Welchen Staubsauger habt Ihr?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von mamasaja 01.08.07 - 15:21 Uhr

Hallo zusammen,

wir haben bis jetzt immer die Billigere gekauft die Normalen(beutellos). da jetzt schon der dritte kaputt gegangen ist möchten wir mehr Geld ausgeben und dafür was gescheites kaufen.

Welchen Sauger habt ihr? Und wie Zufrieden?
Kommt der überall rein?

Ich wäre Euch sehr Dankbar für Tipps und Erfahrungen

LG
Jenny

Beitrag von melli1578 01.08.07 - 15:51 Uhr

Habe ein Miele Sauger und bin sehr zufrieden damit.

Meli :-D

Beitrag von okraschote 01.08.07 - 15:56 Uhr

Dyson DC05, absolut empfehlenswert, wie alle Staubsauger von Dyson.

Beitrag von katruscha 01.08.07 - 15:56 Uhr

Hallo,
hatte ein ähnliches Problem, 3 Staubsauger zu Hause und einer nach dem anderen die Mücke gemacht.
Beuttellos würde ich mir nie wieder kaufen, denn da ist schon nach kurzer Zeit der Filter total zugesetzt und ich hab es nur mit Druckluft rauspusten können. Das war mir echt zu Mühselig.
Da ich fleißig Paybackpunkte sammle, konnte ich von den gesammelten mir eine Prämie aussuchen, ich entschied mich für den AEG Electrolux smart 485 mit 1800W. Klasse Teil.
Kannst ihn dir ja auch mal ansehen, wenn du unter Payback.de reingehst und dort unter Prämiensuche Staubsauger eingibst, kommt er schon, er ist rot.

LG Katruscha #putz


Beitrag von merline 01.08.07 - 16:18 Uhr

achso, ohne Beutel - NEVER! Staubschleuder hoch³! :-)

Beitrag von dore1977 01.08.07 - 17:54 Uhr



Dyson, was andres kommt mir nicht mehr ins Haus.

lg dore

Beitrag von edea 01.08.07 - 18:08 Uhr

Hallo!

Wir haben einen beutellosen Dirt Devil.

Das Teil saugt wie Sau #freu, nur ist leider in einem Haushalt mit flusiger Katze schnell der Filter dicht, und mindestens einmal im Monat muss der dann gesäubert werden, was eine ziemliche Sauerei ist. Das darf dann mein Mann machen, denn er hat den Sauger ja schließlich angeschleppt. :-p

Also, nicht unbedingt zu empfehlen.

LG
Edea

Beitrag von alpenbaby711 01.08.07 - 18:47 Uhr

Beutellose würde ich nur Dyson nehmen. Kostet zwar mehr aber ich lieb das Teil einfach

Ela

Beitrag von goldtaube 01.08.07 - 19:13 Uhr

Wir haben einen Miele Tango Plus in mangorot. Da der nur positive Bewertungen hat und gute Testergebnisse, haben wir ihn uns geholt. Er ist absolut fantastisch.

Beitrag von lolia1 01.08.07 - 19:14 Uhr

Wir haben ein von Miele mit zus. Akku-Turbobürste. Er war zwar etwas teurer (260 Euro) aber bin super zfrieden mit dem.

Beutellose hatte ich vorher 2 Billigere, die waren echt sch...

LG Petra

Beitrag von nica76 01.08.07 - 22:27 Uhr

Dyson DC 08. Habe mir nach langen Überlegungen letztes Jahr auch das erste mal einen teuren Staubsauger gekauft.

Was soll ich sagen? Nie mehr was anderes! Ich liebe dieses Teil!

Beitrag von vonne83 01.08.07 - 22:42 Uhr

Dyson, einfach nur genial!!!!

Beitrag von verzweifelte04 02.08.07 - 07:52 Uhr

hallo!

dyson - super zufrieden

lg
moni

Beitrag von mamasaja 02.08.07 - 14:37 Uhr

Hallo,

ich Danke Euch für Euere Antworten.
Werde mich mal nach dem Super Dyson umgucken


Was ist mit Vorwerk?
Net so, oder?

LG
Jenny

Beitrag von manticor 03.08.07 - 14:43 Uhr

Hallo,

wir sind ein 5 Personen Haushalt und haben einen Industriesuabsauger.
Marke: Eibenstock


Das ist der erste Stuabsauger mit dem ich völlig zufrieden bin.
Einziger Nachteil: das gute Stück ist sehr schwer und halt etwas größer.

Würde ich mir aber sofort wieder kaufen.
Preis? Irgendwie etwas bei 500 Euronen.

LG

Manti