekse statt Knödel. Melanie, Redaktion 

Foren zum Thema

Unsere Partner
  • SteriPharm Folio
  • Pampers
  • Nestle Bebe
  • Eltern Grußkarten
  • Vorname.com
  • Schöner Wohnen Shop