Krankenhaustasche?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von bubuline84 01.08.07 - 15:52 Uhr

Kann mir eventuell jemand sagen was alles in die Tasche fürs Krankenhaus kommt? Oder kennt jemand einen link wo sowas steht?


Liebe Grüße und Danke im Voraus,

Bubuline + Babybubulini inside (31SSW)

Beitrag von carrymarry 01.08.07 - 16:03 Uhr

ich kann dir gerne schreiben was ich bei hatte:

10Handtücher
10Waschlappen
2Jogginghosen(so ganz arg bequeme)
3 t-shirts
1 sweatshirtjacke
5paar sportsocken
hausschuhe
5Schlafanzüge
8 kochwäschefeste Unterhöschen
zanhbürste
zahnpasta
duschgel
shampoo
fön
seife(zum waschen)
ein lingshirt für den entbindungsakt
Mutterpas
Krankenkassenkarte
meine Geburtsurkunde

was ich vergessen hab mitzunehmen war was für den nach hause weg(hab dann halt jogginganzug angelassen)

und wenn du stillst würd ich noch so 3-4 stillbhs mitnehmen

ich glaub mehr hat ich nicht bei, zum lesen und süßigkeiten und so hab ich dann halt im Krankenhaus gekauft, wenn mir danach war.

Liebe Grüße Gudrun

Beitrag von regengucker 01.08.07 - 16:32 Uhr

???

Ich plane auch in den nächsten Tagen anzufangen mit dem Packen.
Deshalb find ich das auch super interessant.
Aber hattet du einen Schrankkoffer mit ; das würde meine geplante Tasche sprengen? Und wo hast du die Sachen im Krankenhaus gelassen? In diesen mini-Schränken doch sicher nicht, oder?

Ist nicht bös gemeint, aber hast du das alles gebraucht?

LG
Regengucker

Beitrag von carrymarry 01.08.07 - 18:57 Uhr

passte bei mir in ne stink normale reisetasche
10handtücher deswegen:
pro tag 2 handtücher(eins für oben eins für unten, den ihr wollt ja nicht das blutverschmierte ding für oben und unten benützen 2x täglich) und mit 5 tagen hab ich gerechnet, also ich hab alles benützt(bis auf die socken hab ich nicht jedes paar benützt) ich hab nichts umsonst mitgenommen und in schrank hat au alles gepasst.

LG Gudrun

Beitrag von resca 01.08.07 - 16:47 Uhr

Hallo Gudrun,

10 Handtücher #schock Ich hatte an 2-3 gedacht! Braucht man echt so viele? Oder warst du länger im KH? Wenn ich von einer regulären Geburt ausgehe und nicht länger als 3-4 Tage drin bin, brauche ich doch bestimmt nicht solche Mengen? Bin jetzt etwas verunsichert. Notfalls könnte mir der Papa ja auch fehlende Teile mitbringen.

LG, resca

Beitrag von anja04.79 01.08.07 - 18:28 Uhr

genau - notfalls kann der Papa die fehlenden Sachen bringen.

ich habe ein Handtuch und ein Duschtuch eingepackt - aber ich habe auch gar nicht vor, im Krankenhaus zu bleiben .. ;-)

ansonsten hab ich noch ein bisschen frische Unterwäsche und einen Schlafanzug eingepackt. Falls ich eben doch dableiben muss.

Und natürlich Sachen für den Nachhauseweg.

Für's Baby hab ich Strampler, Body, Shirt, Mützchen, Babyschale, Decke (falls es kühler sein sollte)

Beitrag von yvonnechen72 01.08.07 - 18:21 Uhr

Hallo,

sag mal, hast du vor im KKH einzuziehen?
1.Handtücher und Waschlappen bekommst du im KKH
2.Unterhöschen gibt es auch vom KKH(die sexy Netzschlüpfer, aber die drücken wenigstens nicht an einer evtl. Dammnaht)
3. Was ist ein lingsshirt?

LG Yvonne 35.SSW

Beitrag von anja04.79 01.08.07 - 18:25 Uhr

Kassenpatienten kriegen im Krankenhaus keine Handtücher ...

ich habe zumindest noch nie welche gehabt - und ich lag schon in verschiedenen Krankenhäusern.

Beitrag von engelsstaub 01.08.07 - 18:52 Uhr

Das is ja echt mal eine Sache über die ich mir noch so gar nicht den Kopf zerbrochen habe, ich habe vor 7 jahren meinen Sohn entbunden und Handtücher brauchte ich nicht mitbringen, ich war davon ausgegangen das das gang und gäbe ist, aber da hat sich wohl was geändert.

Danke auf jeden Fall das werd ich direkt Auskundschaften *gg

LG Nadine 28.ssw #herzlich

Beitrag von sternentage 01.08.07 - 18:34 Uhr

Hallo,

ich hab zwar auch nie 10 Handtücher mitgenommen, aber ich habe auch noch nie ein Krankenhaus erlebt wo man Handtücher und Waschlappen gestellt bekommt. In den Krankenhäusern, in denen ich während meiner Schwangerschaften und zu den Geburten lag gabs z.T. nicht mal Stilleinlagen...

LG, Kristina

Beitrag von carrymarry 01.08.07 - 19:43 Uhr

ich weiss nicht ob dus mitgekrigt hast, aber ich hab schon vor 10monaten entbunden und weiss selber was ich vom krankenhaus krieg und was nicht ;-)

longshirt ist ein langes t-shirt

LG Gudrun

Beitrag von yvonnechen72 02.08.07 - 12:50 Uhr

Das du schon entbunden hast, hab ich nicht gesehen.Aber ich war schon diverse Male im KKH und ich habe noch NIE Handtücher mitgenommen.

LG Yvonne

Beitrag von didde 01.08.07 - 16:39 Uhr

Ich hatte mit:
4 Handtücher
4 Unterhosen
1 Stillbh
4 paar Socken
2 Schlafanzüge,habe aber nur 1 gebraucht
2 Schlumpihosen
6 T-shirts
1 Jeans
1 Strickjacke
Shampoo
Zahnpflege
Schnuffeltuch für den kleinen,Sachen für den nach Hauseweg für den kleinen
Latschen

ich glaube das wars.

LG Jana+Dominik*10.04.07

Beitrag von schnurrbart 01.08.07 - 18:18 Uhr

bei urbia unter Services:

http://www.urbia.de/services/kliniktasche/

Suchfunktion!!!

http://www.urbia.de/forum/index.html?bid=-1&area=search&s=kliniktasche&page=1

Beitrag von cami_79 01.08.07 - 18:47 Uhr

Hallole Schnurrbart,

dich macht das echt unglücklich mit der nicht genutzten Suchfunktion oder ;-)?

Be #cool, die Mädels hier freuen sich einfach mit den anderen zu kommunizieren. Sonst könnten sie das alles auch einfach nur googeln. :-D

Grüße
Cami_79

Beitrag von carrymarry 01.08.07 - 18:58 Uhr

ach ich hab ja noch vergessen dass ich nen bademantel bei hat ;-)

Beitrag von carrymarry 01.08.07 - 19:03 Uhr

ich hatte zwar auch die netzhosen an, aber die rutschten bei mir immer (hatte gleich nach der geburt n flachen bauch wie immer) und hab dann noch die höschen drüber gezogen und handtücher bekam ich da nicht. ich hab mir übrigens als anhaltepunkt die liste von meinem entbindungskrankenhaus genommen.
ich glaub das mit den handtüchern erklär ich nochmal:
ich hab mit 5tagen aufenthalt gerechnet und ich wasch mich morgens uns abends und wenn ich pro tag nur ein handtuch nehmen würde, würde ich mir mit dem blutverschmierten handtuch dass ich morgens zum unten trocken benützt hab abends im gesicht rum schmieren und außerdem will ich das schon gleich gar nicht am nächsten tag wieder benützen, wenns so blutig ist, und glaubt mir bei mir war das blutig.

wie gesagt gebraucht hab ich alles ;-)

LG