wegen thread heut mittag

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von saphira_2004 01.08.07 - 19:21 Uhr

wir waren mit unserer whity beim TA....

sie ist nicht trächtig....

der bauch ist ein blähbauch..da sie durch das säugen sehr viel frißt... und da sie vom typ her sehr schmächtig ist... fällt der bauch halt schneller auf....
er hat sie auf alle fälle nochmal geröngt... konnte nix feststellen ...

hab mich schon gewundert.. weil gestern war sie ja noch dünner....

sie hat heut auch schon mindest 4x ins Katzenklo gesch....
normalerweise macht sie das nur alle 2tage....

habe einen termin zum Kastrieren bekommen ..aber der ist erst in 3wochen.. da er ab nächste woche urlaub hat....

mein TA meinte heute zu mir eine Kätzin sollte man "eigentlich" auch erst dann kastrieren wenn die mindest 1x trächtig war....
und kater kann man schon mit 6monaten.....



LG Ivonne

Beitrag von budges... 01.08.07 - 19:53 Uhr

ja sicher am besten soll jeder hund und jede katze der welt 1 mal trächtig sein - als ob es nicht genügend tiere ohne zuhause gäbe.


#augen wasn das fürn tierarzt#augen

Beitrag von klau_die 02.08.07 - 13:08 Uhr

"n TA meinte heute zu mir eine Kätzin sollte man "eigentlich" auch erst dann kastrieren wenn die mindest 1x trächtig war.... "

Ich hoffe mal, dass es wenigstens insofern ein Mißverständnis war, dass er gesagt hat, sie solle rollig gewesen sein. Auch das wäre Quatsch aber eine Trächtigkeit pro Katze????
Der TA hätte mich das letzte Mal gesehen!

Wenn Eure Katze solche Mengen frisst, um ihren Bedarf zu decken und diese Ummgenen so schlecht verdauen kann, dann würde ich ihr dringend hochwertiges Futter anbieten! Der Blähbauch kommt ja nicht von ungefähr - reichere Ihr das Fertigfutter mit frischem Fleisch (Geflügel, Rind...) an oder kauf im Fachhandel Premiumfutter für säugende Katzen/Kitten!