überfällig aber sst negativ

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jen1984 01.08.07 - 21:26 Uhr

hallo

hatte letztens wegen schmerzen im eileiter schon gefragt ,dachte hätte eileiter#schwanger habe getestet und er war negativ mit quick n early aus schlecker also nen 10 test
:-( ich dann zum dok und im erzählt aber ich glaube der hat mich nicht richtig verstanden er ist manchmal verwirrt#augen

er ultraschall um nach den eierstock zu gucken, ja sie haben einen großen follikel kurz vorm platzen#kratz ich sagte ihm bin seit 1-2 tage überfällig und er meinte ne sie haben bald den #ei oder es wird zu einer zyste#schmoll

habe aber anzeichen wie schon lange nicht mehr übelkeit, brüste spannen wie sonst was überfällig ect

wer hatte das selbe und bei wem ist es positiv und bei wem negativ ausgegangen

wann habt ihr dann eure mens bekommen?


sorry ist sehr lang und etwas schwierig zu lesen

#danke#liebdrueck

lg jen heute nmt+2

Beitrag von pycnan22 01.08.07 - 21:28 Uhr

Hallo, ich war sehr oft überfällig und bildete mir dann ss-anzeichen ein, sorry mehr kann ich dazu nicht sagen...

Beitrag von teani 01.08.07 - 21:29 Uhr

naja ich denk unsere mens haben wir gar ncicht bekommen , sonst wären wir ja nicht hier ...

vll hast du ja einfach streß, deshalb haben die mens auch manchmal verspätung ...

alles gute

lg teani mit #ei 29+3

Beitrag von jen1984 01.08.07 - 21:37 Uhr

danke für deine antwort aber für manche ist es nicht mehr die erste schwangerschaft habe schon eine tochter und war vorher auch schonmal #schwanger leider fg in der 8ssw

lg jen

Beitrag von kleinermuck2006 01.08.07 - 23:32 Uhr

Manchmal verschiebt sich alles wegen Stress und Aufregung. Aber Achtung: PMS verursacht ab dem ES genau die gleichen Anzeichen wie bei einer Schwangerschaft.

Warte noch ein paar Tage ab (vielleicht hat sich dein ES ja nur etwas verspätet, was oft genug vorkommt) und teste einfach nochmal.

Und wenn es diesmal nicht geklappt hat, dann klappt es eben das nächste Mal. Darfst dich nur nicht zu sehr in den KiWu hineinsteigern.

Lg und viel Glück

Melanie, Leon (16 Monate) + Mick 31. SSW