Ich werd noch wahnsinnig !

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von trinerle83 01.08.07 - 15:05 Uhr

Hallo Zusammen,

also ich bin sowas von fix und alle das glaubt Ihr nicht.

Seit ca. 5 Tagen ist mein Kleiner (5,5 Monate) unausstehlich.

Ich stille noch voll und er kommt plötzlich Nachts alle 45min/1Std. länger nicht.
Dazu kommt dass wenn ich Ihn dann anlegen will er erstmal schreit wie am Spiess. Wenn er sich dann beruhigt hat trinkt er ca. 5 Min und schläft dann ca. 45 min dann gehts wieder los.

Kennt das jemand? ich glaube nicht das er hunger hat oder Ihm die Milch nicht mehr reicht. Er hat immer so schwere Windeln und ist auch ziemlich mopsig (8kg).

Tagsüber ist er auch sehr schwierig. Er trinkt auch oft ist oft unzufrieden und steckt alles was er bekommt in den Mund, auch oft seine Fäuste und ist ständig nass gesabbert.

Meint Ihr er braucht viell. doch noch zusätzlich Milch oder zahnt er schon?

Ich kann wenn ich Ihm in den Mund schaue gar nix sehen.
Mein Großer hatte auch erst mit 9 Monaten seinen ersten Zahn.

Ich weiß echt nicht mehr weiter und bin sowas von übernächtigt und schlapp.

Geht es jemandem auch so?

LG Kathrin

Beitrag von zirkushasi 01.08.07 - 15:11 Uhr

Hallo Kathrin,
lass Dich mal #liebdrueck!

Ich kenn das. Meiner hatte neulich Durchfall, da kam er auch z.T. stündlich nachts. Dann wars so heiss--- und jetzt findet er das immer noch manchmal toll! *gähn*
Un dabei hat er so schön durchgeschlafen!!

Auch schlafen gehen ist zur Zeit Horror--gestern konnt er nur bei mir im Bett einschlafen!

Aber ich glaube, dass bei ihm ein azh kommt--ich ahbe einen Kühlstift gekauft und er kaut immer auf einer Stelle rum. Auch Osanit-Kügelchen ziegen Wirkung, wenn er tagsüber Terror macht...
Aber der KiA hat heute behauptet es gäbe noch keine Zähne... ???

Probiers mal aus mit Beissring und ähnlichem--tut vielleicht weh, auch wenn man nix sieht!

lg und viel Gedul,
zirkushasi

P.S. nimmst Du für Dich etwas? Ich nehm noch Folio, Eisen und Basica. Seit ich Basica nehme bin ich nicht mehr tod müde (nur noch müde...)

Beitrag von sakirafer 01.08.07 - 15:23 Uhr

Hallo zirkushasi,

was ist Basica?

LG sara

Beitrag von zirkushasi 01.08.07 - 15:27 Uhr

Hi,
das ist ein Nahrungsergänzungsmittel aus der Apotheke (meine Hebi hats empfohlen) mit Mineralstoffen und Spurenelementen für einen ausgeglichenen Säuren-Basen-Haushalt!

lg zirkushasi

Beitrag von elanor 01.08.07 - 15:29 Uhr



Hallo,

ich finde auch, dass es nach Zahnen klingt.

Wir haben hier auch die volle Ladung: Osanit, Stadelmann-Zahnöl (Apotheke), Veilchenwurzel (kommt gut an), Kühlring (findet mein Kleiner doof) und Bernsteinkette, mal schauen was hilft.

Gute Besserung! Elanor

Beitrag von goda 01.08.07 - 16:05 Uhr

hallo kathrin,

vielleicht ein schub?

laura ist schon seit 5 wochen so durch den wind. ich stille zwar nicht und bei uns ist das umgekehrt; sie trinkt sehr schlecht.

nachts ist sie immer 2h am stück wach, morgens früh dann auch, aber noch müde, will aber nicht schlafen.
tagsüber das gleiche.

jetzt war es die letzten 2 tage besser, getsern wurde sie geimpft und heute ist sie wieder sehr heulerisch.

sie steckt auch alles in den mund oder beugt sich vor wenn sie mit mir am tisch sitzt und lutscht am tisch oder so...

ich bin nur müde und oftmals leicht gereitzt. hoffe das gibt sich wieder.

ach ja, und einschlafen nur auf dem arm. und den rest vom tag natürlich auch auf dem arm.

das ist wohl der 19 wochen schub der gerade in den nächsten übergeht.

lg goda mit laura (morgen 26 wochen)