Essgelüst in der Schwangerschaft (Umfrage)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dreamdancer82 01.08.07 - 09:58 Uhr

Hallihallo ihr alle!#blume

Mensch das ist schon wahnsinn was für Essgelüste man in der Schwangerschaft bekommt......#mampf#mampf#mampf

Ich muss jeden Tag einkaufen gehen, da es mich nach frischen Annanas und Poffertjes mit Butter und Puderzucker gelüstet.#schein

Wie geht es euch so??? Auf was habt ihr so Lust und könnt nicht wiederstehen???


LG

dreamdancer82 mit Krümel 20+5

Beitrag von zoora2812 01.08.07 - 10:02 Uhr

Also,

die Pfannkuchen mit Nutella Phase ist soweit überstanden, obwohl ich da heute nochmal Bock drauf hätte.
Erdbeeren gibts leider im Moment keine schönen, da hab ich auch immer Heißhunger drauf, genauso wie auf Äpfel.
Gestern Abend hatte Schwiegermutter dann ne Flasche Bitter Lemon, jetzt hab ich da Heißdurst drauf.
Ja, und die leckeren Sachen wie McDoof, holländische Fritten, mit dick Mayo und Curry, oder Gyros und der gleichen...

Und was ich am besten trinken kann ist dieser lösliche Zitronentee... auch komisch.

LG Jennifer mit Emilia Joelle inside 37. SSW

Beitrag von floh79 01.08.07 - 10:03 Uhr

Hallo dreamdancer,

ja ja die Essgelüste :-)....

Also ich stehe auf alles was sauer ist, Balsamico könnte ich pur trinken #schock, außerdem steh ich total auf Tomate/Mozzarella und Nudeln in allen Variationen #mampf.

Mein Mann fragte mich schon, ob er sich gedanken machen müsse, da er ja Grieche ist und ich alles italienische bevorzuge ;-)....

Ich esse auch viiiel mehr Schokolade als vor meiner SS.

LG Kerstin (29.SSW)

Beitrag von exodia 01.08.07 - 10:06 Uhr

#koch Nektarinen
#koch frisches Brot mit Frühlingsquark (da sterbe ich für)
#koch Reiswaffeln
#koch Eis
#koch und alles herzhafte


Schlimm #hicks #gruebel #schein

Beitrag von 19021982 01.08.07 - 10:08 Uhr

HAllo!

Ich liebe momentan sauer!

Am besten Zitronen, Schwarze Johannisbeeren, Gurken und Essig!

LG

Simone 10 ssw.

Beitrag von virginiapool 01.08.07 - 10:09 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von beybe 01.08.07 - 10:13 Uhr

Komisch..? Bin in der 34. Woche und hatte über die komplette Schwangerschaft bisher KEINE Gelüste, hab weiterhin ganz normal gegessen und hab immer drauf gewartet, dass ich mal Lust auf was bekomme. Meine Mama hat mich immer gefragt nach was mir so ist und was sie kochen soll....ich konnte echt nichts Bestimmtes nennen.
Hat vielleicht auch n Vorteil, da ich bisher nur 3 Kilo zugenommen hab. Aber - lasst es Euch allen schmecken! #mampf
Liebe Grüsse und schönen Tag! Werde mich heute mal an die babywäsche machen und den Schrank einräumen ....

Beate

Beitrag von anjulia 01.08.07 - 10:14 Uhr

bei mir eigentlich alles - ich hab nur noch hunger, so richtig mit magenknurren.
besonders gut finde ich würzige/ salzige sachen.
momentan total out: schokolade #schock mal sehen, wie lang das anhält ...
:-)
lg
anjulia (9. ssw)

Beitrag von anjilia 01.08.07 - 10:15 Uhr

hi!

bei meinem ersten sohn hatte ich ausschliesslich lust auf süsskram ,vor allem gummibärchen (tütenweise).
jetzt beim zweiten jungen war es am anfang der kuchen der am nachmittag unbedingt sein musste,ansonsten hätt ich durchdrehen können,mittlerweile ist es die kombi zwischen süss und herzhaft.wie zb saure gurken mit nutella oder oliven mit marmelade...#augen
kannst dir sicher vorstellen wie ungläubig mich mein mann beim essen beobachtet#freu

tja,so ists halt ,was soll ich machen...
ist schon so wie du sagst,man kann sich dagegen gar nicht wehren.man setzt sich wie ferngesteuert ins auto und fährt richtung supermarkt und alles fliegt von ganz allein in den einkaufskorb#heul

wünsch dir noch nen guten appetit#mampf

gruss anjilia

Beitrag von kleinermuck2006 01.08.07 - 10:20 Uhr

In meiner ersten SS war es Sauerkraut. Da hab ich mir manchmal mitten in der Nacht welches warm gemacht.

Tja und jetzt ist es Fruchtgummi. Wegen meiner SS-Diabetes ist es zwar nur noch welches ohne Zucker, aber wenigstens brauch ich nicht ganz zu verzichten.

LG
Melanie, Leon (16 Monate) + Mick 31. SSW

Beitrag von mucki79 01.08.07 - 10:26 Uhr

Hi,

also bei mir ändert sich das mit jeder Woche, so scheint mir:

Hatte am Anfang voll Bock auf Äpfel,
dann auf Bismarckheringe,
dann kamen die Milchprodukte dran (besonders Frühlingsquark),
momentan ist es leider Süßes (gaaaanz schlimm)... Milchreis hatte ich auch schon (esse ich sonst gar nicht)...

aber, auf Fleisch könnte ich verzichten. Mag ich irgendwie schon die ganze Zeit nicht...

Na dann GUTEN APPETIT allen #koch

mucki79 mit Kim & Zoe (5) und Tia-Baby (29. ssw)

Beitrag von prinsina 01.08.07 - 10:46 Uhr

Hallo, (werdende) Muttis!

Auch wenn ich Gefahr laufe, gleich auf absolute Gegenwehr zu stossen:
Ich bin der Meinung, dass Frauen immer solche Gelueste haben, ob ss oder nicht. Wenn wir ss leben wir einfach nur aus, was wir sonst unterdruecken. Man macht sich in der SS viel mehr Gedanken um Essen kommt dann wahrscheinlich auf solche seltsamen Ideen.
In meiner ersten SS habe ich mit utterbroten mit Marmelade, Himmel und Erde, Erdbeeren, chinesisch und natuerlich Fast Food hingegeben. Resultat waren dann 18kg Zunahme.

Bisher hatte ich auch schon Gelueste, die ich aber auch in nicht ss Zustand habe.

Mal schauen, wie es dieses Mal wird.

Ganz liebe Gruesse und lasst es euch schmecken,

Prinsina + Amy Lilian *17.5.2006 + #ei 10+0 #freu