Mein ZB- ZB-Expertinnen da?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von italienfan78 01.08.07 - 09:56 Uhr

Hallo zusammen.

Schaut Euch das bitte mal an...

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=202883&user_id=714260

totaler Zick-Zack-Kurs.


Kann das jemand deuten?

Das ist mein ZB vom letzten Monat:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=195884&user_id=714260

Hoffe Ihr könnt mir was dazu sagen denn ich blick das einfach nicht.

#danke schonmal und

LG Andrea

Beitrag von xsunny1979 01.08.07 - 10:07 Uhr


Du bist doch noch ganz am Anfang vom Zyklus. Bleib mal ruhig und schau wie es weiter geht. Solche Kurven gibt es am Anfang vom ZB schon mal.

Beitrag von uandme 01.08.07 - 11:13 Uhr

Deine Tempi ist ja noch gar nicht gesunken#kratz

zumal ich der Meinung bin, dass dein ES am 13 ZT war und du deine Mens schon am 23ZT bekommen hast....hmmm vielleicht solltest du das mal mit einem FA besprechen denn eine 2. ZH von nur 10 Tagen ist besonders viel.

Vielleicht kann der dir ja weiter helfen!

LG Tina

Beitrag von uandme 01.08.07 - 11:14 Uhr

meinte natürlich NICHT besonders viel

Beitrag von malkin 01.08.07 - 11:34 Uhr

Totaler Zickzackkurs? Alles, was noch stabiler wäre, wäre doch ein Lineal ... und das ist selten. Bei der Ankündigung dachte ich schon, ich müsste wieder schimpfen, dass schlecht gemessen wird, aber das sieht doch sehr gut aus.

Im letzten Zyklus waren die Bienen zu früh. Der ES könnte evtl. auch 2 Tage später stattgefunden haben. Die 2. Hälfte wäre dann wirklich sehr kurz - im Auge behalten.

LG, M.

Beitrag von italienfan78 01.08.07 - 15:37 Uhr

Hallo Malkin.

VIelen Dank für die Nachricht.

Was kann es bedeuten wenn die 2 ZH zu kurz (wann ist es denn zu kurz???) ist?

LG Andrea

Beitrag von malkin 01.08.07 - 15:44 Uhr

Wenn die 2. Hälfte zu kurz ist, ist das eine Gelbkörperschwäche. Das macht es dem Ei sehr schwer, sich einzunisten. Normal sind 12-16 Tage, 11 ist schon ziemlich kurz, weniger als 11 sind problematisch. Wenn du das feststellen solltest, am besten mit dem FA abklären - ZB mitnehmen und ein bisschen Hartnäckigkeit vorbereiten, falls sie/er so ein "erst üben Sie ein Jahr und dann reden wir"-Typ ist!

LG, M.

Beitrag von italienfan78 01.08.07 - 15:55 Uhr

Vielen Dank nochmal.

Werde auf jeden Fall mal beim FA nachfragen wenn er wieder aus dem Urlaub da ist.

Inoffiziell üben wir schon seit März letztes Jahr aber offiziell ist es der 2. ÜZ.

Dank Dir und LG. Andrea

Beitrag von malkin 01.08.07 - 16:09 Uhr

Warte ruhig noch ein bisschen damit - beobachte erstmal drei Zyklen. Sonst sieht er nichts, und du weißt auch noch nicht, was bei dir eigentlich halbwegs normal ist.
Das erste Blatt sieht eigentlich nicht danach aus, als wär die 2. Hälfte zu kurz! Es hängt davon ab, wann der ES wirklich stattgefunden hat, und dazu kriegst du eine bessere Idee, wenn du mehr Beobachtungen gesammelt hast - wie lang dauert deine 2. Hälfte? Wann ist normalerweise etwa der ES? Beides kann sich natürlich immer mal etwas verschieben.

Hast du davor noch die Pille genommen? Das beeinflusst nämlich auch - es dauert ein paar Monate, bis der Körper wieder normal tickt.

Lass dich jedenfalls nicht jetzt schon beunruhigen! Wenn du eine Startuntersuchung gemacht hast (würde ich machen, wenn du nicht ohnehin regelmäßig bei deinem FA bist), brauchst du jetzt noch nicht gleich wieder hin.

LG, M.