Guten Morgen ...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternchen1606 01.08.07 - 08:17 Uhr

...ihr Lieben!

Nachdem ich gestern und vorgestern starke Bauchschmerzen hatte,habe ich doch gestern Abend nachgucken lassen,ob wirklich alles in Ordnung ist.
Arbeite ja in dem Krankenhaus und war gestern Abend zum Vortrag da und dachte mir,bevor ich wieder die Nacht schlecht schlafe,statte ich dem Kreissaal mal nen Besuch ab!
Die Ärztin war super lieb,hat mich untersucht und auch einen langen US gemacht. Und unserem Kümel geht`s bestens#huepf#freu#huepf#freu#huepf
Das erste mal,das unser Zwerg so aktiv war. Man konnte es noch nicht einmal ausmessen. Sonst war es immer am Schlafen. Mein Mann sagt immer,ganz wie die Mutter#hicks

Lange Rede,kurzer Sinn, ich bin wirklich froh,das ich da gewesen bin und jetzt total beruhigt bin. Bin so froh,das es unserem Baby gut geht.

Sorry für`s #bla#bla#bla

Sonnige Grüße,
Sternchen & Krümel 18SSW

Beitrag von lizza 01.08.07 - 08:23 Uhr


Hallo Sternchen

SChön das es deinem Krümel gut geht! :-)

Ich habe erst in 2 wochen wieder Untersuchung #schmoll und be meiner letzten Untersuchung wurde ken ultraschall gemacht das he meinen Krümel hab ich das letze mal am 12 Juni gesehen!

Ich kann den nächsten Besuch kaum noch abwarten und hoffe natürlich das alles in ordnung ist!


lg
lizza ab heute 19 ssw :-)

Beitrag von sternchen1606 01.08.07 - 08:26 Uhr

Das ist aber ganz schön lange, Letztes mal hätte ich eigentlich auch keinen US gehabt,aber ich habe quasi dafür bezahlt. Ich könnte das nicht aushalten.

Aber Deinem Zwerg geht`s bestimmt gut.

Wünsche Dir schnelle zwei Wochen#liebdrueck

LG,
Sternchen

Beitrag von sanni1234 01.08.07 - 08:23 Uhr

Hallo Sternchen

Ich freue mich das es deinem Baby gut geht. Was hat der Arzt den gesagt woher die Schmerzen kommen?
Ich war auch die Woche bei der Vertretungsärztin, weil ich jeden Abend sobald ich im Bett liege, stiche auf der linke Seite habe. Nach einer langen Untersuchung, wo Sie mir auch den Rücken abgeklopft hat ( und das besonders weh tat ), meinte Sie ich hätte mir einen Nerv im Lendenwirbelbereich eingeklemmt. Das habe ich aber mit einer Pflanzlichen Rheumasalbe wieder hingekriegt. War ein Super Tip von ihr.

LG Sandra

Beitrag von sternchen1606 01.08.07 - 08:29 Uhr

Hey,

sie konnte nichts finden.
Sie sagte,das es wahrscheinlich die Bänder und/oder die Gebärmutter ist. Sie meint,das oft schwangere Frauen mit Bauchschmerzen kommen und man fast nie einen Grund dafür findet. Sie hat mir trotzdem für heute und morgen Bettruhe verordnet!

LG

Beitrag von sanni1234 01.08.07 - 08:31 Uhr

Ich wünschte mir würde mal jemand Bettruhe verordnen.
Ich glaube dann würde ich denn ganzen Tag nur Schlafen.;-)

LG Sandra