Ungeduldig :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von keks0906 01.08.07 - 15:47 Uhr

Hallo ihr lieben,

hab es leid zu warten. Will wissen ob es geklappt hat :-) ob ich evtl #schwanger bin. :-p

Lieben Gruß

Inge + Philipp 4 & ??????? ;-)

Beitrag von leya2008 01.08.07 - 15:53 Uhr

Hallo Keks!

Drücke Dir ganz doll die Daumen. ;-) Halte uns auf dem Laufenden!

Beitrag von schmigi 01.08.07 - 16:02 Uhr

Hallo
mir geht es auch so. Wann machst du ein Test? Bzw. wann ist dein NMT?
Liebe Grüße
(PS: bei mir ist es am Sonntag)

Beitrag von keks0906 01.08.07 - 16:09 Uhr

Mein nmt ist leider erst nächste Woche Mittwoch. :-( #heul
Drücke dir aber ganz fest die Daumen, das du zumindest glücklich wirst #liebdrueck

Beitrag von angelinababa 01.08.07 - 16:09 Uhr

hallo zusammen

mir gehts auch so, ich kann nicht warten. bin momentan schon total überzeugt schwanger zu sein, auch wenn ich noch gar nie schwanger war. komisch, nicht?

Beitrag von keks0906 01.08.07 - 16:13 Uhr

Kann ich aber verstehen. Könnte auch schon schwören schwanger zu sein :-)

Ich hab schon ein Kind und weiß von meiner letzten SS das ich recht schnell schwanger geworden bin. Hoffe es geht diesmal auch so schnell. :-p

Beitrag von sunnyloca 01.08.07 - 16:49 Uhr

Hi ihr's.

Da kann ich mich ja einreihen. Wir waren vom 10. - 26.07. in Flitterwochen und haben fleißig - wirklich sehr fleißig, (weil täglich) - geübt!! Ich weiß leider nicht genau, wann mein NMT ist, weil meine Zyklen schwanken zwischen 25 - 28 Tagen. Ich habe aber Clearblue Frühtests (2 St.) und möchte am Sonntag (ZT 26) das erste Mal testen.

UNGEDULDIG bin ich auch sehr!! Ich glaube außerdem auch, dass es schon geklappt hat und hoffe mein Gefühl trügt mich nicht.

Was habt ihr für Anzeichen?

Liebe Grüße
Sunny

Beitrag von wiemannk 01.08.07 - 16:57 Uhr

Hallo schmigi,

ich reihe mich mal ein. NMT ist am Samstag. Habe heute morgen einen 10er Test gemacht. Nach den 3 Minuten war er aber negativ.#heul
Habe nach ca.2 1/2 Stunden nochmal drauf geschaut und siehe da eine schwache 2. Linie!#schock

Ich weiß, was jetzt jeder sagt "das Ergebnis gilt nicht mehr", aber ich habe bei meinen früheren Test oft nach vielen Stunden nochmal drauf geschaut und da war nie eine 2. Linie zu sehen.
Also warum jetzt?#kratz

Ich werde jetzt auf alle Fälle bis min. Freitag warten. Hoffe nur, dass wenn es doch geklappt hat, es sich diesmal nicht wieder den falschen Platz ausgesucht hat. Nochmal eine Eileiter-SS würde mir das Herz brechen.

Beitrag von sunnyloca 03.08.07 - 11:35 Uhr

Huhuuu!!!

Achtung, Achtung, hier kommt der aktuelle Hibbelstatus:

Gestern abend wurde mir ganz plötzlich leicht übel und schwummrig. Heute Morgen war die Übelkeit weg, aber schwummrig ist mir immer noch. Habe heute Morgen mit einem Personastäbchen orakelt und das Orakel hat eindeutig gesagt: NEIN! Da war nicht der leiseste zweite Balken.

AAABER: Ich habe heute Morgen winzigste Blutspuren im Slip gehabt. Es fühlt sich nicht nach Mens an, denn die merke ich am ersten Tag schon seeeehr doll mit Krämpfen und allem. Außerdem ist heute ja erst ZT 24. Ich bin heute also 11-12 Tage nach ES. Es KÖNNTEN also die berühmt berüchtigten Einnistungsblutungen sein, es KÖNNTE aber auch genauso gut sein, dass die Mens sich für morgen anmeldet. Allerdings muss ich dazu noch sagen, dass ich bisher noch NIE Schmierblutungen hatte. Ich hab bis jetzt IMMER direkt richtig meine Tage bekommen, wenn's los ging.

Na ja. Ich werde jedenfalls nicht mehr orakeln und wie geplant am Sonntag den ersten Test verbraten, wenn die Mens bis dahin da bleibt, wo sie jetzt ist....

Beitrag von sunnyloca 03.08.07 - 11:36 Uhr

Wie sieht's bei euch aus???