MuMu 1cm auf bei 35+4! Ist das zu früh???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schlumpi2 01.08.07 - 12:03 Uhr

Hallo liebe Urbinis,

ich war gestern bei 35 +4 bei der VU und meine FÄ meinte, dass der MuMu fingerdurchlässig sei, also 1 cm offen. Sie meinte, dass heißt lediglich, dass der Kleine bis zum Termin dann wohl da ist:-).
Jetzt mache ich mir aber doch irgendwie Gedanken. Ist das bei 35 +4 nicht zu früh für 1 cm? Hat da jemand Erfahrung?
Heißt das automatisch, dass der Kleine schon bald kommt?
Ist der GMH bei geüffnetem MuMu eigentlich schon ganz "weg"?
Im Pass steht P 1/2. Weiß jemand was das bedeutet?
Fragen über Fragen!

Liebe Grüße und einen schönen Tag noch
Nicole

PS: Freue mich über viele Antworten und eigene Erfahrungen und Bedanke mich schonmal im Voraus bei allen.

Beitrag von antares01 01.08.07 - 12:09 Uhr

Hallo,

das heißt gar nichts! Eine freundin hatte schon ab dem 5. Monat den MuMu 2 cm offen und ihre Kleine kam eine Woche nach ET zur Welt. Sie musste sich lediglich etwas schonen, also keine große körperliche Anstrengung usw.

LG, Swantje

Beitrag von pupsi77 01.08.07 - 12:12 Uhr

Ich bin auch seit 35 +... 2 cm offen.....

aber mein Baby ist immernoch drinne und heute bin ich 4 Tage übern termin!

Naja so viel dazu...

P 1/2 heißt das dein gebärmutterhals noch zur Hälfte steht!


Hast du denn schon Vorwehen? Also starke?

Nimmst du noch MAgnesium?

Lg Sarah mit Janna 23 mOnate und Daliyah inside Et +4

Beitrag von schlumpi2 01.08.07 - 12:21 Uhr

Hi Sarah,

ertmals Danke für die Antwort.

Was heißt denn "noch zur Hälfte steht"? Ist er dann halb so ang, wie bei der letzten Untersuchung?

Also Wehen habe ich schon ab und an, ist ja eigentlich auch normal jetzt. Manchmal sind auch ein paar dollere dabei aber nicht so, dass ich jetzt sage, die sind richtig heftig. Der Bauch wird halt schon recht oft hart aber der Kleine Bewegt sich auch viel.

Magnesium nehme ich jetzt wieder.

Solltest Du dich schonen?

Meine Ärztin meinte, ich solls natürlich nicht übertreiben mit Anstrengung aber Schonung für die letzten Tage und Wochen zu verordnen fand sie übertrieben.

Hat sich denn bei Dir seitdem was getan? oder bist Du jetzt die ganze Zeit auf 2 cm?

Liebe Grüße
Nicole

Beitrag von dia111 01.08.07 - 12:32 Uhr

Hallole,

also bei mir ist der MUMU 2cm auf und das seit der 31+4SSW, und bis jetzt hat sich auch nichts weiter getan und ich bin jetzt Anfang 35+1SSW,gut auch durch 2Wo KH aufenthalt und viel liegen und viel Mg.Es muß nicht sein das der GMH verstrichen ist,bei mir ist es jedenfalls der Fall.
Es muß nicht sein das dein Kleines bald kommt,es kann auch sein das man damit über den ET kommt.

Wünsche dir das ihr noch etwas durchhaltet
Lg
Diana,Chiara Michelle 15mon+Krümeline 36SSW