Wie Läuft das bei HartzIV mit dem Elterngeld?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schnuffelhasi 01.08.07 - 12:32 Uhr

Hallo Ihr lieben!
Als ich gestern so mit freunden über das Elterngeld gesprochen haben kam mir eine frage auf, eine Freundin von mir ist HartzIV empfängerin un entbindet im November! Ihr steht ja 300 euro Elterngeld zu aber entfallen dann die 345 euro lebensunterhalt für sie!Oder hat sie dann 300 Euro zusätzlich?
Beim Erziehungsgeld war das Geld ja zusätzlich!

Danke für eure Antworten

Beitrag von emmy06 01.08.07 - 12:34 Uhr

Hallo...

soweit ich weiß ist das EG anrechnungsfrei, jedoch das Kindergeld wird angerechnet.

Aber ohne Gewähr :-)


LG Yvonne 24.SSW

Beitrag von rainbowhunter7 01.08.07 - 12:35 Uhr

Hi,

ich hab zwar nicht wirklich Ahnung von dem, aber ich meine, dass das Elterngeld auf das ALG2 angerechnet wird. Sprich sie bekommt die 300,-€ Elterngeld, aber nicht mehr die 345,-€ ALG sondern weniger.

Würd ich mal so vermuten.

LG ANJA (bin gespannt, was die anderen sagen)

Beitrag von ascaorange 01.08.07 - 12:36 Uhr

Soweit ich weiß, bleiben die 300 € anrechnungsfrei, also es gibt sie zusätzlich... Nur was darüber hinaus gezahlt werden würde, wird angerechnet... Ist jedenfalls bei anderen Sozialleistungen so, oder wie bei mir BAFöG...

LG! Angela

Beitrag von sunjoy 01.08.07 - 12:36 Uhr

Hi,

300 euro sind anrechnungsfrei, alles darüber hinaus wird angerechnet ...

LG

Beitrag von schnuffelhasi 01.08.07 - 12:38 Uhr

Danke für eure Antworten!
Ich habe mich nur gefragt wenn das angerechnet werden würde, hätte sie ja kaum noch geld zum leben mit kind!

Beitrag von juleslorchen 01.08.07 - 12:37 Uhr

Hi,

Yvonne hat recht: 345 plus 300, allerdings wird das Kindergeld abgezogen.
Soweit ich weiß.

LG!
Jule