Socken für Sandalen?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von sugarfrett77 01.08.07 - 13:49 Uhr

hallihallo,

ich habe ein kleines schuh-fuß-problem und hoffe auf einen tipp ;-)

ich habe mir ein paar sehr bequeme sommerschuhe von rieker gekauft, vorne offen. leider kratzen die schuhe etwas am spann und an den seiten. gibt es "sockige überzieher" für diesen teil, also sneakers oder so, die die zehen freilassen? weil wenn man im sommer in sandalen socken trägt.... wir kennen den anblick ja alle.... #schock

hoffe auf hilfe!! #danke

viele grüße,
yvonne (die sich total in das antistress-fußbett von r. verliebt hat ;-))

Beitrag von ramona_27 01.08.07 - 14:53 Uhr

das einzigste was mir dazu einfällt sind Füßlinge, am besten hautfarbend....
Bei Otto.de gibt es "Tanzsocken", die sind vorne frei, aber gehen weit über die Knöchel....

Ich hoffe Du hast Erfolg beim Suchen #blume

Ramona

Beitrag von cinderella2008 01.08.07 - 15:00 Uhr

Es gibt Halb-Füßlinge. Das ist wie ein Schlauch, der über den Fuß gezogen wird, vorne und hinten offen. Bei Neckermann kann man diese Füßlinge bestellen, ich meine aber, so etwas auch schon im Drogeriemarkt oder bei Karstadt gesehen zu haben.

Beitrag von sugarfrett77 01.08.07 - 15:06 Uhr

danke für den tipp - leider sind die teile ausverkauft. werde aber die augen weiter aufhalten!

lg
yvonne

Beitrag von kathrincat 01.08.07 - 16:48 Uhr

bring die schuhe zurück, wenn die jetzt noch nicht super passen hat es echt keinen sinn, denn bequem sind sie ja so nicht.

Beitrag von sugarfrett77 01.08.07 - 18:28 Uhr

das geht leider nicht, war eine privatauktion bei ebay - also keine rückgabemöglichkeit. naja, ich schau mal was mir noch so einfällt ;-)

Beitrag von robingoodfellow 01.08.07 - 19:44 Uhr

Hallo,

ich habe mir mal, als es gar nicht ging einfach Leukoplatz auf die Füsse gepappt. Also ein vorbeugendes Pflaster sozusagen.

Tchibo hatte letztens einen 3er-Pack an diversen Fusssöckchen. Da waren auch diese Schläuchlein dabei.

LG

Puck

Beitrag von sugarfrett77 01.08.07 - 20:06 Uhr

du bist meine heldin, hab das bandeau gefunden und gleich bestellt. tausend dank!!!

Beitrag von mariella70 01.08.07 - 23:48 Uhr

Hi,
schau mal beim Kaufhof oder bei Karstadt. Da gibt es überall diese Schlappen-Füßlis ohne Zehen in allen möglichen Formen und Farben. Die sollte helfen.
Liebe Grüße
Mariella