Ich will hier raus!

Animation: So läuft eine Geburt ab

Die Geburt: Sie ist anstrengend, schmerzhaft und einfach unvergesslich. Was dabei genau und in welcher Reihenfolge im Körper der Frau und mit dem Baby passiert, zeigt diese Animation.

Autor: Heike Byn
Seitenanfang

Wann eine Geburt endlich losgeht, bestimmen die Wehen auslösenden Hormone Prostaglandine und Oxytocin. Danach läuft eine normale Geburt meist so ab:

  • Die Fruchtblase platzt und das Fruchtwasser geht langsam oder schwallartig ab
  • Es folgen regelmäßige Kontraktionen der Gebärmutter, dazu öffnet sich langsam der Muttermund
  • Ist der  Muttermund etwa 10 cm weit geöffnet, steigern sich die Kontraktionen der  Gebärmutter noch einmal - die Wehen werden heftiger
  • Nach und nach bewegt sich der Kopf des Babys in Richtung Geburtskanal
  • Mit weiteren, sehr heftigen Wehen setzt sich die Geburt fort, bis der Babykopf aus der Scheide hervorragt und Hebamme und/oder Arzt helfen können

Banner für die Schwangerschafts App von URBIA



Unsere Partner
  • SteriPharm Folio
  • Pampers
  • Nestle Bebe
  • Eltern Grußkarten
  • Vorname.com
  • Schöner Wohnen Shop