Mittelschmerz

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von samson00 01.08.07 - 17:58 Uhr

Hallo zusammen,

ich hätte mal eine Frage,

ich hatte ca. 3 Tage meinen Mittelschmerz. Das tat im Unterleib so weh, dass ich sogar eine Wärmflasche nehmen und mich ins Bett legen musste. Ich konnte kaum im Büro sitzen. Dachte ich hätte eine Magen-Darm-Verstimmung. Beim letzten Zyklus war das genauso. Ist das normal?????#kratz
lt. Temperatur muss ich dann auch meinen#ei Eisprung gehabt haben.

Meine Kurve habe ich mal angehängt.

Vielen Dank schonmal für Eure Antworten.#danke


Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=197924&user_id=723078

Beitrag von ira_l 01.08.07 - 18:01 Uhr

welcher ÜZ ist es denn? So doll kenn ich das nicht, hatte ich aber auch nach absetzen der Pille und AS für 2-3 Zyklen.

LG Ira#herzlich#klee

Beitrag von samson00 01.08.07 - 18:07 Uhr

Hab im März die Verhütung abgesetzt. Hab ca. 16 Jahre die Pille genommen und ein 1/2 Jahr den Nuvaring. Dieser Schmerz ist jeden Monat ( nach dem Absetzen der Verhütung ) ca. in der Zyklushälfte. Lt. Zyklusblatt muß ich dann auch immer meinen Eisprung gehabt haben.