Stillen und Sushi?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 240772 01.08.07 - 20:39 Uhr

Hallo liebe Leute!

Hab mal ne Frage:
meine Süße ist 2 Monate alt und ich stille voll.
Darf ich nun Sushi essen oder nicht?
Während der Schwangerschaft wars mir ja klar - kein Sushi etc. Aber jetzt?

Danke für eure Antworten!#danke
L.G. Romy + Anja (übermorgen 2 Monate alt)#baby

Beitrag von sabine31 01.08.07 - 20:45 Uhr

Hallo Romy,

ich denke schon, dass Du Sushi essen darfst. Ich habe jedenfalls nichts Gegenteiliges bis jetzt gelesen oder gehört. Aufpassen sollte man bei Sachen, die blähen und bei Knoblauch (der verändert den Geschmack der Milch). Meiden sollte man ferner sehr vitamin c-haltige Obstsorten und Chilli - die machen einen wunden Po. Obstsäfte sollte man daher wohl auch nur verdünnt mit Wasser zu sich nehmen.

LG Sabine

Beitrag von 240772 01.08.07 - 20:48 Uhr

Ja, genauso denke ich auch - war mir aber nicht sicher.
Danke!

Beitrag von maren79 01.08.07 - 22:47 Uhr

hi!

ich stille voll und habe gerade sushi gegessen.#mampf

LG, maren

Beitrag von kati_n22 02.08.07 - 06:46 Uhr

Sushi#mampf
Chili#mampf
Kohl und Bohnen#mampf
meiner verträgt glücklicherweise alles #huepf

Listerien dürften auch nicht mehr so das Problem sein....

LG
Kati