Ab wann.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von 19021982 01.08.07 - 09:17 Uhr

....habt ihr neue BH´s gebraucht bzw. angefangen Umstandsmode zu tragen?

DAnke und LG

Simone

Lt. FÄ 9+0 und lt. Zyklus 9+3

Beitrag von elfenmariechen 01.08.07 - 09:23 Uhr

Hallo, Simone!
Hab schon sehr früh einen bequemen BH ohne Bügel (Sport-BH) gekauft und weitere Hosen tragen müssen. Fang einfach damit an, sobald du dich in deinen jetztigen Klamotten nicht mehr wohl fühlst! Besser, früher umzusteigen, als sich den Bauch abzuklemmen.
Ob du erstmal normale Sachen in einer größeren Größe kaufst oder direkt auf Umstandsmode umsteigst, bleibt dir überlassen, da gehen die Meinungen auch weit auseinander.
Also: Alles kann, nichts muss ;-).
LG!

Beitrag von ascaorange 01.08.07 - 09:25 Uhr

Hi,

einen neuen BH habe ich schon sehr früh gebraucht, so vielleicht 6. SSW. Der Busen hat bei mir als erstes zugenommen ;-)

Habe mir auch schon zwei Umstandshosen gekauft, aber die kommen erst nächste Woche für den Flug in den Urlaub zum Einsatz... Die Hosen zwicken und zwacken schon ganz schön, aber bin jetzt meist zuhause und da bleibt sie halt offen... Bin heutet 12+3 mit Nr. 2...

LG! Asca

Beitrag von rikku24 01.08.07 - 09:33 Uhr

Moinsen!^^

Da ich ohnehin nen großen Busen hab, hab ich bisher noch keine neuen BH's gebraucht. Hab zur zeit 90D und hofffe es wird nicht noch mehr ^^

Umstandsmode hab ich ab der 12 - 14 Woche zu tragen angefangen, da meine Hosen nicht mehr passen wollten. Dabei hatte ich mir grad ne Neue gegönnt. (hab erst in der 9ten Woche erfahren das ich schwanger bin). Naja, aber für mein Mäusschen warte ich gern bis nach der SS mit dem tragen ^^.

LG
Rikku + #baby boy Felix 24ssw.

Beitrag von coli32 01.08.07 - 09:33 Uhr

Hallo Simone,

ich bin jetzt in der 16. ssw und ich trage seit ca. 1 Woche U-Hosen !!

Neue BH's hab ich bis jetzt erst zwei Stück, aber die "alten" werden auch schön langsam etwas unbequem !!

Kauf dir einfach was, wenn du dich in deinen normalen Klamotten nicht mehr wohl fühlst !!

LG
Coli + #baby 15+4

Beitrag von 19021982 01.08.07 - 09:37 Uhr

DAnke!

ICh renn heut den zweiten Tag mit einem Stillbh durch die Gegend. War der Günstigste BH den ich auftreiben konnte....von 85d auf 90 C gehüpft bin und ich kann nur sagen bequem.

Will heute abend in den SChlussverkauf und hab bei C&A im Kidsstore gesehen das einiges an U-Mode runtergesetzt ist.

Und irgendwann wirst die brauchen.....zu eng am Bauch kann ich auch nicht mehr haben. Hab zwar von meiner Diät von vor 1,5 noch größere Sachen aber irgendwie reizt mich das schon......besonders da ich mich sonst überhaupt nicht schwanger fühle!

Beitrag von dany2410 01.08.07 - 09:51 Uhr

Hallo, ja bei mir hats auch sehr früh angefangen zu zwicken und die Hosen wurden mir auch ziemlich schnell zu eng.
ich habe mir dann mal kleidung von meiner mam geholt, die hat genau 1 nummer größer als ich,.... aber damit ist es jetzt auch vorbei,.... BH's wurde mir auch sofort zu klein,... bin jetzt in ssw 20....

lg

Beitrag von 19021982 01.08.07 - 09:55 Uhr

Hi!

Mir passen die Hosen noch, nur ich arbeite im Sitzen und da darf es alles nicht zu eng sein ..... sonst fühl sich mein kleiner Blähbauch nicht wohl.

Denke mal ich werde vielleicht mir 2 Hosen holen.....brauch ja eigentlich Wintersachen und keine Sommersachen. Aber wenn ein Schnäppchen machen kannst......

Werd einfach mal was anprobieren!

LG