seit Mai keinen ES mehr ...???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von ch4you 01.08.07 - 09:48 Uhr

Hallo ihr lieben,

wollte mak hören, ob jemand von euch Erfahrung mit einem sehr sehr unregelmäßigen ES hat ?

Habe im Dezember die Pille abgesetzt. Den ersten ES hatte ich dann Ende Mai und jetzt ist mal wider nix. Der Arzt hat mir jetzt Gestakadin verschrieben um einen ES auszulösen. Kann es womöglich ein Grund sein, dass ich noch immer nicht schwanger bin ?

Könnt ihr mir weiter Untersuchungen empfehlen ? Der Gyn sagte Blut und normale Untersuchung wäre ok.

Viele Grüße und danke für eure Hilfe

CH4YOU

Beitrag von schnuffi128 01.08.07 - 10:22 Uhr

Hi!

Mir geht es genauso wie dir, außer das ich seitdem ich die Pille abgesetzt habe überhaupt keinen ES mehr bekommen habe. Die Frauenärztin meinte das kann bis zu einem halben Jahr normal sein aber irgendwie konnte ich mir das gar nicht vorstellen und ging in die Frauenklinik nach Würzburg. Die haben mich dann durchgecheckt Blut und Ultraschall und da hat man bei mir das PCO-Syndrom festgestellt. Jetzt muss bei mir immer der ES ausgelöst werden. Ich an deiner Stelle würde mal das Blut untersuchen lassen vielleicht ist es auch was ganz harmloses.

Beitrag von ch4you 01.08.07 - 11:26 Uhr

Hallo,

vielen Dank für deine Antwort. Mein Blut hat der Gyn bereits untersucht. Er sagt es sei alles ok. Aber das macht einen ja wirklich irre. Also meinst du ich sollte evtl. doch mal die Meinung einer Klinik einholen ? Denn dies ist nun der 2. Gyn der mir eine "blöde" Antwort auf meine Bedenken gegeben hat. Dieses Gerede von wegen "machen sie sich nicht verrückt.... so was kann dauern wenn man die Pille absetzt..." Ist doch wahnsinn. Vor allem hat meine Freundin gleichzeitg die Pille abgesetzt und hatte sofort normal ihren ES. Da muss man doch etwas machen können....

bis dahin
ch4you