Wieviel essen eure mit 1 1/2 Jahren!?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jeanny0409 01.08.07 - 08:37 Uhr

Hallo,mich würd mal interissieren wie viel eure so mit 1 1/2 essen.#gruebel
Meine ist 18 Monate alt, und wiegt etwa 11kg.
Sie verträgt leider keine Frischmilch(Neurodermitis) und bekommt deshalb immer noch die 3er von Milasan.
Momentan bekommt sie folgendes:

10 Uhr Frühstück (Spätaufsteher:-p)
1/2 Scheibe Brot mit Schmelzkäse oder Teewurst+etwas Rohkost
13Uhr
1/2 Flasche Milasan 3
15Uhr mittag
entweder ein Gläschen oder selbstgekochtes
Nachmittags bekommt sie meist als Snack Kekse odernen Früchteriegel.
19Uhr
1 Flasche Milasan 3

Und was essen eure?

Beitrag von sandy1979 01.08.07 - 08:52 Uhr

Hallo! Meine ist zwar erst 15 Monate aber ich antworte trotzdem mal:

Morgens(Zwischen 7-9) Frühstück: Tasse Vollmilch und ein Brot (mit Frischkäse, Putenbrust o.ä)

Mittags ne Kleinigkeit wie Pfannkuchen, Omlett, Obstsalat, Suppe, Gemüsepfanne, Joghurt mit Früchten....

Nachmittags Obst und auch mal was Süßes;-)

Abends Ißt sie mit uns warm.Dazu nochmal ne Tasse Milch.

Darf ich fragen warum du Mittags noch ein halbes Fläschchen gibst?


Lg Sandra

Beitrag von jeanny0409 01.08.07 - 09:00 Uhr

Hallo, bin grad dabei auf ungesüßten Tee umzustellen, aber ganz ohne schläft sienicht ein#augen

Beitrag von sandy1979 01.08.07 - 09:16 Uhr

Ach so, verstehe! Dann viel Erfolg beim Umstellen#liebdrueck

Beitrag von jamey 01.08.07 - 09:01 Uhr

15 uhr mittag? na das ist ja mal ein krasser ablauf ;-)

wäre 13 uhr nicht besser für mittag, was wird denn wenn sie mal in die kita oder so geht?

meiner (morgen 17 monate) isst wie folgt:

7:30 frühstück kita --> knäcke, graubrot, VK-Tost, meist mit käse oder wurst

9:00 obstfrühstück kita: 1/2 banane, apfelspalten... je nachdem

11:00 mittag kita, selbstgekocht

14:00 vesper kita (mal keks, mal knusperscheibe..)

18:00 abendbrot 3/4 schnitte, meist mit käse, manchmal brei (getreide), gester: 1 nektarine und 1 banane #augen

wir handhaben das auch am we so.meist alles ein wenig zeitversetzt ;-) nachmittags mal noch bissle eis oder keks..nicht immer.

er ist 83 cm und wiegt so 12 kilo

Beitrag von javea 01.08.07 - 09:17 Uhr

Morgen,:-)

meine Tochter Zoe ( 19 Monate ) ißt folgendes:

Morgens gegen halb 8 bekommt Sie noch Ihre 1 er Folgemilch.#hicks
Ca. 1.1,5 Stunden später ißt Sie zum 2. Frühstück entweder Corn Flakes oder ein Brot/Toast/Knäckebrot mit Kiri oder Leberwurst. Dazu trinkt Sie einen halben Becher Vollmilch.
Mittags so gegen 13.00 geben wir Ihr entweder ein Gläschen ( zur Zeit ißt Sie nur noch die Hälfte davon ):-( oder Selbstgekochtes.
Als Zwischenmalzeit gibt es Obst, Obstbrei, Joghurt, Fruchtriegel oder mal nen Keks.
Abends ca. 18.30 bekommt Sie Brot/Toast/Knäckebrot mit Kiri, Leberwurst oder Fleischwurst.
Dazu Rohkost, wie Gurken, Paprika oder mal Oliven ( die liebt Sie )#huepf. Ab und zu gibt es auch mal Rührei oder Bockwürstchen zum Abendbrot. #mampfZu trinken gibts wieder einen halben Becher Vollmilch.

LG Javea #sonne+ Zoe #herzlich( 30.12.05 )

Beitrag von sevilgia27 01.08.07 - 09:18 Uhr

Guten morgen,

meine Maus ist zwar erst 15Monate :-), aber ich schreib mal trotzdem:

- ca.8 Uhr Frühstück... ca. 150-170ml H-Vollmilch und dazu 2 Scheiben Vollkorntoast mit Butter, Käse, Putenaufschnitt, Fruchtaufstrich, Nutella

(9.30 - 11 Uhr Vormittagsschlaf)

- ca. 12.30 Uhr Mittagessen (meistens selbstgekocht), heute gibts Hähnchen mit Reis und Brokkoli

(13.30 - 15.00 Uhr Mittagsschlaf)

nachdem aufstehen gibts entweder Fruchtjoghurt oder Fruchtquark, Obst (Nektarinen, Erdbeeren, MELONE ob Wasser oder Honig liebt sie), Milchschnitte, Kekse, Pudding o.ä.

- ca. 18.00 Uhr gibts dann 250ml #flasche Milumil3
Sie isst dann abends nochmal zusätzlich mit uns (warm)

lg#blume
sevilgia27, aleyna 15monate, die seit 9 Uhr schläft#schein

Beitrag von zuckermaus211 01.08.07 - 13:08 Uhr

HI !!

Leonie ist 21 Monate und wiegt auch 11 KIlo.

8 Uhr Frühstück.......1 Brot mit Nutella..Marmelade..Käse..ect

Zwischendurch....Obst/Rohkost

Mittag essen um 11:30 alles was wir auch essen..Nudeln Bolognesse ..Möhreneintopf..halt ganz normales essen

nachmittags ..Obst..Kekse

Abends 18:30 Brot..oder warmes essen vom mittag was sie möchte


Flasche und Gläschen bekommt Leonie schon lange nicht mehr. Eigentlich so seit dem sie 14 Monate alt ist.

Darf ich fragen warum du deiner kleienn noch Babynahrung gibst? Als ich Leonie die Flasche abgewöhnt habe habe ich ihr imm warme Vollmilch abends gegeben. Ab und zu möchte sie die heute auch noch haben abends

LG Nadja

Beitrag von jeanny0409 01.08.07 - 13:40 Uhr

Wie schon geschrieben, bekommt sie von Frischmilch Ausschlag.
BeiPulvermilch bekommt sie keinen.
Die Kinderärztin meinte wir sollten ihr dann halt die Folgemilch weiter geben,damit sie überhaupt Milch bekommt.
Gläschen bekommt sie, wenn ich keine Zeit zum kochen habe,habe ja seit 4Wochen ein weiters Baby zu versorgen.;-)

Jeanny+Annabell(18Monate)+Mia(4Wochen)