Bauchspiegelung

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von julialeo 01.08.07 - 13:16 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich bin am überlegen, ob ich vor der IUI eine Bauchspiegelung machen lasse um festzustellen, dass dort alles in Ordnung ist. Wie seht ihr das?
Wie verläuft so eine BS ab?
Freu mich über Antworten von euch.

LG Julia

Beitrag von melli1578 01.08.07 - 15:47 Uhr

Hatte vor einem Jahr eine Bauchspiegelung um die eileiter durchzuspülen. Bekam eine Vollnakose und die Spiegelung wird beim Bauchnabel eingeführt. Konnte am gleichen Tag wieder nach hause. War überhaupt nicht schlimm.

viel Glück

Melanie :-)

Beitrag von snape 01.08.07 - 17:18 Uhr

Hallo!
Ich habe auch vor der IUI eine BS machen lassen. War auch von der Klinik so gewünscht. Dann ist man wenigstens auf der sicheren Seite und pfeift sich die Hormone nicht ohne Erfolgsaussicht rein!
Ich bin einen Tag in der Klinik geblieben. Hatte hinterher doch ein bisschen Schmerzen. Die Narben sieht man gar nicht mehr.
Also: Es gibt mit Sicherheit Schöneres, aber es macht auf jeden Fall Sinn!
LG Snape

Beitrag von julialeo 02.08.07 - 17:20 Uhr

hi,

und, haben sie etwas gefunden? und wie lange dauert die spiegelung?

LG julia