Thema Fantasiegefährten

Kinderbuch: Nelson, der unsichtbare Elefant

"Nelson, der unsichtbare Elefant" ist das erste Kinderbuch von urbia-Autorin Maja Roedenbeck. Die wunderschöne Geschichte von einem liebenswerten Fantasiewesen, das für alle Missgeschicke herhält, stellen wir Ihnen hier vor.

Autor: Petra Fleckenstein
Seitenanfang
Nelson Elefant

Bilderbuch: Nelson - der unsichtbare Elefant

Niemand darf Nelson, dem unsichtbaren Elefanten, böse sein. Deshalb muss er immer als Sündenbock herhalten, wenn jemandem ein Missgeschick passiert. Mal abgesehen davon, dass er selbst auch nichts als Unsinn im Kopf hat. Kurz und gut: Das Leben mit Nelson, dem unsichtbaren Elefanten, macht Spaß. Doch dann bekommen seine Gasteltern ein Kind und bringen Nelson für eine Weile in den Zoo. Am dritten Geburtstag ihres Sohnes holen sie Nelson wieder nach Hause. Ganz klar, dass der kleine Junge Angst hat, die Liebe seiner Eltern an den unsichtbaren Elefanten zu verlieren. Bald stellt er aber fest, dass es ganz praktisch ist, Nelson als Verbündeten zu haben.

Diese schöne Geschichte von urbia-Autorin Maja Roedenbeck, die das unter zwei- bis vierjährigen Kindern verbreitete Phänomen der Fantasiewesen aufgreift, ist nun bei BoD erschienen.

Übrigens: Die Geschichte von Nelson richtet sich an zwei- bis fünfjährige Kinder und wird sowohl in deutscher als auch in englischer Sprache erzählt. Sie eignet sich daher auch dazu, das kindliche Interesse an der Fremdsprache zu wecken.

Die Autorin

maja roedenbeck
Foto: © Tom Müller-Heuser

Maja Roedenbeck (Jahrgang 1976) lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen (5 und 3 Jahre alt) in Berlin. Als freie Autorin schreibt sie u.a für urbia, die Süddeutsche Zeitung und spielen und lernen. Im Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag erscheint im Sommer 2009 ihr dritter Protokollband zum Thema "Absolute Beginners". "Nelson, der unsichtbare Elefant" ist ihr erstes Kinderbuch. Die Illustrationen stammen von Dr. Inga Roedenbeck.

Über Books on demand: Erinnerungen festhalten - Das eigene Kinderbuch veröffentlichen

Das erste Lächeln, der erste Schritt, der erste Familienurlaub: Die schönsten Babyfotos und Kindergeschichten können im eigenen Buch festgehalten und veröffentlicht werden. So erhält man eine einzigartige Erinnerung und hat gleichzeitig ein besonderes Geschenk für die Großeltern und andere Verwandte und Freunde.

Weitere Informationen: www.bod.de.


Unsere Partner
  • SteriPharm Folio
  • Pampers
  • Nestle Bebe
  • Eltern Grußkarten
  • Vorname.com
  • Schöner Wohnen Shop