Brauche dringend einen Rat!!!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von naschkatz 01.08.07 - 21:23 Uhr

Hallo zusammen...

Mein Mann und ich sind völlig fertig mit den Nerven. Unsere Tocheer, 15 Monate, war was das Schlafen angeht immer das Liebste Kind der Welt, es gab nie ein Problem. Doch Samstag Nacht ist sie plötzlich weinen dwach geworden und lässt sich seitdem nicht mehr ins Bett bringen, ohne daß einer von uns so lange daneben sitzt, bis sie einschläft, was trotz Müdigkeit gern mal zwei Stunden dauert. Wenn wir das Zimmer eher verlassen, kreischt sie wie am Spieß und versucht sogar, sich aus Ihrem Bett zu stürzen.

Jetzt überlegen wir ständig was wir tun sollen bzw. ob das nur ein Phase ist, die vorrüber geht.
Was wir auf keinen Fall wollen, ist die Kleine mit in unser Schlafzimmer zu legen, da unsere Angst zu groß ist sie könnte sich dauerhaft daran gewöhnen.

Kennt jemand so ein plötzlich auftredendes extremes Verhalten und kann uns mit einem guten Rat weiterhelfen?

Vielen Dank

Jenny

Beitrag von niggiland 01.08.07 - 21:57 Uhr

Hallo Jenny,

wir haben zur Zeit das gleiche Problem. Maya ist jetzt 22 Monate alt. Seit drei Tagen will sie plötzlich gar nicht mehr einschlafen. Seit heute kann sie sich auch hinstellen und stand heute abend ständig wieder im Bett. Natürlich kommt sie dann auch noch nicht alleine wieder runter. Wir haben sie dann ungefähr 500 Mal wieder hingelegt. Und nochmal auf den Arm, und nochmal wickeln und noch was zu trinken gegeben... Sie wollte partout nicht schlafen. Haben gut 2 Stunden rumgedocktert, bis sie dann endlich schlief.
Ich hoffe, dass das nur eine kurze Phase ist, weil das so mordsmäßig anstrengend ist...
Viel Glück, und wenn ihr einen Tip raushabt:BITTE MELDEN!!!!!!
Bis dann
niggiland und Maya (29.08.06), die endlich schläft...

Beitrag von fiorentina78 07.08.07 - 17:02 Uhr

Huhu Niggi,

seit wann ist Maya 22 Monate alt? Hab ich ein Jahr mit euch verpasst #kratz

:-p

Fiorentina78

Beitrag von niggiland 07.08.07 - 20:11 Uhr

Oh Mann, Du merkst aber auch immer alles....

Beitrag von fiorentina78 08.08.07 - 07:04 Uhr

Hihi. ich suche gerne Fehler bei anderen....

Beitrag von niggiland 08.08.07 - 09:35 Uhr

SKANDAL!!!!!!

Beitrag von local 01.08.07 - 22:00 Uhr

Hallo Jenny

Schau mal hier, habe vorhin auf eine gleiche Frage im Kleinkind-Forum geantwortet:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&tid=1011654&pid=6497852&bid=3

LG und hoffentlich hilft es Euch #pro
Fabienne