Kennt sich da jemand aus?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pfirsich25 01.08.07 - 08:35 Uhr

Guten Morgen Mädels!

Sagt mal, geht die Tempi auch nach oben, in der zweiten Zyklushälfte, auch wenn ich keinen ES hatte? Kann das auch sein.

Denn irgendwie zeigte mein Ovu nicht positiv, aber die Tempi steigt jetzt ganz normal. Hatte diesen Monat auch keinen Mittelschmerz, aber die Brustwarzen tun mir weh und das ist nur, wenn ich ES hatte. Ganz komisch, mal wieder.

Hier mal mein Blatt:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?s...=694530

Beitrag von kuschi87 01.08.07 - 08:36 Uhr

Huhu,

den ZB kann man nicht öffnen, häng ich noch einmal dran ;-)

LG
Anja

Beitrag von pfirsich25 01.08.07 - 08:39 Uhr

Hoppla! :-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=197309&user_id=694530

Beitrag von kuschi87 01.08.07 - 08:46 Uhr

hmmmm #kratz

Ich zähle mich hier nicht zu den Experten, aber das ist wirklich komisch.

Nach Tempi und Zervix sieht es nach einem ES aus, aber wenn die Ovus negativ anzeigen ??? häää??

Hast Du die Ovus denn wirklich genau immer zur selben Zeit gemacht? Soll man ja soweit ich weiß....

Da bleibt wohl nichts anderes zu sagen als: abwarten.
Ob die Tempi immer in der 2. ZH auch hochgeht, obwohl kein ES stattgefunden hat, kann ich Dir leider nicht beantworten. Aber ich könnte es mir gut vorstellen.

LG
Anja

Beitrag von pfirsich25 01.08.07 - 08:48 Uhr

Ich hab die Ovus immer nachmittags gemacht. Fast zur gleichen Zeit. Es waren zwar die zweiten Striche da, aber eben nicht genauso intensiv wie die Kontrolllinie und dann ist es ja negativ. Echt komisch. #kratz

Beitrag von as278 01.08.07 - 11:33 Uhr

Hi,

ich wuerde auch sagen dass Du einen ES hattest, vermutlich ZT18 oder 19. Mit den Ovus habe ich eahnliche Erfahrungen gemacht - mal zeigen sie an mal nicht, obwohl ES eindeutig da war. Ich verlasse mich da jetzt nicht mehr so drauf sondern gehe eher nach der Temperatur.

LG Anja

Beitrag von pfirsich25 01.08.07 - 12:47 Uhr

Hm. Ja mittlerweile denke ich auch, das die Ovus gar nicht so gut sind und sicher. Denn wenn man nen geringen LH-Anstieg hat, dann wird es nicht deutlich angezeigt. Na ja, mal abwarten.