Großer Tag für Kinder

Erstkommunion: Vorbereitung eines Familienfestes

Die katholische Feier der Erstkommunion ist ein bedeutender Festtag im Leben eines Kindes und seiner Eltern. Dazu bedarf es einiger Vorbereitung.

Autor: Gabriele Reger
Seitenanfang

Ein großes Ereignis

Erstkommunion Vorbereitung
Foto: © colourbox

Wenn im katholischen Gottesdienst die Großen zum Empfang der Hostie zum Priester gehen, werden die Kleinen unruhig: "Ich will auch so was haben." Den Eltern bleibt dann nur die Beschwichtigung: "Wenn Du größer bist, bekommst du auch eine Hostie."

Noch älter werden zu müssen, erscheint dem Dreikäsehoch nicht fair. Doch erst im dritten Schuljahr erhält jedes katholisch getaufte Kind von seiner Pfarrgemeinde die Einladung, an der Erstkommunion teilzunehmen.

Die Vorbereitungen auf ein bedeutendes christliches Fest beginnen. Für etwa ein halbes Jahr werden die Kinder (meist im Alter von neun bis zehn Jahren) von den so genannten Katecheten auf das große Ereignis vorbereitet. Mit der ersten heiligen Kommunion nehmen die Kinder am Abendmahl und somit bewusst an der Gemeinschaft der katholischen Gläubigen (communio = Gemeinschaft) teil.

Die Erstkommunion-Checkliste

Die Kommunion ist ein bedeutendes Ereignis, das in aller Regel groß gefeiert wird. Und so bedarf es natürlich einiger Organisation. Es gibt viel zu bedenken, doch vergiss dabei nicht, dass dein Kind die Hauptperson ist und die Feier zwar festlich aber auch kindgerecht ausfallen sollte.
Hier ein kleines brainstorming:

  • Kleidung
  • Örtlichkeit der Feier
  • Essen - Partyservice oder self-made?
  • Einladungen
  • Geschirr, Besteck, Blumenschmuck und Tischdekoration etc.
  • Programm für den Tagesablauf.

Kleidung

Während die Jungs zumeist einen festlichen Anzug tragen, gehen die Mädchen in weißen Kleidern. Immer mehr Gemeinden gehen allerdings auch dazu über, ihre Kommunion-Kinder in gleichen, schlichten Gewändern erstmals am Abendmahl teilnehmen zu lassen. Informiere dich bei deiner Gemeinde, ob eine Kommunionskleiderbörse geplant ist. Dort findet man sicher so manch hübsches Kleidungsstück auch zur Freude deines Geldbeutels.

Wo soll die Feier stattfinden?

Sollen die Gäste in ein Restaurant eingeladen werden, sollte die Örtlichkeit frühzeitig gebucht werden. Wer das Feiern in den eigenen vier Wänden vorzieht, entscheidet damit zu Gunsten der Kinder. Da sich das Fest meist über den ganzen Tag erstreckt, freuen sich die Kinder über kleine (Tobe-)Pausen im Kinderzimmer oder Garten. Keine Frage, diese Wahl bedeutet einen erheblichen Mehraufwand an Organisation. Verfalle jedoch nicht in einen Vorbereitungswahn. Die Renovierung des Treppenhauses hat bestimmt auch Zeit nach der Kommunion – das spart Kraft und Nerven....

Was essen wir?

Einen Partyservice zu engagieren, entspannt sicherlich die Hektik in der Küche. Du kannst auch überlegen, ob nur ein Teil des Menues angeliefert werden soll und Salate, Kartoffeln oder Nachspeise selbst zubereitet werden. Je nach Uhrzeit könnte auch ein Frühstücksbrunch mit Buffet eine reizvolle Alternative zum Mittagessen sein. Spanne für die Kaffeetafel am Nachmittag ruhig Verwandte und Freunde ein. Jeder ist bestimmt gerne bereit seinen Lieblingskuchen beizusteuern....

Einladungen

Kindern macht es Spaß, die Einladungen, zu ihrer Kommunion selbst zu basteln - das macht das Fest sehr persönlich. Und erlaube deinem Kind ruhig, neben all den Erwachsenen auch ein paar Freunde einzuladen.

Tischdekoration

Hast du genügend Geschirr, Besteck, Gläser und Tischdecken? Sicherlich helfen Nachbarn und Freunde gerne aus, ansonsten gibt es alles beim Partyservice. Blumenschmuck und Tischdekoration muss circa eine Woche vor der Feier im Blumenladen bestellt werden, falls du nicht selber kreativ wirst. Anregungen gibt’s im Buchhandel oder im Geschäft für Bastelbedarf.

Tagesablauf

Es ist sehr empfehlenswert, für den Tag ein kleines Programm aufzustellen. Hierbei könnte ein Spaziergang nach dem Essen, ein gemeinsames Spiel mit den Kindern, das Singen einiger Lieder eingeplant werden. An diesen schönen Tag wird sich jeder gerne erinnern!

 


Unsere Partner
  • SteriPharm Folio
  • Pampers
  • Nestle Bebe
  • Eltern Grußkarten
  • Vorname.com
  • Schöner Wohnen Shop