Frage an Septembermamis !!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von michi1807 01.08.07 - 15:52 Uhr

hallo hab da mal ne frage
ist mir zwar unangenehm zu fragen #kratz
aber ich frag einfach

wie sieht euer Sexleben in mom aus ?
Bei mir eher selten hab angst das der kleine zu früh kommt, auserdem kann ich mich eh kaum noch bewegen !!! bei meiner tochter hatte ich bis in der 35+6 sex zwei tage später war sie da

also bitte ehrliche antworten

lg Michi #baby Fabian 33+3

Beitrag von meuselchen80 01.08.07 - 15:59 Uhr

Hey, hab seit der 27ssw Sex-verbot wegen vorzeitiger Wehen. Aber ich vermiss es echt total u werd vielleicht noch 2 wochen warten u mich dann mal auf meinen Mann stürzen, bin ja kein Eisblock! Wahrscheinlich fällt die Akrobatik dann aus, aber es gibt ja auch andere schöne Möglichkeiten, grins! Mir macht die Kurzatmigkeit u die Unbeweglichkeit auch sehr zu schaffen.

Wenn die Kleine eher kommt, ist es ja auch nicht schlimm, ganz imGegenteil, kann es eh kaum erwarten sie zu knuddeln.

LG Steffi 33ssw

Beitrag von nightwitch 01.08.07 - 16:00 Uhr

Hallo Michi,

mein Sexualleben sieht momentan eher etwas bescheiden aus. Momentan habe ich einfach wenig Lust, vorallem verkrampfe ich neuerdings mehr als sonst (teilweise kann ich mich nicht richtig fallen lassen).
Mein Freund bemüht sich zwar, damit ich auch einen Orgasmus bekomme, aber irgendwie fühlt sich das alles komisch an und teilweise auch echt unangenehm (vorallem das Vorspiel)
Der Akt selbst ist so wie immer, nur dass ich schlechter stimuliert werde (wahrscheinlich geistige Blockade)

Auswirkungen auf mein baby habe ich bislang nicht gespürt, bemerke aber immer häufiger, dass ich nach dem GV mehr und extremer in mich horche, ob irgendetwas anders ist als sonst.

Sprich mit deinem Mann darüber, evtl kann er es ja verstehen und ihr findet eine andere Möglichkeit miteinander Spass zu haben :-)

LG
Sandra, 34. Woche

Beitrag von captpicardvonsdh 01.08.07 - 16:00 Uhr

Hallo!

Ich muss auch sagen, dass es weniger geworden ist, kann aber auch am allgemeinen Stress liegen, denn mein Mann hat.

Aber beim letzten Mal ist schon ziemlich oft mein Bauch hart geworden, ob das ein Zeichen war, ich weiß es nicht.

Mach doch einfach einen ruhigen, wenn du dir unsicher bist. Dein Partner wird das bestimmt verstehen.

MFG Franzi

Beitrag von horn 01.08.07 - 16:01 Uhr

Bei mir läuft schon seit Wochen nix mehr, weil dann immer mein Bauch unten total hart wird und vorallem hölle weh tut!#heul
Das ist so ein Stechen, das ich auch an den Seiten und unten habe, wenn mir zu viel zugemutet habe: zu schnell gehen, zu viele Treppen steigen, zu schwer tragen, ...

Da lassen wirs im Moment lieber, aber nur aus Vernunft!!! Ich könnt schon mal wieder....#schein

LG Melanie 32.ssw

Beitrag von sannie1 01.08.07 - 16:13 Uhr

hallo kugelbauch ...

um ganz ehrlich zu sein habe ich garkeine lust mehr auf #sex meinen mann stört das zwar aber warum denn dazu zwingen wenn die lust nicht da ist???



liebe grüsse sannie1 36+4

Beitrag von danimami74 01.08.07 - 16:20 Uhr

Hallo Michi,

mmmhhh, unser Sexualleben ist momentan kleiner gleich NULL!
Was allerdings eher an meinem Mann liegt, weil er einfach Hemmungen hat. Er hat Angst dem Kleinen weh zu tun oder dass er dann einfach zu früh kommt. Habe ihm zwar gesagt, dass er sich deshalb keine Sorgen machen muss, aber ihm ist es lieber die Rest-SS enthaltsam zu sein!
Grummel, ist zwar schade #hicks, aber ich respektiere das natürlich! Sind ja nur noch knapp 7 Wochen und dann sehen wir weiter... ;-) #schein

Liebe Grüße Daniela (33.SSW)

Beitrag von chaosfaktor 01.08.07 - 16:26 Uhr

Mein Mann und ich hatten schon seit Monaten keinen richtigen Sex mehr. Der Ärmste. Ich hab absolut kein Bock.

1. Ist das ein komisches Gefühl, wenn man bedenkt, daß unser Baby da in meinem Bauch ist. Das ist so als würde er zuschauen.

2. Fühle ich mich mit meinem immer breiter werdenden Popöchen absolut unsexy. Mein Mann sieht das zwar anders aber das ist mir egal.

Naja, ich hoffe doch sehr, daß die Lust nach der Geburt wieder kommt.

L.G.
Alexandra 32. SSW

Beitrag von sophie112 01.08.07 - 16:27 Uhr

Hallo. Also wenig bis überhaupt gar nixht. Ich habe einfach keine Lust. Es ist außerdem komisch wenn ich meine Kleine in mir rumturnen spüre und meine Mann...naja du weißt schon....
Er hat eigentlich eher wenig Verständniss dafür. Aber es gibt ja genug andere Mittel und Wege die Männers zu verführen....;-)

Mit lieben Grüßen Sophie + Baby-Girl morgen 34.ssw

Beitrag von graviditaet 01.08.07 - 17:28 Uhr

Liebe Michi...
... ich kann diese oft gepostete Sexarmut leider nicht bestätigen... ich hab täglich Sex und ich liebe es...
... fühl mich sehr, sehr wohl, weder schwerfällig und bewegen kann ich mich auch noch bestens... obwohls natürlich ein wenig anstrengender ist... #schwitz

... ich bin dankbar, dass es so ist und will auch gar nicht tauschen #cool

... lg, Gravi (35+3)

Beitrag von dia111 01.08.07 - 18:23 Uhr

Hallole,

bei uns gibt es momentan kein Sexleben, da wir ein Verbot vom Arzt bekommen haben,weil meine 1Tochter in der 32SSW kam,und dann hatte ich auch wieder Wehen in der 32SSW.

Aber noch eine Wochen dann kommt die 37SSW und dann kann es wieder losgehen,obwohl ich manchmal denke wie unbeweglich ich jetzt schon bin, aber das ist egal.

Lg
Diana,Chiara Michelle 15mon+Krümeline 36SSW

Beitrag von mamanadine21 01.08.07 - 19:55 Uhr

sex hatte ich jetzt 1 mal in der ganzen ss und es wahr total scheiße hatte danach richtig schmerzen und jetzt warten wir hal bis die kleine da ist