Kinderzimmer von Haba

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von foerstergeist 01.08.07 - 09:54 Uhr

Hallo,

ich bin noch immer bei der neuen Planung des Kinderzimmers.

Ich schwanke noch immer zwischen Paidi und mittlerweile auch HABA.

Hat jemand ein HABA Kinderzimmer und wie seit Ihr damit zufrieden.

Mir würde das Bett Blumenwiese oder Gartenlaube gefallen.

Sind die Schränke ausreichend. Mir schauen die auf dem Katalog recht klein aus. Habe leider noch keinen Händler gefunden, der sie im Original hat.

Würde mich über Eure Antworten freuen.

Vielen Dank
Andrea

Beitrag von binna1 01.08.07 - 11:31 Uhr

Oh mein Gott habt ihr zuviel Geld?! Wir haben "stinknormale" Möbel genommen. Da diese nicht sehr lange gebraucht werden. Wir haben einen abgebeizten Kleiderschrank (100 Jahre alt), sieht aber nicht altbacken aus. Einen Wickeltisch und ein Bett. Wenn ihr wirklich solche Möbel haben wollt, baut sie selber das kommt oft um ein vielfaches billiger. Gefallen tun mir persönlich die Betten überhaupt nicht ich finde sie total kitschig. Aber das ist Geschmacksache. Meine Nachbarin hatte einen sündhaftteuren Teppich von Haba und hat ihn verflucht, der haarte wie blöd.

So wie die Betten gestaltet sind, das kannst du mit sicherheit selber verwirklichen.

Sabrina

Beitrag von mona1879 01.08.07 - 12:17 Uhr

hallo
also ich habe frieda zum zweiten geburtstag jetzt ein bett von paidi bestellt ganz in weiß 2mx90cm. ich wollte auch gerne eins von haba, aber ich weiß ja nicht wie sie das mit zehn findet und dann ist doch sehr viel geld, wenn es dann nicht mehr gefällt. ein schlicht weißes, dass man dann noch zum hoch oder etagenbett umbauen kann, finde ich da besser. bunt dekorieren, mit kissen und toller bettwäsche kann man das ja auch. ich denke das preisleitungsverhältnis ist bei paidi besser.
lieben gruß
mona

Beitrag von tammyli 01.08.07 - 13:25 Uhr

Hallo, also für die 1000 Euronen für ein Bett bekommst Du bei Ikea schon ein ganzes Zimmer, welches dann auch noch toll aussieht. Auch die Qualität ist mttlerweile sehr gut....


Also ich finde es kitschig und zu teuer.