ZB, wie sollte er aussehen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pueppi1985 01.08.07 - 09:38 Uhr

Hallo Ihr Mäuse,

ich habe jetzt begonnen einen ZK zu erstelen, doch wenn ich eure so sehe, dann werd ich wahnsinnig, ihr habt nicht nur die tollsten kurven #sonne sondern auch sämtliche bunte Balken, wie geht das denn?

Ich meine einen orangen für eventuellen Eisprung, und einen blauen und violetten für andere Dinge wie "Test möglich" etc.

Kann mit jemand dabei helfen?

Achso hier mein ZB:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=202436&user_id=701166

Danke schön

Beitrag von murkelchen72 01.08.07 - 09:45 Uhr

Hi,

voila:

Eine Temperaturerhöhung um etwa 0,2°C deutet darauf hin, dass sich ein Eisprung ereignet hat. Der Eisprung findet statt im Zeitraum von zwei Tagen vor der Temperaturerhöhung oder am Tag der Temperaturerhöhung selbst. Daher kann der Eisprung meist nur rückwirkend und nur auf drei Tage genau bestimmt werden.

Unser System trägt den Eisprung-Balken in Ihr Blatt ein, wenn drei aufeinander folgende Temperaturwerte höher sind als der höchste der sechs Vorgängerwerte ("Max6") und wenn der dritte erhöhte Wert mindestens 0,2°C über "Max6" liegt. Dazu gibt es zwei Ausnahme-Regelungen, die das System ebenfalls berechnet.

Coverline: Die Coverline markiert die Grenze zwischen der Temperaturniedrigphase und der Temperaturhochphase in Ihrem Zyklus. Faustregel: Ein Eisprung hat stattgefunden, wenn mindestens drei aufeinander folgende Werte über der Coverline liegen.

Die Erklärung steht weiter unten beim zykluskalender. Das geht also automatisch.

Lg Murkel

Beitrag von pueppi1985 01.08.07 - 09:47 Uhr

ich dachte schon, ich sei mittlerweile so beschränkt weil ich nichts anderes mehr im kopf habe, aber so ist mir sehr geholfen vielen dank.

lg, Püppi

Beitrag von loop147 01.08.07 - 09:47 Uhr

Das dauert noch! Die Balken kriegt man erst wenn die Tempi sich entsprechen eines ES verhält, dh drei Tage in Folge höher ist als die letzten 6. Wird also bei Dir noch dauern, wenn Dein ES erst nächste Woche ist. In der ersten ZKH ist das ZB noch ein bißchen langeweilige Fleisarbeit.
Damit Deine Kurve besser und überhaupt auswertbar wird mußt Du regelmäßiger messen! IMMER direkt nach dem Aufwachen ohne Aufstehen oder großes Rumräkeln! Dann kommen auch irgendwann die Balken #pro

Beitrag von pueppi1985 01.08.07 - 09:50 Uhr

gut alles klar, also am besten immer die gleiche Uhrzeit um dann zu schauen was meine Tempi macht, das klingt logisch...

ihr seit so super hier, dass hier keiner als zu dumm abgestempelt wird, sondern dass hier wirklich geholfen wird.

jaja, Kinderkriegen ist halt doch nicht alles so einfach.

Danke schön.

LG, Püppi

Beitrag von italienfan78 01.08.07 - 10:06 Uhr

Hallo Pueppi.

Ich würde an deiner Stelle mal versuchen dass du jeden Tag zur selben Zeit mißt dann hast du auch nicht so große Temperaturunterschiede.

Lg Andrea