Hilfe :-(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von evegirl 01.08.07 - 08:07 Uhr

Hallo,

ich bin im 1 ÜZ nach Pille und schon beim 42 ZT.

Gestern hatte ich leichte Schmierblutungen ich dachte nun kommt endlich die Mens aber es nicht so alles wieder wech.

Was war das?

Schwanger bin ich nicht habe am 28.07.07 einen Test gemacht der negativ war. Ich krieg noch die Krise :-(

Vielleicht könnt ihr mir sagen was das war.

Lg

Beitrag von ashandra1 01.08.07 - 08:09 Uhr

Guten Morgen,

leider ist bei den meisten Frauen nach absetzen der Pille so ein durcheinander. Ein bißchen Gedulden und deinem Körper Zeit geben sich umzustellen. Ansonsten geh doch mal zum FA.

Beitrag von loop147 01.08.07 - 08:12 Uhr

Ganz ruhig! Nach der Pille kommt es oft vor dass der Zyklus erstmal spinnt. Es kann schon ein paar Anläufe brauchen, bis er sich wieder eingerichtet hat. Schließlich hat das bis jetzt alles die Pille übernommen, jetzt muß der Hormonkreislauf wieder selbst übernehmen.
Gib Deinem Körper noch etwas Zeit, wenn es zu lange dauert bis zur Mens kannst Du das ja mal mit Deinem FA besprechen, und ob vielleicht Möpf etwas für Dich ist.
Führst Du ein ZB? Das hilft dabei einen Überblick zu bekommen #pro
lg loop #blume

Beitrag von loop147 01.08.07 - 08:31 Uhr

uiuiui! Ganz schönes durcheinander, aber das kommt sicher daher, dass Du ja vereist bis und sehr unregelmäßig messen mußtest.
Es kann ja sein, dass Du bald nochmal Blutungen bekommt, vielleicht war die SB auch Vorbote der Mens. Auf jeden Fall solltest Du versuchen jetzt jeden Tag und immer direkt nach dem Aufwachen zu messen ja?
Wenn Du dann noch zwei drei ZBs hast kannst Du damit mal zum FA gehen, der kann dann weiter entscheiden was gemacht wird. Aber wie gesagt, ein bißchen Geduld muß noch sein #liebdrueck

Beitrag von evegirl 01.08.07 - 08:41 Uhr

Danke.

Beitrag von easyissi 01.08.07 - 08:13 Uhr

hey evegirl
Mensch das ist echt blöd. Aber leider normal nach der Pille.
Ich würd dir vorschlagen wenn sich bis nächste Woche nichts ändert einfach mal zum FA zu gehen.

Und dein Körper braucht einfach etwas Zeit um wieder "normal" zu funktionieren so äregerlich das ist lass ihm die Zeit

LG easyissi

Beitrag von klein.sani 01.08.07 - 08:13 Uhr

Hallo und Guten Mogen!

Ich hatte das gleich Problem nach dem ich die Pille abgesetzt habe. Hatte meine erste Mens erst 3 Monate danach wieder richtig. Das ist jetzt 1 Jahr her und mein Zyklus hat sich bis jetzt wieder zwischen 32 und 48 ZT eingespielt. Also lass den Kopf nicht hängen.

LG #blume