Cola - grad Bericht darüber auf VOX

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleene12099 01.08.07 - 18:14 Uhr

Wen es interessiert?
LG, Sandra

Beitrag von virginiapool 01.08.07 - 18:30 Uhr

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern als nicht angemessen bewertet und wird daher ausgeblendet.

Beitrag von silkeee 01.08.07 - 18:48 Uhr

Habs auch net gesehen

#schmoll

LG
Silke mit #baby Boy inside (23SSW)

Beitrag von kleene12099 01.08.07 - 19:24 Uhr

Hatte mir bissel mehr vom Bericht versprochen. Ging um Inhalte wie Colanuß und Coffein, um Herstellung, ob man das auch selbst machen kann.
Eine Dame hats getestet, ja, es kam dem käuflichen Produkt sehr ähnlich.

Fazit allgemein:

Cola = Genußmittel, kein Ersatz für "normale Wasserversorgung", da Zucker zuviel Kohlenhydrate hat und Coffein nur kurzfristig und in Maßen gut gegen Kopfschmerzen, niedrigen Blutdruck ist.

Mich hätte ja auch interessiert, wieviel Coffein genau nun in Cola ist, da ich ja so extremen Schwangerschaftsheißdurst drauf habe, aber darüber wurde leider nix gesagt! :-(

Habt also nicht viel verpaßt!

Lg, Sandra & Tassilo ET-2
http://www.sandraschuchardt.de/bonsai/

Beitrag von orangi 01.08.07 - 19:47 Uhr

Hallo,

hab da zufällig vorhin was gefunden.

Also ca. 300 mg sollten in der SS und Stillzeit nicht überschritten werden.
1 Glas Cola (330 ml) hat 30-60 mg Koffein.

Also ich finde, dass ist ok.
Trinke dafür keinen Kaffee und Tee, aber auf ein Glas Cola hab ich auch mal Lust.

orangi
Lukas (fast 5) und Baby inside 20+0

Beitrag von kleene12099 01.08.07 - 23:14 Uhr

Ei, na das ist ja mal ne interessante Info. Da bin beruhigt, dass ich doch im Rahmen liege!
#danke, Sandra