NMT Heute oder Morgen....Wer noch?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tartaruga3 01.08.07 - 09:47 Uhr

Hallöchen!
Ist jemand noch so arg am hibbeln wie ich?
Habt ihr schon getestet, orakelt oder ähnliches?

Hier mein Blättchen:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=192327&user_id=487806

Mache mir gerade sehr grosse Hoffnungen, obwohl ich ausser seit 2 Tagen Blähungen (hatte ich bis jetzt, glaube ich, in keinem anderen Zyklus) - keinerlei Anzeichen habe.
Ev. ein wenig UL-Ziehen, kann auch eingebildet sein und ausserdem auf Mens hinweisen.......#augen
Ihr merkt schon, bin ein richtiges Hibbelhuhn!

LG

Beitrag von drelein76 01.08.07 - 09:53 Uhr

Hallo, ich hatte heute NMT und habe gleich heute früh positiv getestet. Werde mr dann mal einen Termin beim FA holen. Ich drücke dir ganz dolle die Daumen, daß es klappt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Viel Glück drelein76

Beitrag von tartaruga3 01.08.07 - 09:53 Uhr

Cool!
Gratuliere!!#freu#fest
Hast du ev. ein ZB?
LG

Beitrag von drelein76 01.08.07 - 09:56 Uhr

Danke! Nein, habe kein ZB. Ich habe Persona benutzt und es hat auch gleich geklappt. Hoffentlich bleibt es auch so.

Beitrag von olli78 01.08.07 - 15:34 Uhr

Hi du,
habe auch morgen NMT. Mal gucken ob meine Mens wieder pünktlich ist. Gehe aber mal davon aus. Kann zwar das Ziehen im Rücken noch nicht zuordnen, kann auch meine doofe Bandscheibe sein, die da ein paar Nerven ärgert, aber da ich bis letzte Woche mächtig Streß hatte (arbeitstechnisch) wird es wohl eher nicht geklappt haben.

Aber man soll ja die Hoffnung nicht aufgeben.

LG
Verena