Kind schreit nur

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mari30 01.08.07 - 16:28 Uhr

hallo

meine nun 5 wochen alte tochter ist seit gut 2 tagen nur am schreien sowohl nachts als auch tagsüber und wir können sie so gut wie gar nicht beruhigen. wenn wir glück haben hört sie mal auf wenn man sie trägt, aber sobald man sie hinlegt ob ins bettchen oder zu uns gehts wieder los. stillen hilft mal aber auch danach fängt sie wieder an. wir wissen uns nicht zu helfen da dieser zustand wie gesagt auch den ganzen tag über anhält und sie einfach nicht schlafen will/kann. fahre ich im kinderwagen rum wird sie zunächst ruhig um nach einiger zeit wieder loszulegen. könnt ihr mir helfen? ich hab manchmal schon ein schlechtes gewissen weil ich denke das mich das alles nervt....

kathrin und emely

Beitrag von mel26480 01.08.07 - 16:33 Uhr

Hallo Kathrin,

genau das Problem hatte ich auch vor 2 Wochen. Hab mir dann mal überlegt, ob der Kleine vielleicht an der Brust nicht satt wird und mir in der Apotheke ne Milchpumpe gekauft, damit ich kontrollieren kann, was er isst und siehe da, Robin hatte tatächlich Hunger!!!

Meine Hebamme meinte, das sei ein Wachstumsschub (wars tatsächlich)

Ich stille jetzt tagsüber, er bekommt aber 3 mal am Tag noch ne Kleinigkeit (je ca. 70 ml Milch) dazu. Und die Schreierei hat aufgehört!!!

LG
Melanie und Robin (der jetzt endlich mal schläft)

Beitrag von dienettis 01.08.07 - 16:44 Uhr

Hallo!

Um die 5. Woche machen die Babys einen Sprung. Das war bei Nick auch so. Ich kann Dir empfehlen, Dir das Buch "Oje, ich wachse" zu kaufen. Da sind alle Sprünge in den ersten 20 Lebensmonaten detailliert erklärt. Bei Nick kann man die Uhr danach stellen... Echt der Hammer!

Viel Geduld wünsche ich Dir! ;-)

LG
Simone

Beitrag von bruja2005 01.08.07 - 19:33 Uhr

Ich wuerde auch ueberpruefen ob Du genung Milch hast und die kleine vielleicht wegen Hunger schreit denn wenn Sie sich fast nicht zu beruhigen ist ist es oftmals einfach nur HUnger.

Ich habe meinem dann in diesen Phasen zugefuettert und sieh da es war Ruhe. Habe dann zwischendurch abgepumpt um die Milchmenge zu erhoehen und gut ist.

LG