Nichts wie raus

25 Familienausflugs-Tipps für Ostern

Endlich Frühling, endlich frei! Die Ostertage sind eine gute Gelegenheit, mit der ganzen Familie auch für Kinder spannende Ausflüge in die Nähe oder Ferne zu unternehmen. Manche unserer Ausflugstipps eignen sich für den kleinen Trip zwischendurch, andere lohnen einen Kurzurlaub.

Autor: Heike Byn
Seitenanfang

Baden-Württemberg

Spieleland
Foto: © Ravensburger Spieleland

Ravensburger Spieleland

Auf über 25 Hektar warten mehr als 70 Attraktionen in acht Themenwelten auf Familien, inspiriert von beliebten Gesellschaftsspielen aus dem Hause Ravensburger Spieleverlag und bekannten Film- und Fernseh-Figuren. Neu in diesem Jahr: eine Alpenschlucht mit Wasserstrudel, ein 3D-Unterwasserwelt-Kino und die Themenwelt mit der Maus und dem Elefanten.
Wo? zwischen Ravensburg und dem Bodensee
Wann? 28. März bis 8. November
Kosten? Kinder bis 2 Jahre frei / 3-14 Jahre 27 € / Erwachsene 29 €
www.spieleland.de

Europa-Park Rust

Europa-park
Foto: © Europa-Park Rust
Was? Deutschlands größter Freizeitpark mit mehr als 100 Attraktionen und 13 Themenbereichen. Dieses Jahr feiert der Park seinen 40. Geburtstag mit vielen neuen Fahrgeschäften und Events. Z.B. der Geburtstagsparty am 11. Juli – der Park hat dann bis Mitternacht geöffnet.
Wo? 30 km südlich von Offenburg
Wann? 28. März bis 8. November
Kosten? Kinder bis 3 Jahre frei / 4-11 Jahre 37 € / Erwachsene 42,50 €
www.europapark.de

Auto & Technik Museum

Sinsheim
Foto: © Auto & Technik Museum Sinsheim / Raketenauto „The Blue Flame“
Abenteuer Technik für Groß und Klein: Auf 30.000 qm versammeln sich Oldtimer, Formel-1 Fahrzeuge, Flugzeuge – wie eine Original-Modell der Concorde –; Motorräder, Traktoren, Lokomotiven oder Sportwagen. Darunter auch das schnellste Fahrzeug der Welt, das raketenangetriebene Auto „The Blue Flame“.
Wo? Sinsheim, zwischen Mannheim und Heilbronn
Wann? 365 Tage im Jahr
Kosten? Kinder bis 5 Jahre frei / 6-12 Jahre 12 € / Erwachsene 14 €
www.museum-sinsheim.de

Bayern

LEGOLAND Deutschland Resort

Legoland
Foto: © LEGOLAND Deutschland Resort
Der Park ist so groß wie 26 Fußballfelder und unterteilt sich in acht Themenbereiche. Die wiederum bieten Experimentierzentren, Achterbahnen, Wasserattraktionen und Shows. Herzstück des Parks ist das Miniland mit seinen klitzekleinen Nachbauten berühmter Städte und Landschaften Europas. Neu in 2015: die LEGO City Polizeistation.
Wo? Günzburg bei Ulm
Wann? 28. März bis 8. November
Kosten? Kinder bis 2 Jahre frei / 3-11 Jahre 37 € / Erwachsene 41,50 € / Familienkarte für 4 Personen 38,50 € p.P.
www.legoland.de/

Olympiapark München

Olympiapark
Foto: © www.olympiapark.de
Am Ostersonntag steigt im Münchener Olympiapark traditionell ein großes Osterfest. Sechs Stunden lang warten Spiel, Spaß und gute Laune auf große und kleine Hasen. Für Kinder gibt es zudem Kinderschminken, eine Zaubershow, ein Märchenzelt und einen Ostereiergarten zum Suchen und Finden.
Wo? Olympiapark, Gelände rund um den Olympiaturm
Wann? 5. April, ab 11 Uhr
Kosten? Eintritt frei
www.olympiapark.de

PLAYMOBIL FunPark

Playmobil Funpark
Foto: © PLAYMOBIL FunPark
Im Zentrum stehen zahlreiche Playmobil-Spielwelten im Großformat wie die Ritterburg, der Bauernhof oder das Piratenschiff, in denen sich Kinder austoben können. Im Unterschied zu anderen Themenparks müssen Kinder an den Attraktionen nicht erst stundenlang anstehen, sondern können gleich drauflos balancieren, plantschen oder klettern.
Wo? Zirndorf, 10 km westlich von Nürnberg
Wann? Außengelände vom 28. März bis 8. November, Innenspielbereich ganzjährig geöffnet
Kosten? Tagestickets fürs Außengelände zwischen 9 und 11 € p.P. je nach Saison
www.playmobil-funpark.de

Berlin/ Bremen/ Hamburg

Berlin
Museum für Naturkunde

Naturkunde-Berlin
Foto: © www.naturkundemuseum-berlin.de
Naturhistorische Sammlung und Forschungsmuseum mit über 30 Millionen Exponaten – von der Ameise bis zum Zebra. Unter dem hohen Glasdach im Foyer steht das größte aufgebaute Dino-Skelett der Welt mit 13 m Höhe. Ein Knaller für Kinder sind die abendlichen Taschenlampenführungen nach Türschluss.
Wo? Berlin-Mitte, 5 Fußminuten vom Hauptbahnhof
Wann? di-so offen
Kosten? Kinder bis 5 Jahre frei / ab 6 Jahre 3,50 € / Erwachsene 6 €
www.naturkundemuseum-berlin.de

Bremen
Historische Torfkahnfahrt

Torfkahnfahrt
Foto: © bras e.V.
Von Bremen aus starten Torfkähne zu ihren historischen Fahrten über Gräben und Kanäle. Einst transportierte man Torfballen mit den Kähnen, heute laden sie zu einem Ausflug in die wunderschöne Moorlandschaft. Toll für Kinder ab dem Schulalter: eine Schmuggelfahrt entlang der alten Wasserwege oder Naturentdecker-Törns mit Kescher und Lupe.
Wo? Torfhafen Bremen-Findorff
Wann? 1. Mai bis 31. Oktober
Kosten? Erwachsene ab 16 € / Kinder 50% Ermäßigung
www.torfkaehne-bremen.de

Hamburg
Miniaturwelt Hamburg

Die größte digital gesteuerte Modelleisenbahnanlage der Welt auf einer Fläche von 6.400 qm, bei der über 700 Züge durch amerikanische, afrikanische und europäische Bilderbuchlandschaften düsen. Überall sind Schalter angebaut, mit denen große und kleine Kinder Seilbahnen und Windräder starten oder Fußballfans schreien lassen können.
Wo? alte Speicherstadt
Wann? ganzjährig geöffnet
Kosten? Kinder unter 1m frei / Kinder unter 16 Jahre 6,50 € / Erwachsene 13 €
www.miniatur-wunderland.de


Brandenburg

Brandenburg
Mit der Fahrrad-Draisine durchs Havelland

Fahrradraisine
Foto: © www.erlebnisbahn.de
Auf der ehemaligen Zugstrecke zwischen Fürstenberg und Templin nördlich von Berlin „radeln“ Eltern und Kinder durch Wälder, über Brücken und an Seen vorbei. Zwischendurch lohnt ein Halt fürs Picknick, zum Baden oder man schaut im Büro des Weihnachtsmanns in Himmelpfort vorbei.
Wo? Start in Templin oder Fürstenberg
Wann? 1. April bis 31. Oktober
Kosten? z.B. Halbtagestour mit einer Draisine für 4 Personen insgesamt 39,90 €
www.draisine.com 

Brandenburg
Schloss und Gärten von Sanssouci

Eine wunderschöne Architektur, prächtige Ausstattung und ausgedehnte Gärten: Erwachsene lieben die Heimat Friedrichs des Großen mit ihrer wechselvollen Geschichte, Kinder ganz besonders die für sie angebotenen Spezialführungen und Workshops. Wie die Kurzführung plus Teilnahme an einer höfischen „Benimmschule“.
Wo? Schloss Sanssouci, Potsdam
Wann? di-so
Kosten? Erwachsene 12 € / ermäßigter Preis 8 €; Familien-Tagesticket für alle Potsdamer Schlösser (2 Erwachsene, bis zu 4 Kinder) insgesamt 49 €
www.spsg.de

Hessen

Tipi-Übernachtung im Indianerhotel

Indianerhotel
Foto: © Christof Gensler KG
Das Rhön-Indianer-Hotel bietet Familien ursprüngliche, naturverbundene Übernachtungen im Tipi auf der Wiese am Teich. Gekocht und gegessen wird am Lagerfeuer. Zahlreiche Sport- und Abenteuer-Aktionen wie Indianer-Wanderungen und Bogenschießen machen aus kleinen Bleichgesichtern Teilzeit-Indianer.
Wo? in Poppenhausen, 20 km südöstlich von Fulda
Wann? März bis Dezember
Kosten? Übernachtung p.P. ab 15 € / Verpflegung p.P. ab 9 €
www.bio-hof-gensler.de

Fun Forest Abenteuer-Park Offenbach

Kletterpark gleich neben dem Fußballstadion: Auf 3 ha sind 160 Bäume mit 13.000 Meter Stahlseil so miteinander verbunden, dass man auf unterschiedlichen Höhen zwischen 1 m und 15 m – natürlich abgesichert und festgegurtet – klettern kann. Unterschiedliche Levels: von zahlreichen Einsteigerparcours bis hin zu Profirouten.
Wo? Offenbach, am Bieberer Berg
Wann? 28. März bis 1. November
Kosten? Kinder unter 13 Jahre 13,90 € / Schüler 16,90 € / Erwachsene 18,90 €
http://offenbach.funforest.de 

Mecklenburg-Vorpommern/ Sachsen-Anhalt

Mecklenburg-Vorpommern
Deutsches Meeresmuseum

Meeresmuseum
Foto: © Johannes-Maria Schlorke
Tropische Aquarien mit exotischen Fischen, Ausstellungen über das Leben im und am Meer, Deutschlands größtes Schildkrötenaquarium, regelmäßige Fütterungen im Hai- oder Schildkrötenbecken sowie ein spezieller Kinder-Rundgang: Das Meeresmuseum im ehemaligen Katharinen-Kloster überzeugt mit zeitgemäßen Exponaten und kindgerechter Vermittlung.
Wo? Stralsund an der Ostsee
Wann? täglich geöffnet
Kosten? Kinder unter 3 Jahre frei / Kinder von 4 bis 16 Jahre 4 € / Erwachsene 9 €
www.deutsches-meeresmuseum.de 

Sachsen-Anhalt
Harzköhlerei Stemberghaus

Bei Hasselfelde im Harz können Familien das traditionelle Handwerk der Köhlerei „live“ erleben, denn hier rauchen vom Frühjahr bis in den Herbst die Erdmeiler. Wie in ihrem Inneren Holzkohle entsteht, zeigt das dazugehörige Köhlereimuseum. Für jüngere Kinder sind Spielplatz und Streichelgehege der Hit, während die Großen in der Köhlerrast deftig speisen.
Wo? Hasselfelde, südlich von Wernigerode
Wann? Ganzjährig mo-fr
Kosten? Pro Person 1 €
www.harzkoehlerei.de 

Niedersachsen

Niedersachsen
Heide-Park Resort

Heidepark
Foto: © Heide Park Resort Soltau GmbH
Über 40 Fahrgeschäfte sowie 50 Attraktionen und Shows inmitten einer schönen Parklandschaft: Darunter auch „Colossos“, die größte Holzachterbahn der Welt; „Scream“, der mit 103 Metern höchste Gyro-DropTower der Welt und „Desert Race“, die schnellste Achterbahn Deutschlands.
Wo? Soltau, 70 km südlich von Hamburg
Wann? 28. März bis 1. November
Kosten? Kinder unter 4 Jahre frei / Kinder von 4 bis 11 Jahre 36 € / Alle ab 12 Jahre 44 €
www.heide-park.de 

Niedersachsen
Freilichtmuseum am Kiekeberg

Kiekeberg
Foto: © www.kiekeberg-museum.de
Geschichte zum Anfassen: Auf zwölf Hektar zeigen 40 historische Bauernhäuser, Scheunen und Wirtschaftsgebäude, wie unsere Vorfahren in der Lüneburger Heide zwischen 1600 und den 1950er Jahren lebten, wie sie sich einrichteten und ihre Gärten anlegten. Dazu gibt es alte Nutztierrassen zu bestaunen, Sonderausstellungen und einen Museumsladen.
Wo? Rosengarten-Ehestorf, südlich von Hamburg
Wann? di-so
Kosten? Kinder unter 18 Jahren frei / Erwachsene 9 €
www.kiekeberg-museum.de 

Nordrhein-Westfalen

Schokoladenmuseum

schokoladenmuseum
Foto: © Hydra Productions / Schokoladenmuseum Köln
Jede Menge Informationen über Kakao und Schokolade. Vom Anbau der Pflanzen in einem kleinen Gewächshaus über die Produktion bis hin zu historischer Werbung und Verpackungen der Süßigkeit – die Ausstellungen im Schokoladenmuseum erklären alles, was man schon immer über Schokolade wissen wollte. Sensationell: der 3 m hohen Schoko-Brunnen.
Wo? Rheinauhafen-Halbinsel
Wann? di-so
Kosten? Kinder unter 6 Jahre frei / Kinder, Schüler 6,50 € / Erwachsene 9 € / Familienkarte 2 Erwachsene und eigene Kinder unter 16 Jahre 25 €
www.schokoladenmuseum.de 

Movie Park Germany

Moviepark
Foto: © Ice Age TM & 2015 Twentieth Century Fox Film Corporation
Mit mehr als 40 Attraktionen und Shows können große und kleine Filmfans eine Reise in die Traumwelt des Kinos antreten. Dabei helfen ihnen rasante Achterbahnen, spektakuläre Live-Shows à la Hollywood, viele Familienattraktionen – wie der für Kinder erbaute Themenbereich Nickland und die Begegnung mit bekannten Cartoon Stars.
Wo? Bottrop-Kirchhellen
Wann? 27. März bis 1. November (tageweise Ausnahmen im Online-Kalender prüfen)
Kosten? Kinder unter 4 Jahre frei / Kinder von 4 bis 11 Jahre 29 € / alle ab 12 Jahre 37 € / Familienkarte für 2 Erwachsene und bis zu 3 Kindern zwischen 4 und 11 Jahren 145 €
http://movieparkgermany.de 

Phantasialand

Phantasialand
Foto: © www.phantasialand.de
Für Nervenkitzel und Action im Freizeit- und Themenpark sorgen Publikumslieblinge wie die mehrfach ausgezeichnete Achterbahn „Black Mamba“ oder seit letztem Jahr die steilste Wasserbahn der Welt - „Chiapas“. Wer’s ein bisschen ruhiger mag, wird garantiert bei den anderen Fahrgeschäften, Shows und Events in den sechs Themenbereichen fündig.
Wo? Brühl, zwischen Köln und Bonn
Wann? Sommersaison zwischen 28.3. und 31.10.
Kosten? Kinder unter 4 Jahre frei / Kinder zwischen 4 und 11 Jahre 24 € / ab 12 Jahre 45 €
www.phantasialand.de 

Archäologischer Park Xanten

Xanten
Foto: © Axel Thünker DGPh / LVR-APX
Auf dem Gelände der antiken Provinzstadt Colonia Ulpia Traiana wird römische Geschichte lebendig - im LVR-Archäologischen Park Xanten. Antike Fundstücke und moderne Medien zeigen unterhaltsam und anschaulich, wie römisches Leben vor 2000 Jahren aussah. Bei zahlreichen Mitmachprogrammen können Kinder mehr über den Alltag, die Kleidung und Speisen der Römer erfahren.
Wo? Xanten am Niederrhein, nahe der niederländischen Grenze
Wann? täglich geöffnet
Kosten? Kinder unter 18 Jahre frei / Erwachsene 9 €
www.apx.lvr.de 

Rheinland-Pfalz/ Saarland

Rheinland-Pfalz
Holiday Park

In dem 400.000 qm großen Freizeitpark in der Pfalz kann man jede Menge Action und Faszination erleben. Robuste Naturen lieben so genannte Thrill-Attraktionen wie den Mega-Coaster „Expedition GeForce“, doch auch Familien mit Kindern kommen auf ihre Kosten – im neuen Themenbereich „Majaland“, auf den „Meet&Greet“-Plätzen oder bei den Wasserschlachten mit Wickie und Tabaluga.
Wo? Haßloch, 10 km westlich von Neustadt
Wann? 28. März bis 1. November
Kosten? Besucher unter 85 cm frei / zwischen 85 cm und 1 m 9,99 € / zwischen 1 und 1,40 m 27,50 € / über 1,40 m 29,95 €
www.holidaypark.de 

Edelsteinstadt Idar-Oberstein

Edelstein
Foto: © www.idar-oberstein.de
Die einzigen Besucher-Edelsteinminen Europas liegen im Steinkaulenberg. Nebenan können kleine Schatzsucher selbst nach Schmucksteinen graben oder in der „Edelstein-Erlebniswelt“ eine Schürfstelle für Kinder und kostenlose Schleifvorführungen besuchen.
Wo? Idar-Oberstein, 60 km von Trier
Wann? Edelsteinmine Steinkaulenberg vom 15.3. bis 15.11.
Kosten? Kinder bis 5 Jahre frei / 6-15 Jahre 4,50 € / Erwachsene 6 €
www.idar-oberstein.de/tourismus

Saarland
Eselzentrum Neumühle

Eselzentrum
Foto: © Eselzentrum Neumühle
Esel kennenlernen, mehr über ihre Gewohnheiten und Besonderheiten im Esel-Basiskurs erfahren, Eseltrekking-Touren oder Workshops belegen wie „Ein Morgen am Eselstall“ sowie spezielle Ferienprogramme für Schulkinder – im saarländischen Neumühle dreht sich alles um die sanftmütigen Huftiere.
Wo? Heusweiler, 15 km nördlich von Saarbrücken
Wann? täglich
Kosten?
Z.B. Eselwanderung für Kinder 16 € / Erwachsene 24 €
www.eselzentrum-neumuehle.de 

Sachsen/ Thüringen

Sachsen
Ostermarkt Leipzig

Passend zu den Feiertagen präsentieren sich der Ostermarkt und die Historische Leipziger Ostermesse in der Leipziger Innenstadt. Bis in den Abend hinein können Familien mit Kindern das vielfältige Angebot regionaler Händler und Gastronomen genießen. Außerdem buhlen historische Handwerkszünfte, Jongleure, Komödianten und Musikanten um die Aufmerksamkeit der großen und kleinen Besucher.
Wo? Leipziger Innenstadt
Wann? 1. bis 6. April, außer Karfreitag
Kosten? Kostenlos
www.leipzig.de 

Thüringen
Sandstein- und Märchenhöhle Walldorf

Einst für den Sandabbau genutzt, ist sie jetzt Europas größte Schauhöhle ihrer Art. Während einer Führung erfahren Eltern und Kinder Wissenswertes über die Höhlengeschichte und Arbeit der „Sandmacher“. In der „Märchenhöhle“ können Kinder 30 lebensgroße Märchenbilder aus Geschichten der Brüder Grimm und Ludwig Bechstein bewundern.
Wo? Walldorf, 70 km südwestlich von Gotha
Wann? März bis Oktober
Kosten? Kinder bis 2 Jahre frei / Kinder von 3 bis 14 Jahre 2,50 € / Erwachsene 5 €
www.sandsteinhoehle.de 

Schleswig-Holstein

Hansa-Park

Hansapark
Foto: © Hansapark
Als einer der größten deutschen Freizeitparks liegt er direkt am Meer und ist schon deshalb für viele Ostsee-Touristen ein Muss. Auf mehr als 465.000 qm bietet der Hansa-Park über 30 Fahrattraktionen, die in elf Themenwelten integriert sind. Markantes Markenzeichen ist der 85 Meter hohe Kettenflieger „Torre del Mar“. Wer’s ruhiger mag, kann extravagante Gartenkunst genießen und inmitten von Blumenmeeren Länder und Mythen der Welt bewundern.
Wo? in Sierksdorf, 30 km nördlich von Lübeck
Wann? 1. April bis 1. November
Kosten? Kinder bis 3 Jahre frei / 4-14 Jahre 28 € / Erwachsene 35 €
www.hansapark.de
Foto Copyright: Hansapark

In diesem Beitrag haben unsere User weitere Ausflugs-Tipps für ihre Bundesländer genannt.


Unsere Partner
  • SteriPharm Folio
  • Pampers
  • Nestle Bebe
  • Eltern Grußkarten
  • Vorname.com
  • Schöner Wohnen Shop