Also jetzt reichts mir, ihr lieben! Man kanns auch übertreiben...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tinkerbellchen 01.08.07 - 08:49 Uhr

Eigentlich wollte ich mich nicht äussern... aber den zu dem Thread Chrisina1... Ihr denkt doch nicht allen Ernstens, dass diese Frau ihr Kind misshandelt!!!!????? Nur weil sie dem Baby, den Schnuller umschnallt! Nicht dass ich es gutheiße, aber ich hab dass auch schon mal gehört, dass Leute das früher gemacht haben... Hätte es nicht einfach genügt, ihr zu antworten und ihr Tips zu geben, wie man anders damit umgehen kann!? Sagt mal, was ist den nur Los mit euch, der rote Fleck am O-Schenkel des Babys, kann genauso von der Windel kommen... Ich bitte euch, meine Süsse, hat am Popscherl zwei blaue Flecken, weil sie sich hingesetzt hat u. ihr der Trinkbecher im Weg war... Zeigt ihr mich jetzt auch an? Natürlich, bitte versteht mich nicht falsch, ist es keine adequate Lösung, den Schnuller dem baby raufzubinden, aber habt ihr schon mal daran gedacht dass die mutter, vielleicht keine Hilfe hat, keiner der ihr tipps gibt, oder sagt, he - dass ist nicht ok, mach mal lieber so... Sind wir nicht dafür da? Um uns zu helfen...und zu unterstützen...?

Also ich muss gestehen, es wird euch wahrscheinlich allen egal sein, aber ich bin echt am Überlegen dieses Forum zu meiden, denn man kanns auch echt übertreiben...

Eure Marion

Beitrag von stuppi 01.08.07 - 08:51 Uhr

UND DESHALB MUSST DU HIER NOCHMAL NEN THREAD ÖFFNEN?????:-[#kratz#gaehn


LG
Steffi

Beitrag von tinkerbellchen 01.08.07 - 08:56 Uhr

Ja, den wenn ich nur geantwortet hätte, hätts keiner gelesen! Also wenn du dass gelesen hast unter der Kategorie Baby, dann musst du mir einfach recht geben! Ich will euch ja auch nicht sekieren, mit diesem Thread, ich kann dass ja auch nicht leiden - aber die Vorgehensweise hat mich echt schockiert...

Beitrag von stuppi 01.08.07 - 09:09 Uhr

Hallo

ich habe das gelesen, und glaub mir ich bin genauso schockiert wie du und auch vollkommen deiner meinung. nur was ich dir damit sagen wollte ist, das kein neuer thread nötig gewesen wäre.;-)#liebdrueck

LG
Steffi

Beitrag von tinkerbellchen 01.08.07 - 09:18 Uhr

ja ich glaub ich hätts mir sparen können... #liebdrueck

Beitrag von sarah05 01.08.07 - 08:58 Uhr

FRÜHER ist NICHT heute!
Wozu gibt es denn bitte Schnullerketten?!?
Und du machst es durch deinen Thread nur noch schlimmer,so werden ja noch mehr aufmerksam gemacht #augen

Beitrag von tinkerbellchen 01.08.07 - 09:00 Uhr

Na klar gibt es Schnullerketten, aber viel. braucht sie einfach Hilfe...

Beitrag von visilo 01.08.07 - 08:59 Uhr

Seh ich genauso und ich hoffe diese Idioten die so über sie hergefallen sind kommen irgendwann mal in die gleiche Situation wo sie zu unrecht verdächtigt und sogar angezeigt werden, mein Gott was müssen die Damen für eine lange Weile haben das sie mit ihrer Freizeit nichts besseres zu tuen haben wie einer Frau die einfach eine Frage gestellt hat das leben zur Hölle machen zu wollen und alles im angeblich Wohle des Kindes:-[. Ich denke ehr die haben Langeweile oder sind nicht ausgelastet... schade das es solche Menschen hier gibt#schmoll die sich in ihrer Selbstherrlichkeit sonnen wollen egal was dem Anderen dabei passiert.

LG visilo

Beitrag von jamey 01.08.07 - 09:02 Uhr

seh ich auch so, aber noch ein post wäre nicht nötig gewesen :-)

Beitrag von keksiundbussi 01.08.07 - 09:21 Uhr

Hallo Marion,

ist dieser Thread schon gelöscht? Habe ihn nicht gefunden. #kratz
Kann man diese Fotos noch anschauen? #kratz

LG Karin

Beitrag von stuppi 01.08.07 - 09:32 Uhr

hier ist ihre hompage mit den bildern

http://aliciasophie.de.tl/Hallo.htm

Beitrag von jamey 01.08.07 - 09:37 Uhr

hä? von wem jetzt? was nimmt das denn jetzt für formen an, das eine hat doch mit dem anderen überhaupt nix zu tun????

steh ich aufm schlauch. wahrscheinlich

Beitrag von stuppi 01.08.07 - 09:39 Uhr

hi,
das ist die homepage von der christina1

Beitrag von happyness2004 01.08.07 - 10:05 Uhr

sind doch alles ganz nette bilder

Beitrag von mara14 01.08.07 - 10:25 Uhr

nein ist nicht die HP von Christina1 ihr Baby ist ein Junge und heisst LUCA....

und die HP ist gelöscht worden;-)

Beitrag von happyness2004 01.08.07 - 10:45 Uhr

das hatte ich auch festgestellt, deswegen wunderte ich mich

Beitrag von mamasaja 01.08.07 - 09:24 Uhr

Hallo Marion,

wo ist der Theard bitte? Werde es gern lesen.

Aber ich sehe das jetzt schon so wie du. Manchmal ist es hier unmöglich.

TW:

Vorallem interessiert mich immer wo die Kids sind wenn die Mamas am Pc sitzen.

Liebe Grüße
Jenny

P.s. Verlaß uns nicht, nicht alle sind gleich. Es kann hier auch ganz nett sein und manchmal bekommt man auch einen #liebdrueck und das hilft einbisschen

Beitrag von zottel 01.08.07 - 09:35 Uhr

Hallo Jenny,
Aaron hat die Nacht geschlafen und war in seinem Bett und jetzt ist er mit Opa auf dem Spielplatz.
mfg
Zottel

Beitrag von mamasaja 01.08.07 - 09:39 Uhr

Hallo Zottel,

das ist sehr schön!

ich glaub aber das du mich verwechselst!!!


Ging es Aaron nicht gut?

Beitrag von zottel 01.08.07 - 09:58 Uhr

Hallo Jenny,
Danke der Nachfrage aber Aaron ist quitschfidel nur du hattest geschrieben es interessiert dich wo die Kinder der Mamas sind die am PC sitzen
Ich wollte nur darauf antworten

mfg
Zottel

Beitrag von germany 01.08.07 - 09:30 Uhr

Huhu,

ja das hab ich mir auch so gedacht.Was die auf die los gehen.Klar ist das alles nicht in ordnung,aber gleich Polizei,Jugendamt und was weiß ich nicht alles einschalten,das ist krank.Mit dem roten Fleck das hab ich auch zu meinem Schatz gesagt,dass das sicher von der Windel oder so kommt.Mit dem Nuckel festbinden und die Hände im Maxi cosy fest machen fand ich auch ziemlich schlimm,aber niemand der seinem Kind absichtlich weh tut oder es misshandel wird davon Bilder ins Netz stellen.Ich denke sie hat sich dabei ncihts gedacht.Und hätte sie ihr Kind mit den tropfen ermorden wollen dann hätte sie die Frage hier nicht gestellt.Wer weiß,vielleicht trennt sich nur deswegen jetzt ihr Freund von ihr,oder das JA unterstellt ihr was und nimmt ihr das Kind weg.Ihr ganzes Leben wird zerstört nur weil ein paar Mütter hier völlig ausrasten.Echt man muss wirklich vorsichtig sein was mir hier schreibt und zeigt.


lG germany

Beitrag von zottel 01.08.07 - 09:32 Uhr

Hallo Marion
Ich konnte die Nacht nicht schlafen und hatte viel Zeit zum lesen
Angefangen hat es damit das sie ihrem Baby "versehentlich" ein Medikament gegeben hat welches Angstzustände bekämpft.
Dementsprechend wirk es natürlich beruhigend.
Ich bezweifel dieses versehntlich weil die Story nicht glaubhaft wirkt.
Daraufhin wurde auf ihre HP aufmerksam gemacht wo diese Bilder mit dem Gummiband zu sehen sind.
Diese Frau hat in dem kurzen Leben ihres Babys schon 2 mal eine gewaltsame Lösung für ein Problem gesucht.
Meinst du da reicht ein DUDU FiNGER aus?
Ich glaube diese Welle der Empörung die ihr jetzt entgegenschlägt läßt sie eher nachdenken als ein gut gemeinter Rat. Ich habe in den ersten Threads nicht geantwortet weils schon genug andere getan haben.
Aber ich halte es nicht für richtig die Probleme herunterzuspielen und es auf der Schiene
Wo gehts denn hier zum Bahnhof? Das weiß ich nicht aber lass uns über dein Problem reden gelöst werden kann

Mfg
Zottel

Beitrag von budges... 01.08.07 - 10:27 Uhr

#gaehn#gaehn#gaehn


einem 3 monate altem schreikind...

schnulli festbinden
arme festklemmen
ausversehen starke beruhigunbgsmittel geben



ich finde es nicht verkehrt wenn ads ja da mal drauf schaut

Beitrag von kopfsalat 01.08.07 - 10:29 Uhr

1. das Einmischen war ok und gut. Leider lief es total falsch ab.

2. Du schürst es nur noch mehr mit NOCH EINEM Beitrag dazu. Übertreibst also selber.

Es wurde schon genug gesagt und angerichtet.

Beitrag von kleinermuck2006 01.08.07 - 10:41 Uhr

Also ic hhalte das auch für übertrieben. Klar, das mit den Tropfen war nicht ok und es gibt Schnullerbänder um den Schnuller vom Runterfallen zu bewahren. Aber das hier gleich so schwere Geschütze mit Jugendamt und Kindesmitsshandlung aufgefahren werden. Ich bin echt schockiert. Man hätte es der Urbianerin ja auch freundlich sagen können. Vielleicht ist sie noch etwas unerfahren und auch leicht überfordert. Dann kann man ihr liebevoll helfen, aber nicht indem man einfach ihre Daten veröffentlicht und sie öffentlich schlecht macht. Das grenzt für mich schon ganz scharf an Rufmord.
Immer diese Supermamas hier, die meinen sie selbst machen alles richtig. Sind die sich überhaupt bewusst, was sie der Urbianerin antun? Also wirklich.

Also so langsam könnten die Damen hier alle mal wieder runterkommen und sich um ihren eigenen Kram kümmern.

  • 1
  • 2