Ich könnt seit 2 Tagen nur noch mampfen... @ Septembies

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sophie112 01.08.07 - 10:55 Uhr

Hallo ihr lieben Septembies. Das unser Monat nun schon der nächste ist wurde heut ja schon ausreichend festgestellt #aha.
Wie gehts euch denn aber so? Alles fertig für eure Mäuse? Tasche schon gepackt?
Ich wäre ja schon mal froh wenn wir uns auf einen namen einigen könnten. Bisher dachte ich das hätten wir...aber irgendwie hören wir beide ständig neue Namen. #hicks
Und essen könnt ich Mädels. Das ist der Wahnsinn. Ich denke die ganze Zeit darüber nach was ich als nächstes Esen könnte. Dabei habe ich doch schon 20 kg mehr.#heul

Mit lieben Grüßen Sophie + Baby-Girl morgen 34.ssw

Beitrag von meuselchen80 01.08.07 - 11:00 Uhr

Hey, bin auch nur am futtern.
Das Bettchen u was wir für die Ankunft brauchen ist da. Nur das KIZI ist das Chaos, da merkt man noch nix vom Babyalarm!#schock

Mein Mann wollte sich ja erst im August zum Namen äußern, aber ich hab ihn jetzt schon soweit, dass er meinen Vorschlag mag , also Kathy ( sprich Kätie) Sophie.

Wiegen tu ich mich icht mehr, nur beim Doc, dat reicht auch, gerade wo ich ab nächste Woche alle 14 Tage hin muss.
Bis jetzt sind es 7,5kg, aber ein bisserl habe ich ja noch!#schwitz

LG Steffi 33ssw

Beitrag von sophie112 01.08.07 - 11:19 Uhr

7,5 kg...*neidisch gugg* #schmoll
Aber naja. Ändern kann ichs ja jetzt nicht.
Wir hatten uns auch schon geeinigt aber seit letzter Woche bin ich in Sachen Namen ziemlich verwirrt. Ach man....das ist sooooooooooooooooooooooooooo schwer....

Beitrag von jeanette1212 01.08.07 - 11:01 Uhr

Hallo Sophie,

ich werde höchstwahrscheinlich zwar noch diesen Monat entbinden, aber ich finds total lustig, dass Du schreibst Du machst Dir die ganze Zeit Gedanken was Du als nächstes essen könntest!

Mir geht es genauso, allerdings bestimmt schon seid 3 Wochen ... muss morgen wieder kzum Arzt auf die Waage und mir graut jetzt schon davor .... #schock

Alles Liebe
Jeanette ( SSW)

Beitrag von sophie112 01.08.07 - 11:10 Uhr

Wieviel hast du denn schon zugenommen?
Bei mir wars aber fast klar das soviel kommt. Meine Mama hat auch 30kg in jeder SS zugenommen. Aber sie hat sie ganz schnell wieder weg bekommen. Und sogar bissl mehr.
Warum wird dein Kind denn eher kommen? Ich denke das sich meine auch etwas eher blicken lässt. Hatte ja am Montag beim FA GMH-Verkürzüng von 1,2 cm innerhalb von 10 Tagen. #schwitz Muss mich jetzt schonen usw. Es besteht ein Frühgeburtsrisko. Aber ich bin ja jetzt schon fast 34.ssw und von daher sehe ich es etwas gelassen. 2-3 Wochen wird sie schon noch aushalten. Und wen der Befund am Montag nicht bissl besser ist bekomm ich auch noch die Lungereife.

Beitrag von jeanette1212 01.08.07 - 11:28 Uhr

Habe auch genau 20 kg zugenommen, aber ganz ehrlich ich kann mich selbst so langsam nicht mehr leiden, hatte vorher eine gute Figur und jetzt schon fast ein Doppelkinn ;-) ...SCHEUSSLICH !!!

Aber ich denke, dass ich das nach der Geburt auch ziemlich schnell wieder unter haben werde, werde mir auf alle Fälle Mühe geben !!!

Ach so, ich bin in der 37 SSW, daher hab ich geschrieben, dass mein Baby früher kommt, aber wenn es jetzt so in 2 Wochen kommen würde, wäre das okay und ich wäre froh #schwitz

Dir noch alles Liebe und viel Erfolg bei der Essensauswahl #freu

LG
Jeanette

Beitrag von captpicardvonsdh 01.08.07 - 11:02 Uhr

Hallo Sophie!

Iss doch ruhig, kannst es danach immer noch abtrainieren. Ich könnte auch immerzu Essen.

Zum Glück sind wir uns bei den Namen schnell einig geworden, auch wenn manche ihren dummen Senf dazu geben müssen, lassen wir uns nicht mehr beeinflussen.

Also alles fertig hab ich für mein Kleines, nur meine Kliniktasche ist noch leer und ich sollte mich wirklich mal ran machen, mein Mann meckert schon rum, dass ich sie immer noch nicht fertig habe.

MFG Franzi

Beitrag von sophie112 01.08.07 - 11:07 Uhr

Verratet ihr die namen? *mal vorsichtig ran frag* #hicks#schein
Ich muss erstmal noch das Zeug besorgen was ich so brauche. BH´s und so. Gestern hab ich mir mal Schlüppies gekauft weil ich denke mit dem Wochenfluss und so da eignen sich tolle Tangas oder so nicht unbedingt.
Ich fang so langsam an zu reißen am Bauch. Ich weiß das hat nix mit dem essen zu tun aber ich habe dan jedes Mal ein schlechtes Gewissen bei jedem Häppchen....#gruebel

Beitrag von captpicardvonsdh 01.08.07 - 11:33 Uhr

Aber das reißen hat wirklich nichts mit dem Essen zu tun. Mach dich echt nicht fertig deswegen. Man muss es halt hinnehmen, dass der Körper sich verändert.

BH´s hab ich jetzt schon und bei Schlüppies muss ich mal schauen, ob mir meine alten noch passen. Wo gibt es überhaupt günstige zu kaufen?

Also eine Junge Lennart und ein Mädchen Tamara und dann noch die individuellen Zwewitnamen, die aber nur auf dem Papier stehen sollen.

Beitrag von sophie112 01.08.07 - 11:57 Uhr

Schöne namen. Mir gefällt bei nem Mädchen Lennja zur Zeit ganz gut. Ich habe mir gestern im Kaufland so panty-schlüppies gekauft. 6 Stück für 9.99 . Find ich ganz günstig.

Beitrag von captpicardvonsdh 01.08.07 - 12:00 Uhr

Ihr werdet auch noch einen Namen finden. Habt ja noch etwas Zeit, aber bis zur Geburt solltet ihr euch entschieden haben.

Was sind denn das für Schlüppies? Aber der Preis hört sich gut an, müssen ja nicht schön aussehen, nur die Binden sollten drine halten.

Beitrag von sophie112 01.08.07 - 12:12 Uhr

Ich fand die auch sehr billig. habe ja immer mal geguggt wenn ich wo war. Da kem meist ein so ein schlüppie 3 €. Na die sind so bissl wie Hotpants gemacht. Und aus baumwolle und Elastan. Sehr bequem wie ich finde. Ind da die unten bissl breites sind halten auch Binden sehr gut drin.
Sind blau und gelb.

Beitrag von captpicardvonsdh 01.08.07 - 12:14 Uhr

Da muss ich doch glatt mal Ausschau halten im Kaufland. Danke für den Tipp.

Beitrag von melhau 01.08.07 - 11:07 Uhr

Hallo Sophie!

Alles fertig soweit, glaub ich zumindest...Bett, Kleidung, Kinderwagen. Ja das nötigste ist da.
Tasche ist noch nicht gepackt. Name ist aus noch nicht ausgesucht. Ich hätte gerne eine MONA aber der Vater will das nicht weil das auf spanisch Äffchen bedeutet#augen und auf englisch so ähnlich ausgesprochen wird wie "moaner" also Jammerlappen#augen#augen! Dana mein 2. Favoriet hat ihm eine zu heilige Bedeutung!:-[
Aber selber keine Vorschläge.

Essen! Essen ist ein schlechtes thema. Ich könnte die ganze zeit irgendwas zu mir nehmen. Vor allem Süßes! Meine Hebamme nennt das "Geburtsenergie" aneignen. Klingt besser als verfressen find ich! 14kg hab ich inzwischen mehr.
Dem Zwerg gehts ganz gut. Liegt immer noch in BEL und die ersten versuche ihn umzudrehen haben ihn nicht beeindruckt.

LG Melanie

Beitrag von sophie112 01.08.07 - 11:17 Uhr

Jaja..das mit den namen ist echt nicht so einfach. Zumal es eine Entscheidung ist die das Leben des Kindes für immer prägen.
Welche ssw bist du denn jetzt? Meine liegt schon seit der 26.ssw in Startposition.

Beitrag von melhau 01.08.07 - 11:21 Uhr

ja diese namenssache...Bin echt kurz davor ihr einfach einen zu geben ob es ihm paßt oder nicht.

Ich bin jetzt je nach Rechnung 35+0 oder 34+3. Also sie sollte sich schön langsam aber sicher drehen wenn sie nicht mit dem Popsch zuerst kommen will...

Beitrag von muck1 01.08.07 - 11:23 Uhr

Hallöchen,
und nur zur Beruhigung: Mir gehts auch so! Am liebsten futter ich Süsses...#mampf war bis vor ca. 2 Wochen anders, da wollte ich nur Heringssalat und so.... Naja, was solls.
Bis auf meine Schwerfälligkeit, das nächtliche Herumwandern (ist ja alles normal) und mal wieder ne dicke Erkältung gehts mir gut. Mittlerweile schaffe ich es auch wirklich mich mal hinzusetzen und nichts zu tun oder zu lesen oder so (und dabei natürlich schnagern...;-)).
Tja, was die Babyvorbereitung betrifft: Da es unser 2. ist bin ich irgendwie ganz locker- viel haben wir noch nicht vorbereitet. Ki-Wagen ist geputzt, Wiege auch, Strampler gewaschen. Aber sonst... Ist hinterher noch Zeit genug.
Also, lasst es Euch gut gehen! #herzlich

LG-Tina (33+5 und 12kg plus...) #liebdrueck

Beitrag von nightnurse 01.08.07 - 13:36 Uhr

Hallo Muttis,

mir geht es soweit ganz gut, weiterhin nur etwas kurzatmig, schlechte Nächte...aber ist ja normal...
Zwergi liegt wohl immer noch in SL....
KIZI ist fertig....KIWA haben wir, Autositz...naja Baby kann kommen. Die Wiege holen wir bei Bekannten in 2Wochen...denn am Anfang darf Zwergi bei uns im Schlafzimmer sein. Kliniktasche habe ich noch nicht gepackt...musste mir erstmal vorn geknöpften Pyjama kaufen...

Naja, zur Zeit ist mir etwas langweilig.....aber alle sagen, ich soll die Zeit geniessen, in der noch alles sooo ruhig ist.
Mit dem Essen geht es bei mir...hab nicht so gelüste... Gewicht ist jetzt bei plus 12kg... aber wer weiss was noch kommt.
Morgen muss ich wieder zur FÄ...

liebe grüsse
nightnurse ET-47