Harry Potter im Kino

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von prusseliese 01.08.07 - 09:01 Uhr

Gerade den fünften Teil gesehen,fand ihn,wie auch die anderen,super.Wenn auch die Bücher besser sind.Habe nun gelesen,daß Teil sechs und sieben zwar mit Daniel Radcliff verfilmt werden,aber noch nicht klar ist,ob Ron und Hermine ausgetauscht werden.Wie blöd wäre das denn???#schock
Hat jemand was gehört oder gelesen?
Und,by the way,was für ein Schnuckel ist denn Harry geworden?#hicks
LG,p.

Beitrag von gluecksbaerchi-ab 01.08.07 - 10:59 Uhr

bin zwar net der riesen fan von harry potter aber wie in jeder serie ist es blöd wenn hauptdarsteller ausgetauscht werden, und dann noch in einem solchen Film? Nee das wär doch net mehr das gleiche #gruebel

Gruß Nicole

Beitrag von tokessaw 01.08.07 - 11:03 Uhr

hallo,
das thema das emma watson und rupert grint aus getauscht werden,ist schon ca ein halbes jahr vom tisch.die beiden haben eben,respektive ihre manager,hart verhandelt um mehr geld raus zu schlagen.
somit werden ron und hermine von den alt bewährten schauspierln gespielt,ebesno wie snape,aber das war da schon von film eins an klar.(jkr´s wunsch)
lg
tokessaw

Beitrag von prusseliese 02.08.07 - 22:29 Uhr

#danke
Das beruhigt mich!LG,p.