*gähn* Guten Morgen Oktobies und alle anderen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knuddeltweety 01.08.07 - 05:45 Uhr

Nun hätte ich heute ausschlafen können und was ist. Seit um 5 tiger ich leise durch die Wohnung, weil alle noch schlafen, selbst der Hund pennt noch und macht keine Anstalten um die Uhrzeit was von Gassigehen zu halten.

Dabei muss heute niemand früh ausser Haus *grrrrrr*

Mir tun alle Knochen, weh, weiß nicht mehr wie ich sitzen oder liegen soll, Mäuschen im Bauch ist die einzige die mit mir schon wach ist und rumturnt.

Wie geht es euch sonst so? Auch schon am platzen?
Das einzig gute ist das ich bisher erst 5 kg zugenommen habe, trotz ner Kugel von 120 cm Umfang.

ICH WILL endlich Oktober haben *heul*

Mal jammernde Grüße von
Knuddeltweety mit Marvin Thomas (4), Karl Artur (3) und Mäuschen im Bauch 29+4

Beitrag von blue5549 01.08.07 - 06:03 Uhr

Morgen #gaehn,

was soll ich sagen, ich muss jeden morgen hoch und noch brav arbeiten gehen. Zum Glück nur noch bis nächsten Freitag, dann hab ich Urlaub und schon geht mein Mutterschutz los.

Mein Mäuschen inside wird langsam ruhiger, bekommtjeden Tag jetzt auch Haferflocken verabreicht, gibt Mama und baby Kraft und dank der B-Vitamine auch starke nerven und Ruhe.

Abends gemütlich auf der Couch sitzen ist lange vorbei, weiß gar nicht wohin mit dem dicken Bäuchlein, Männe feixt immer nur, wenn ich dann noch rufe "Hase helf mir mal hoch!" Im Bett schlaf ich auch nur noch auf dem Stillkissen, würde so gern mal wieder auf dem Bauch schlafen, aber die letzten 2 Monate überstehen wir auch noch.

Muss jetzt zur Heilpraktikerin, sie will mit mir die Geburt mal durch gehen in Bildern, mal sehen was ich diesmal sehe. Und dann heut nachmittag zur Hebi zur Vorsorge, bin gespannt ob alles ok ist oder ob sie mir wieder einreden wollen, ich hätte zu wenig auf der Waage, der Bauch wäre zu klein und das Kind liege 2 Wochen zurück. Laut FA war ja immer alles ok. Nun ja und leider hab ich erst in der 33. SSW mein 3. Screening, das Arzt im Urlaub ist und ich zu keinem anderen wollte zur letzten Untersuchung.

So nu muss ich aber mal los, bei dem tollen Stadtverkehr brauch ich bestimmt wieder mehr als ne Stunde für ne Strecke, die ich sonst in ner halben schaffe.

Dir nen schönen Tag noch.
Gruß blue5549#schein

Beitrag von silberpfeil99 01.08.07 - 07:37 Uhr

Guten Morgen!

Also das Ausschlafen klappt ganz gut, zumindest bis etwa 7.00Uhr, dann stehen wir sowieso auf. Aber das Einschlafen ist herrlich! Ich lieg ja auch nur noch in ca. zwei verschiedenen Positionen - entweder rechts oder links auf der Seite. Und egal, auf welcher Seite ich liege, das Krümel tritt genau immer auf diese Seite des Bauches. Und ich muß dazu sagen, ich bin wahnsinnig kitzlig in den Hüften und wenn das Baby nu mit voller Wucht dahin latscht (kann man nicht anders sagen), dann ist, das echt als wenn mich jemand richtig dolle auskitzelt. Schrecke jedesmal hoch und muß kichern und mein Mann guckt schon immer ganz komisch. Er ermanht das Kleine dann, jetzt endlich zu schlafen ;-), dreht sich rum und pennt ein. Männer!

Gibt schon lustige Sachen!

Dir alles Gute und ein feine Rest-Kugelzeit#schein

A. (30. SSW)

Beitrag von elfenmariechen 01.08.07 - 07:39 Uhr

Guten Morgäääähn!
Bin eigentlich voll die Schlafmütze, aber damit ist es seit einiger Zeit bei mir auch vorbei. Männe ist um sechs aufgestanden, und seit dem bin ich auch wach. Aber heute nacht nur einmal wach gewesen, juchu!!!
Fahre nachher ne Freundin besuchen, die vor einem Monat zum zweiten Mal Mutter geworden ist, und da will ich ein paar Küchlein mitbringen, die ich noch schnell backen will...
Bei mir ist das mit Bauch und Gewicht genau umgekehrt: Hab zwar schon knapp 10 kg mehr auf den Rippen, aber der Bauch ist immer noch recht winzig mit ca. 95cm... Wobei ich auch nicht das Gefühl hab, dass ich sonst sehr in die Breite gegangen bin. Gut, ein bisschen mehr an dein Oberschenkeln und unterm Kinn, aber sonst bin ich noch ganz zufrieden.
Ansonsten hatte mein Kleiner schon seinen obligatorischen Guten-Morgen-Schluckauf, und ordentlich gestreckt und geräkelt hat er sich auch schon :-). Das wird mir echt fehlen, wenn er da ist!
LG, Maria 31.SSW

Beitrag von melli8280 01.08.07 - 07:58 Uhr

Guten Morgen! #sonne
Eigentlich bin ich ein Langschläfer #gaehn und schlafe immer so bis mindestens 9 Uhr (kann auch schonmal 10/10.30 Uhr werden) -habe schon seit Februar ein BV.
Der Wecker von meinem Mann klingelt das erste mal um 05.15 Uhr, dann 05.25 Uhr, seit neustem geht um 05.30 Uhr noch das Radio an und um 05.40 Uhr geht mein "Notfallwecker".... - aber meist muß ich dann wach bleiben und meinen Mann immer wieder daran erinnern, wie spät es ist. #gaehn #augen
Sonst konnte ich dann immer wieder einschlafen, aber in letzter Zeit hatte ich das oft, dass ich mich nur noch hin und her gedreht habe. Heute bin ich dann mal aufgestanden - wollte mich aber eigentlich wieder hinlegen - aber die Sonne scheint so schön und ich dachte, ich könnt mal richtig was schaffen. Der Berg mit Bügelwäsche wird nämlich nicht kleiner.....
Abends kann ich im Moment auch schlecht einschlafen - den ganzen Tag bin ich müde und abends ab acht dreh ich nochmal auf. (in der Woche - am Wochenende bin ich natürlich früh müde)
Mein Bauch wird langsam etwas störend, immer stosse ich mich damit.....
Leider habe ich schon 12 Kilo zugenommen, die sich auch richtig schön verteilen. :-(
Aber ansonsten geht es mir und meiner Maus super! #huepf
Auf einer Seite möchte ich jetzt auch Oktober haben, aber andererseits bekomme ich mittlerweile bammel vor der Geburt... - aber was soll`s, raus muß es eh...
Ich wünsche Euch einen schönen #sonne Tag!
Melanie (31+2)

Beitrag von kleinermuck2006 01.08.07 - 08:06 Uhr

Hallo,

von lange schlafen kann keine Rede sein. Bis 3 Uhr morgens hab ich fast gar nicht geschlafen und die restliche Zeit hat mich mein Bauchkrümel ganz schön auf Trapp gehalten. Ständig aufs Klo und dann meinte er noch er müsste sich mitten in der Nacht drehen und mir in die Organe treten #augen.

Naja egal, sonst gehts heute ganz gut. Hatte gestern abend tierisch Stress mit meinem Mann und bin deshalb heute etwas niedergeschlagen.

Aber Krümelchen geht es gut und das ist das wichtigste.
Mein Bauch ist schon kurz vorm Explodieren. Ich werde ständig gefragt wie lange ich noch hätte. Wenn ich denen sage 10 Wochen, dann kommt endweder die Frage ob ich Zwillinge bekomme oder ob ich unbedingt noch platzen möchte.

Aber man gewöhnt sich an solche Fragen. Kann ja schließlich auch nichts dafür.
Zugenommen habe ich bis jetzt auch nur etwas über 4 kg. In den letzten 4 Wochen habe ich nur 600 g zugenommen. Der FA ist sehr zufrieden darüber.

LG und so lange ist es ja bis Oktober nicht mehr. Die Zeit geht so schnell rum

Melanie, Leon (16 Monate) + Mick 31. SSW