37.SSW und auf der Straße als "fettes Monster" beschimpft

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mrs.s 01.08.07 - 14:21 Uhr

Hallo zusammen,

gestern abend bin ich mit Freundinnen essen gegangen, noch mal bevors losgeht;-)
Als wir aus dem Auto ausstiegen kam ein Typ, ums genauer zu sagen ein Transvestit, auf uns zu.
Er hatte einen Fächer, war geschminkt und ziemlich skurril.
Er blieb dann vor uns stehn und meinte zu mir :" Nee also wirklich, was bist du fett! Ein richtig fettes Monster!"
Ich bin nun nicht die dünnste, das stimmt, hatte 80 kg und nun 20 zugenommen#hicks
Aber so etwas hab ich trotzdem noch nie erlebt.
Natürlich nimm ich das nicht ernst, weil der Typ auch echt daneben war, aber trotz alledem denk ich da die ganze Zeit dran und es läuft mir nach.
Arsch.....Sorry. Aber so etwas bei einer Hochschwangeren, das setzt zu:-(

LG Nicole, Leni 2 Jahre und #schrei inside

Beitrag von katha1978 01.08.07 - 14:23 Uhr

das ist frech sich sowas von ner " tunte " anzuhören

Beitrag von mrs.s 01.08.07 - 14:25 Uhr

Ne?! Fand ich auch. Hat mir auch die ganze Stimmung versaut.:-[

Beitrag von katha1978 01.08.07 - 14:26 Uhr

mach dir nichts draus. war ein A........

Beitrag von anarchie 01.08.07 - 14:25 Uhr

Hey!

Spontan fiele mir als Antwort ein:

"Wenigstens ein weibliches Monster..."

Lass dich doch von sowas nicht ärgern!#liebdrueck

lg

melanie mit Nr.3(34.SSW)

Beitrag von mucki79 01.08.07 - 14:27 Uhr

So ein Idiot! Mir würde das auch zusetzen! Und auch wenn andere Leute sagen, man soll sich sowas nicht zu Herzen nehmen, geht das irgendwie nicht.

Tut mir übelst leid! Hast Du wenigstens was erwidert?? Fällt einem meist nicht ein, was?

Ich bin mal normal schlank (also ohne schwanger) von einem Typen beschimpft worden, ich hätte einen fetten Arsch. War bei McDoof. Da ist meine Freundin voll ausgerastet! Fand ich cool. Trotzdem hat es mich mitgenommen. Man bekommt dann echt Komplexe, gell? Und das Essen schmeckt dann gleich nicht mehr.

Sei nicht traurig!

mucki79 mit Kim & Zoe (5) und Tia-Baby (29. ssw)

Beitrag von mrs.s 01.08.07 - 14:34 Uhr

Ja also eigendlich haben wir alle nur dumm geguckt und ich waren ein bisschen überumpelt. Wir haben uns dann über den amüsiert und ihn ausgelacht. Aber das essen schmeckte wirklich nicht mehr so gut#schmoll

Beitrag von molyanska 01.08.07 - 14:28 Uhr

Naja, wenigstens bist du eine Frau und musst nicht so tun als ob. Lass dich nicht fertig machen, ich weiss das man gerade in der SS sehr empfindlich ist, geht mir auch so, aber :

Lass Sie reden und wir lieben dafür laut" wie Rosenstolz sagt.
konzentriere dich auf dich wie es dir gut geht.

LG

Katrin

Beitrag von michi1807 01.08.07 - 14:29 Uhr

so leute muss es auch geben den hätte ich was erzählt

stör dich nich dran du weisst ja warum es so ist

Beitrag von trueffelchen 01.08.07 - 14:31 Uhr

Boah ist das unverschämt :-[:-[:-[

Sowas kann ich ja überhaupt nicht leiden. In dem Moment wäre ich wohl völlig baff gewesen, meine Schlagfertigkeit lässt da echt zu wünschen übrig. Das ist soooo frech, ich würde auch die ganze Zeit dran denken!

Aber weißt du, du hast einen Vorteil! Du bist nämlich schon ne Frau...von vorne bis hinten, von oben bis unten...tutto completto #freu und somit bist du dem Typen einiges voraus! Du siehst nämlich nicht nur aus wie ne Frau, du "funktionierst" auch so #freu:-p

Ich hoffe du verdrängst die Geschichte ganz ganz schnell und kannst damit einigermaßen umgehen!

#liebdrueck
Trüffelchen

Beitrag von virginiapool 01.08.07 - 14:58 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von mrs.s 02.08.07 - 12:45 Uhr

Ähhm, naja, ich glaube dass ich :" Bist du ein fettes Monster, da tut es einem ja in den Augen weh" mißverstehn kann#kratz
Das meinte er bestimmgt nicht nett.

LG

Beitrag von frau_e_aus_b 01.08.07 - 15:22 Uhr

Lass dich mal #liebdrueck

das ist ja echt unverschämt. :-[

Ich bin auch nciht die schlankeste (bin mit 90kg in die SS und mittlerweile bin ich bei 104kg) und durfte mir auch shcon ein paar Kommentare von völlig Fremden anhören - nehme mir sowas immer schrecklich zu herzen #schmoll

Letzt waren mein Mann und ich bein Lidl, da liefen 2 Mädels an unser vorbei und die eine meinte dann zur anderen "Also wenn ich so fett wäre wie die da im roten T-shirt (war die einzige im roten t-shirt dort) würde ich mich schämen überhaupt auf die Straße zu gehen" :-[
war nur froh das mein Mann das nicht mitbekommen hat, sonst hätte er denen war erzählt und ch hatte keinen bedarf an Diskussionen mit den Weibsen.

Leider fehlt mir solchen Situationen immer die Schlagfertigekeit was passendes zu sagen.

Liebe Grüße und genieße die restliche SS
Steffi mit Yannick inside (32.SSW)

Beitrag von mrs.s 02.08.07 - 12:46 Uhr

Also das ist ja auch wirklich ganz schön unverschämt!
Blöde Waschweiber!#liebdrueck