Spiele und Pausen

Lange Autofahrten mit Kindern

Damit keine Langeweile im Auto aufkommt, hat urbia die besten Spielideen für lange Reisen zusammengestellt. So kann der Urlaub schon auf der Fahrt beginnen.

Autor: Andrea Grüten
Seitenanfang

Spiele und Tipps für lange Autofahrten

Kind Autositz weint iStock Jan Otto
Foto: © ©iStockphoto.com/ Jan-Otto

Mit Kindern verreisen. Das muss gut geplant und vorbereitet sein, um Dauerstress während der Anfahrt zu vermeiden. Aber mit ein paar einfachen Mitteln kann man den Kids vor allem Fahrten mit dem Auto versüßen. Dass dazu auch bei längeren Touren natürlich mehrere Pausen gehören, versteht sich von selbst. Das schont nicht zuletzt auch Nerven und Konzentration der Eltern.

Das Auto kinderfreundlich gestalten

Im Auto sollten schon einige Utensilien dafür sorgen, dass bei den Sprösslingen keine allzu große Langeweile aufkommen kann. Damit nicht alles herumfliegt, was ein Kind so braucht, kann eine Autotasche praktisch sein. Sie hat jede Menge Fächer und wird einfach über eine vordere Kopfstütze gehängt. Darin kann man nicht nur etwas zu knabbern und zu trinken verstauen, sondern auch einige kleine Spiele. Mit von der Partie sollten Buntstifte, Papier oder (wenn die Kinder Lesen während der Fahrt vertragen) Bücher sein. Ideal für Reisen ist ein magnetisches Zeichenbrett aus Kunststoff für Kinder ab zweieinhalb Jahren: Da haben sie alles fest im Griff, inklusive Stift. Bilder können nach Belieben wieder gelöscht und neu gemalt werden.

Auch wenn die meisten Autos heute klimatisiert sind, Schattenspender für die Seitenscheiben nicht vergessen. Die gibt es in vielen kindgerechten Formen und Motiven. Meist werden sie einfach mit Saugnoppen an den Seitenscheiben angebracht. Bei kleinen Kindern müssen natürlich auch Kuscheltier und Kuscheldecke mit auf Reisen gehen und sollten nicht unerreichbar im Kofferraum verschwinden!

Magnet- und Ratespiele

Magnetspiele (Mensch ärgere dich nicht, Schach usw.) sind natürlich optimal, wenn es im Auto ruckelt. Aber auch bereits ausgestanzte Klebebilder, Holz-Fädelspieler oder je nach Alter Karten- und Ratespiele sind unterwegs ganz gute Ablenkungsmanöver. Ein beliebtes Spiel für kleines Geld ist das Bandolino, ein Quiz: Bei jeder richtigen Antwort wird das Band ein Stückchen weiter um die dicken Karton-Karten gelegt. Liegt es auf der (auf der Rückseite) vorgezeichneten Linie, war alles richtig. Auf jeden Fall sollte man für Momente, da die kindliche Geduld wirklich am Ende ist, Spiele parat haben, die das Kind noch nicht kennt.

Großen Entspannungswert haben einfache Bewegungsspiele während der Pausen – natürlich gemeinsam mit den Eltern. Wer kommt bei fast durchgestreckten Beinen mit den Fingerspitzen am weitesten in Richtung Boden. Wer kann die meisten Kniebeugen machen? Wer schafft es, möglichst oft an der Bordsteinkante auf und ab zu hüpfen oder auf einer Mauer balancieren? Falls der Rastplatz eine Wiese bietet, kann auch einfaches Fangen-Spielen die Laune der Reisenden heben. Gut beraten ist, wer einen Ball dabei hat.

Es muss nicht immer Geld kosten

Ein bisschen Stimmung kann man während der Fahrt aber auch durch Fantasie-Spiele aufkommen lassen. Da bietet sich beispielsweise das gute, alte "Ich sehe was, was du nicht siehst" an. Hierbei können auch viele Dinge im Auto erraten werden. Lustig ist das Auto-Bingo: Vor der Reise werden Gegenstände aufgemalt, die unterwegs sicher zu sehen sind: Tankstelle, Reisebus, Lastwagen oder Kühe auf der Weide und vieles mehr. Jeder streicht an, was er gesehen hat. Wer hat als erster alles gestrichen? Schnell muss man während der Fahrt beim Detektiv-Spiel sein: Wer findet zuerst den Mercedes-Fahrer mit Hut, wer hat den Hund im Auto gesehen, oder wo ist der Wagen mit Camping-Anhänger? Für ältere Kinder, die schon lesen können, bietet sich ein Spiel mit Autokennzeichen an. Was könnte hinter der Autonummer der Wagen vor uns stecken: K-FM – Klaus fährt mit? Es müssen nicht immer gekaufte Spiele sein, die viel Spaß machen.


Unsere Partner
  • SteriPharm Folio
  • Pampers
  • Nestle Bebe
  • Eltern Grußkarten
  • Vorname.com
  • Schöner Wohnen Shop