schwangerschaft?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 100704 01.08.07 - 06:34 Uhr

habe heute morgen (nmt) ganz leicht positiv getestet....eine wirklich schwache zweite linie....hoffentlich hat es diesmal funktioniert...nach 10 monaten....

nun meine frage fliege am freitag für 4 tage nach frankreich....erinnere mich daran das meine ärztin bei meiner ersten schwangerschaft sagte ich solle die ersten 12 wochen nicht fliegen...


....soll ich den kurztrip lieber absagen....was meint ihr?

Beitrag von nicoleef 01.08.07 - 06:35 Uhr

ach quatsch,

mach dir net so nen stress...und dann schadet es weder dir noch nen kind...viewl glück

Beitrag von loop147 01.08.07 - 06:44 Uhr

Erstmal vorsichtigen Glückwunsch! #freu Allein schon ein positiver SST ist doch schon wahnsinnig aufregend, oder?

Nun zu Deiner Frage, das Flugverbot gilt meines Wissens eher wegen der Strahlenbelastung, die v.a. bei intercontinentalen Flügen hoch ist. Das schädigt die Zellen und es kann zu einer Fruchtschädigung kommen = Abgang. Und der Sauerstoffgehalt ist halt nicht so doll. Da Du aber nur nach Frankreich und damit ein paar Stunden fliegst, und schon gar nicht über die Polkappen, wo die Strahlung so hoch ist, dürfte das nichts ausmachen. Ich würde fliegen, ich meine auch mal eine Studie gesehen zu haben, die besagt, dass das Fliegen gar nicht so schlimm ist wie man dachte. Und die Erholung beim Tripp tut Dir und damit dem Baby dann auch gut!

guck mal hier, da steht was:
http://www.eltern.de/schwangerschaft_geburt/schwanger_sein/fliegen.html

lg loop#blume

Beitrag von chez11 01.08.07 - 07:06 Uhr

huhu

#herzlichlichen #kleewunsch zur #schwanger#huepf

was hattest du denn für einen test, 10er #huepfoder 25er ???
hast du auch deinen MUMU abgetastet ? wenn ja wie ist der Momentan ?

LG;-)

Beitrag von 100704 01.08.07 - 07:11 Uhr

es war ein schwangerschaftsfrühtest von quick&early also denke ein 10er.
MUMU habe ich nicht abgetastet kenne ich mich nicht mit aus.

bei meiner ersten schwangerschaft war der test auch nur ganz leicht sogar bei arzt noch....dann hoffe ich jetzt mal das es so bleibt :)