Orgasmus Wehenfördernd??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blipblup 01.08.07 - 11:15 Uhr

Hallo,

ich wollte fragen ob der Orgasmus allein (ohne Partner-Sex) auch Wehenfördernd ist, wenn man schon einen weichen MuMu hat???

Danke, bb und Baby 37 SSW

Beitrag von cateye 01.08.07 - 11:16 Uhr

Hallo BB,

so genau weiss ich das nicht.
Aber wenn ich das richtig verstanden habe, in meiner ersten SS, dann ist nur das Ejakulat Wehen fördernd. Nicht aber der Orgasmus selber. ;-)

LG Maria mit Marvin (22 Monate) und Baby inside (16. SSW)

Beitrag von kleinermuck2006 01.08.07 - 11:16 Uhr

Nein ich denk nicht. Aber das Sperma ist Wehenfördernd. Dort ist etwas enthalten, was auch in dem Gel zur Einleitung drinnen ist.

LG
Melanie, Leon (16 Monate) + Mick 31. SSW

Beitrag von graviditaet 01.08.07 - 11:26 Uhr

Liebe Blipblup ;-)

... mach dir keine Gedanken, so lange du nicht geburtsbereit bist, kannst du soviele Orgasmen haben, wie du willst...
... auch multiple werden keine Wehen auslösen können ;-)

... also, drauf los... #hicks#huepf#schein

... lg, GRavi (35+3)