Was ist denn bloß los mit mir? Bitte um eure Hilfe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von annachen26 01.08.07 - 14:40 Uhr

Ahh, könnt ihr mir helfen?

Seit zwei Monaten (seit dem ich auch mit Ovu-Tests angefangen habe) läuft alles irgendwie komisch.
Im letzten Monat hatte ich keinen pos. Ovu-Test und die Tempi ist für meine Verhältnisse auch nur sehr schleppend angestiegen.
Hatte auch nicht wirklich das Gefühl, einen ES gehabt zu haben. Hatte den Zyklus recht schnell angeharkt. Und es war das richtige Gefühl.
Diesen Monat fing es besser an. Jetzt sieht alles nach (bereist gehabten ES aus (ach menno, die Bienchen sitzen net 100%) aber wieder keinen positiven Ovu-Test. Was stimmt denn bloß nicht?
Ich halte mich an die Packungsbeilage. Mache sie Abends, trinke einige Zeit davor nicht viel, verkneife mir mein ständiges Piseln, aber nichts! Bin verzweifelt. Hat jemand von euch einen Rat / Tipp oder sagt mir etwas zu meinem Zyklusblatt.

Danke,
die Anna, die ihren Zyklus schon fast wieder abharken will.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=199920&user_id=674396

Beitrag von allyl 01.08.07 - 15:18 Uhr

Hallo Anna,

was für Ovu-Tests benutzt Du denn?
Ich hatte mal ganz günstige von Babytest, die haben
nie positiv gezeigt, obwohl ich definitiv einen ES hatte
(auch vom FA bestätigt). Ganz früher hatte ich mal teure
aus der Drogerie (5 Stck für 18 Euro#schock), die haben
positiv angezeigt.

Ich nehme jetzt keine Ovus mehr, die einen sind mir
zu teuer, die anderen zu unzuverlässig. Da verlasse
ich mich lieber auf Tempi, ZS und MS.

Also, nicht den Kopf hängen lassen. Wenn die Tempi so
schön oben bleibt wie heute, dann hattest du ganz
bestimmt einen ES.

LG Ally#klee

Beitrag von annachen26 01.08.07 - 15:28 Uhr

Hallo Ally,

ganz vielen Dank für deine Antwort. Meine Test sind von Babytest!!! Das erklärt mir einiges. Habe angefangen mir ernsthalfte Sorgen zu machen. Ich glaube ich werde die Dinger auch nicht mehr benutzen, machen mich ja ganz verrückt.
Werde es dir nachmachen.

Vielen Dank dass du mich nicht mit meinen Sorgen alleine gelassen hast.

Anna

Beitrag von pfirsich25 01.08.07 - 15:31 Uhr

Ich hab auch die von Babytest und mir gehts genauso. Bei diesem Zyklus hatte ich keinen einzigen positiven dabei. Tempi und ZS deuten aber auf nen ES hin. Werde sie in Zukunft auch nicht mehr nehmen.

Chrissy

Beitrag von allyl 01.08.07 - 15:37 Uhr

Hallo Chrissy,

hoffentlich verklagt Babytest mich jetzt nicht auf
Schadenersatz wegen zukünftiger Gewinnausfälle;-)

Ich denke, bei einigen schlagen sie an, bei einigen nicht
(so wie bei uns), und wenn man den ES auch anders
feststellen kann, können wir uns das Geld ebensogut
sparen, oder?

Viel Glück#klee

LG Ally#klee

Beitrag von pfirsich25 01.08.07 - 15:46 Uhr

Hallo Ally!

Ja, das denke ich auch. Das Geld kann man sich auf jeden Fall sparen.

Dir auch viel Glück!

LG Chrissy

Beitrag von allyl 01.08.07 - 15:35 Uhr

Hallo Anna,

gerngeschehen#freu. Die andere Diskussion hat irgendwie
die wichtigen Fragen lahmgelegt, sorry dafür.
Aber besser späte Antwort als gar keine, oder?

Es gibt auch Frauen, bei denen die Dinger anschlagen, aber
es gibt auch viele (wie bei uns offensichtlich), wo sie nicht
funktionieren. Ich hatte immer einen zweiten Strich, aber
immer war er schwächer als die Kontrolllinie, und er soll
doch stärker sein...

Na ja, ich habs gelassen, und ich finde mit Tempi, ZS und
MS kann man den ES auch ganz gut feststellen.

Viel Glück #klee

LG Ally#klee

Beitrag von annachen26 01.08.07 - 15:41 Uhr

Hey Ally,

bin echt froh, dass ich gefragt habe - und eine späte Antwort ist auf jeden Fall besser als keine :-)
Tut mir immer gut, wenn es anderen auch so geht. Dann zweifelt man wahrscheinlich auch an dem Richtige (den Test) und nicht an sich selber. Im letzten Monat ging es mir auch wie dir, immer ein leichten zweiten Strich, aber das ist ja auch als neg. zu bewerten.
Weg mit den Dinger #freu

Stimme dir zu, dass man es den anderen Hilfsmittel auch feststellen kann.

Dir ganz viel Glück.
Anna