@Augustis/Septembis - wie schaut´s?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabs11 01.08.07 - 16:17 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Was gibt es denn Neues von Euch?#freu

Bin ja ein Spätaugusti und muß mich noch gedulden#schmoll
ET ist der 30.08. , aber mir lieber er käm etwas früher, aber damit ist wohl nicht zu rechnen.

Kein Tag vergeht, wo der Kleine nicht mindestens zweimal Schluckauf hat- haben eure Kids das auch??? Wunder mich, habe das bis vor kurzem garnicht registriert.#kratz

Was macht ihr denn in den letzten Wochen, um euch auf die Geburt vorzubereiten?

Lg
Sabs 36SSW

Beitrag von pacix 01.08.07 - 16:20 Uhr

hallo,
meine kleine hat auch andauernd schluckauf.ganz normal.

ich trink fleißig 2 große tassen himbeerblättertee und ess einen esslöffel leinsamen frühs zusätzlich und wenn ich nicht zu faul bin mah ich auch brav die dammmassage.

pacix mit jana (morgen36ssw)

Beitrag von sabs11 01.08.07 - 16:23 Uhr

Hallo,

was soll der Himbeerblättertee eigentlich bewirken??? Wehen fördern oder so?#kratz

Lasse mich für die Geburt akkupunktieren, mal sehen was das gibt.

sabs

Beitrag von pacix 01.08.07 - 16:30 Uhr

ja der soll wehenfördernd wirken-dshalb soll man den erst ab der 34 ssw trinken.
aber schmecken tut der auch nich so dolle:-p
ich las ich auskühlen und schluck ihn mit einem mal hinter...was tut frau nich alles:-D

Beitrag von sabs11 01.08.07 - 16:35 Uhr

#freu;-) du sagst es!!!

Beitrag von tine_74 01.08.07 - 16:34 Uhr

Hallo Sabs,

mein ET war ja ein einziges Hin und Her und offiziell steht jetzt der 24.8. im Mupa, aber er wird wohl nicht mehr so lange durchhalten #freu. Gebärhmutterhals ist eigentlich weg, Mumu leicht geöffnet und Wehen sind da auch schon mal zu vermerken. Meine FÄ meinte, der Kleine sitzt bombenfest und sie kann ihm wohl den Kopf streicheln :-D (will ich auch endlich #schein)

Ich muss gestehen, dass ich mich freue, wenn er raus kommt, da ich diese SS als relativ anstrengend empfunden habe, aber wehleidig bin ich auch, da es wohl die letzte SS war #schmoll Ist ja irgendwie was Schönes und Spannendes.

Schluckauf kenn ich, am Besten in Kombination mit Rumtoben. Kein Wunder das er noch so erpicht darauf ist ein Löwe zu werden ;-)

Vor Montag darf er aber auf gar keinen Fall kommen, da ich meinem Mann noch erlaubt hatte nach Wakken (Festival) zu fahren und er erst Sonntag wiederkommt... Er ist jetzt ein bisschen nervös und hat es bereut gefahren zu sein. Aber er soll sich ja auch noch mal richtig austoben bevor wir hier zwei süsse Kinder haben #huepf#huepf

Ansonsten verbieten mir hier alle mich irgendwie anzustrengen, damit ich den Kleinen noch eine Weile drinbehalte, aber wer weiss... vielleicht dauert es ja doch noch 2 Wochen oder so...

Ganz liebe Grüsse
Tine mit Johanna (*02.06.03) und #baby-kerlchen (37.ssw)

Beitrag von sabs11 01.08.07 - 16:38 Uhr

Hallo,

na das hört sich doch viel versprechend an!;-)

Möchte leiden mein Krümel könnte sich auch erbarmen ein Löwe zu werden (sind alles nette Leute:-D), aber ich glaube nicht,daß er pünktlich kommt- der läßt mich warten#schmoll

Wünsche dir auf jeden Fall eine schöne Rest SS und hoffe das er drin bleibt bis dein Männe kommt#liebdrueck#pro

sabs

Beitrag von um77 01.08.07 - 16:35 Uhr

Hallo!

Ja, noch ein wenig Geduld... Aber ist ja gut für die Kleinen, wenn sie so richtig "fertig gebacken" auf die Welt kommen ;-)

Ich trinke auch Himbeerblättertee und gehe 1x in der Woche zur Akkupunktur. Dammmassage mach ich auch (meistens)!

Meine Kleine hat auch mind. 3x täglich Schluckauf. Die Kleinen trainieren damit ihr Zwerchfell etc.

Freue mich schon wahnsinnig auf die Kleine. Das Kinderzimmer ist so gut wie fertig #freu

Liebe Grüße
Ulrike + #baby-Mädel 36. SSW

Beitrag von sabs11 01.08.07 - 16:44 Uhr

Hallo,

ich geb meinem Krümel alle Zeit der Welt um "fertig gebacken" auf die welt zu kommen- bleibt mir wohl auch nichts anderes übrig....wär trozdem schön, wenn er was früher käm. obwohl ich mich SSmäßig bombig fühl!!!bin doch so ungeduldig...

Muß meine Hebi mal fragen, die serviert zum GBVK immer SS Tee- da ist alles mögliche drin - auch Himbeerblätter- mal schauen, ob man den kaufen kann, der schmeckt noch nicht mal so schlecht...

LG
Sabs

Beitrag von subaia 01.08.07 - 16:41 Uhr

Halllllooooo,

mein ET ist am 15.08 und da mein Kleiner nach langem hin und her drehen wieder in BEL liegt, wirds jetzt ein KS am nächsten Montag! #freu Kann es kaum noch abwarten meinen Kleinen endlich im Arm zu halten!!!
Schluckauf hat er auch recht oft, das ist auch gut so weil die Lunge ja für die Atmung trainiert.

Lieben Gruß, Janine 39.SSW + Phil inside

Beitrag von tinschexxx 01.08.07 - 16:53 Uhr

Hallo Sabs!

Ich muss mich leider auch noch bissi gedulden, ET ist der 26.08.07, aber ich hoffe dass meine Kleine früher kommt.

Schluckauf hat meine Kleine auch sehr oft, aber auch schon sehr lange...

Ich trinke auch täglich Himbeerblättertee, mache ab und zu ne Dammmassage und ab Freitag starten wir mit geburtsvorbereitende Akupunktur.
Hoffe nur die kleine Maus liegt noch richtig, da sie bis zur 35. SSW in BEL gelegen hat. Aber die Hebi wird es mich am Freitag wissen lassen.

LG, und alles Gute,

Tina & Babygirl 37. SSW

Beitrag von geelinde 01.08.07 - 17:09 Uhr

Hallo Sabs,

ich hab auch am 30.8. ET! Aber das Baby ist wohl gute acht Tage weiter entwickelt und wird beim Geburtsgewicht ihre Schwester wohl auf jeden Fall übertreffen (also über 3,5 kg). Aber Gebärmutterhals nach wie vor bei 3 cm, MuMu fest zu.... #schmoll Mal sehen, was die Akupunktur noch alles bringt (heute war das erste Mal). Himbeerblättertee trinke ich täglich, Dammmassage mache ich eher unregelmäßig (ich vergesse das dauernd...#schein)

Meine Maus ist noch relativ aktiv. Ist lustig, meistens ist rechts vom Bauchnabel die dicke Popobeule und dann kommt links unter den Rippen immer die Ferse raus. #freu

Mein Arzt meinte am Montag, dass ich wohl kaum über Termin gehen würde ("Die Pflicht ist getan, alles, was jetzt kommt, ist Kür!"). Hoffentlich hat er Recht #schwitz Es ist ja auch alles fertig, es darf also losgehen.

Ansonsten sind wir noch ziemlich gelassen, am WoE fahren wir erstmal noch zu einer Familienfeier. Da das 150 km sind, nehmen wir aber für den Fall der Fälle die Autobabyschale schon mit :-p

LG,
Gerlinde

Beitrag von nicolassa 01.08.07 - 17:26 Uhr

Ich bin auch ein Spaetaugusti (ET 31.08.07), allerdings echnen die Aewrzte damit, dass er vielleicht n bisschen frueher kommt, was mir durchaus recht waere#schwitz
Bin auch im Muschu und dabei, die lezten Kleinigkeiten hier auf Vordermann zu bringen. Allerdings bewege ich mich 3x langsamer als normal und verbringe viel Zeit in der horizontalen,...wird also dauern.....
Nachdem mir die ganze Schwangerschaft ueber gesagt wurde, wie klein doch mein Bauch sei, hat der Kleine jetzt gut nachgelegt, und man sieht, dass die geburt nicht mehr solange hin ist...

schluckauf hat er auch, 1-2x am Tag

LG an Euch alle, geniesst die RestSS so gut es geht,....und schlaft, solange es noch geht ;-)


Gruss,

Nicole

Beitrag von dia111 01.08.07 - 18:04 Uhr

Hallole,

seid meinem KH aufenthalt (32-34SSW)wegen vorzeitigen Wehen geht es mir erstaunlich gut und hatte bislang auch nicht mehr so viel Wehen.MUMU ist 2cm auf und der GMH ist ganz verstrichen.Es könnte bei mir jederzeit los gehen.Bin jetzt in 35+1.
Habe echt erstaunlich lange durchgehalten(gut habe auch wehenhemmende Mittle im KH bekommen).Meine 1Tochter kam in der 32SSW. Deswegen bin ich echt zufrieden wie es jetzt ist.

Mein ET ist der 4.09 habe ja nicht mehr all zu lange, aber noch ne Woche sollten wir schon noch durchhalten,damit es kein Frühchen mehr ist.

Meine Kleine ist auch mit dem Gewicht etwas zurück, ca2000g aber nicht mehr. Aber gut dann haben wir es nicht so schwer bei der Geburt.

LG
Diana,Chiara Michelle 15mon+Krümeline 36SSW

Beitrag von octobersunshine 01.08.07 - 18:54 Uhr

Mein kleiner hat auch mind. 2mal Schluckauf und das richtig lange,..
kommt mir auch komisch vor, aber wird schon nicht schlimm sein. Kommt bestimmt vom Fruchtwasser trinken;-)
War gestern das erste mal beim GVK, war richtig toll #huepf
was ich den letzten wochen machen werde weiß ich noch nicht, ich denke Puzzlen, wir haben da nämlich noch ein Puzzle mit Haufenweiße schwarzen Teilen:-(

Lg

Luise+Babyboy 33ssw

Beitrag von mamanadine21 01.08.07 - 19:43 Uhr

hallöchen ihr lieben ich muss mich auch noch warten mein et ist der 26.9 und ich hatte gestern das letzte mal us und meiner maus gehts gut sie wiegt 1300 gramm und ist ca 35 cm großwenn nicht größer und sie liegt mit dem köpchen unten und ich habe bis jetzt nur 3.4 kilo zugenommen und mein emau shatt auch ständig schluck auf und ich bin soooo müde echt schlimm und ich habe wasser in händen und beinen wie gehts den rest septembis?

lg mamanadine 33ssw