Paar Fragen hab zu Saugern aus Silikon...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sternchen20071982 01.08.07 - 17:09 Uhr

Hallo Flaschenmamas ;-)

und zwar hab ich alle Schnuller und auch Sauger aus Silikon, koche sie auch täglich aus, spüle mit Spüli ;-) und trotzdem hab ich nach kurzer Zeit einen komischen Fettfilm auf den Flaschensaugern??? #schock#augen#gruebel Kennt ihr das??? Ist das ein Zeichen das man sie austauschen muss, oder ist das normal??? Ich mein Latex wird weiss, vielleicht werden ja Silikonsauger fettig #schein Ne im Ernst, weiß echt nicht woran es liegt...

#danke für eure Antworten!!!

#sternchen + Joline

http://www.repage5.de/member/joline2007

Beitrag von lucie_neu 01.08.07 - 17:17 Uhr

Nimm Kochsalz und rubble damit den feuchten Sauger innen und außen ab.

Das ist viiel besser als jedes Spüli

Beitrag von boehsemama 01.08.07 - 17:30 Uhr

also jeden tag abkochen ist auch bissle viel für die sauger dann kannst dir ja alle 3-4 wochen neue sauger kaufen weil sie spröde werden ich koche einmal die woche aus und ansonsten wasch ich se mit spüli!

Lg Jessy + #baby daniel

Beitrag von sternchen20071982 01.08.07 - 17:42 Uhr

Hallo JEssy,

ne spröde sind sie überhaupt nicht #kratz
Fühle mich irgendwie "sicherer" wenn ich sie auskoche, obwohl es eigentlich Quatsch ist da Joline eh alles in die schnute steckt was sie zwischen die Finger bekommt #augen:-p

#sternchen

Beitrag von boehsemama 01.08.07 - 17:46 Uhr

ich habe von anfang an nur einmal die woche ausgekocht und dann alles zusammen wie schnuller und so weiter ne tante von mir hat auch alles jeden tag ausgekocht und nach drei wochen hat sie sich geärgert das alles spröde war!