Hat jemand ein leckeres Schnippelbohnen-Suppe Rezept?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von tanja0475 01.08.07 - 12:50 Uhr

Bin schon lange auf der Suche nach einem leckeren Schnippelbohnen (Schnittbohnen)-Suppe Rezept.
Habt ihr eins für mich?

LG
Tanja, die auch seeeehr gerne Suppen mag#mampf

Beitrag von knoepfchen77 01.08.07 - 14:22 Uhr

Ich koche oftmals einfach meinen Birnen/Bohnen/Speck-Eintopf als Suppe, sprich mit mehr Flüssigkeit und ohne Andicken.

Dazu einfach durchwachsenen Speck in Brühe kochen, kannst auch noch Suppenfleisch dazu nehmen. Wenn das Fleisch weich ist die geputzten Bohnen dazu, 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Birnen mitkochen. Separat koche ich dann Salzkartoffeln dazu. Natürlich alles gut würzen mit Brühe, Pfeffer, Bohnenkraut.

Schmeckt auch als Suppe totaaal lecker!

Gruß, Knopf

Beitrag von funsi13 01.08.07 - 22:16 Uhr

Hallo Tanja,

ich mache es mir immer ganz einfach habe aber keine Mengenangaben.

Du kochst ein Stück dicke Rippe aus (in Salzwasser) und fägst die Brühe danach auf, in einem Teil der Brühe kochst du dann die Kartoffeln.
Dann einfach die Schnibbelbohnen dazu und das abgepuhlte Fleisch.
Zum Schluss noch ein paar Mettenden und ein wenig würzen und fertig.


Wenn du die Kartoffeln in nur wenig brühe kochst brauchst du gar nicht groß andicken, und nachgießen kannst ja immer noch.

Gruß Stephanie

Beitrag von tanja0475 02.08.07 - 17:07 Uhr

Danke, das hört sich lecker an!

LG
Tanja

Beitrag von kleinevale 01.08.07 - 22:50 Uhr

hallo schau mal hier rein womöglich ist das was für dich
http://www.chefkoch.de/rezepte/311151112317115/Schnittbohnensuppe-mit-Bratwurstkloesschen.html
du kannst es auch nach belieben verändern#koch