Wir wollen ein zweites ;-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tanja.1980 01.08.07 - 22:10 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

schreibe in diesem Forum zum ersten Mal.

So, nun haben wir uns entschieden. Nach der nächsten Periode fangen wir wieder mit dem Üben an! #freu Das müsste dann so nach dem 20. August sein.

Ich freue mich tierisch, aber irgendwie habe ich auch ein bisschen Bammel davor, wie es sein wird mit 2 Kindern. #schwitz Meine Tochter ist jetzt 13 Monate alt. Sprich, wenn das gleich klappt, dann haben wir in etwa einen Altersunterschied von 23 Monaten.

Wollten eigentlich erst im Oktober anfangen. Wollten immer schon einen Altersunterschied von mind. 2 Jahren. Aber was soll´s, muß ja auch nicht sofort klappen mit dem #schwanger werden, wie beim ersten Mal. ;-) Vielleicht wechsele ich ja in einem Jahr in den nächsten Forum, wer weiß das schon so genau #schein

Auf jeden Fall freue ich mich schon total auf die Hibbelzeit #huepf

Also, ab dem nächsten Monat hibbele ich mit #huepf

Liebe Grüße


Tanja mit Sophia, 13 Monate



Beitrag von stern484 01.08.07 - 22:16 Uhr

Na dann VIEL ERFOLG ;-)
gglg, nadine mit justin (montag 4) und #ei 5 SSW

Beitrag von tanja.1980 01.08.07 - 22:22 Uhr

#danke

Beitrag von curly77 01.08.07 - 22:21 Uhr

Hallo Tanja,

ich kann Dich total gut verstehen. Wir haben diesen Zyklus angefangen zu üben. Bin echt total nervös und ganz eigentlich gar nicht richtig abwarten wieder schwanger zu sein.
Bei meiner 1 Schwangerschaft hats sofort funktioniert, bin mal gespannt wie lange es diesmal dauert.

Kannst ja mal bescheid geben wenns bei Dir geklappt hat.

LG
Kerstin mit Marlon jetzt 2 Jahre und 2 Monate

Beitrag von tanja.1980 01.08.07 - 22:30 Uhr

Hey

#danke für die schnelle Antwort.

Ach, ihr übt schon #schmoll

Wir wünschen uns gerne noch ein Sommerbaby, deshalb warten wir auch noch ein Monat. Naja, und unsere Sophia ist dann natürlich auch schon etwas größer.

Im Moment entdeckt sie das Laufen für sich #freu Also hoffe ich, wenn ich schwanger werde, daß sie dann schon frei laufen kann. Und ich brauche "nur" hinterher rennen und nicht wie jetzt in gebückter Haltung sie an der Hand führen #augen Stelle ich mir mit der Übelkeit in den ersten Wochen nicht so spaßig vor #schwitz


Beitrag von bobderbaumeister 01.08.07 - 22:23 Uhr

hallo tanja,
uns gehts genauso unser kleiner ist 18 mon. hab mir grad mein eisprung errechnet für was das internet alles gut ist, hätt ich nicht gedacht.wir müssen dann auch bald loslegen:-) wir probierens schon den 2 ten mon. aber bis jetzt ohne auf den bestimmten tag geachtet zu haben
mal gucken was diesmal draus wird... ich wünsch euch alles gute und viel glück! und viel spass beim hibbeln :-)
lg lina#klee

Beitrag von tanja.1980 01.08.07 - 22:32 Uhr

Hallo Lina,

#danke

Wünsche dir auch viel Glück, vielleicht sehen wir uns ja bald im SS-Forum ;-)

Beitrag von moonspell1967 01.08.07 - 22:31 Uhr

hallo tanja,

ich bin heute auch das erste mal in diesem forum :-)

wir sind jetzt im zweiten monat am "üben" und wollen auch ein zweites kind. unsere melissa (21.06.2006) ist genauso alt wie eure sophia und ich habe auch etwas bammel vor dem streß, aber was andere hinbekommen haben kriegen wir bestimmt auch auf die reihe :-D

ich drück dir auf jedenfall die daumen, das es recht bald klappt (bei uns hat es bei melissa 5 monate gedauert)

liebe grüße,
andrea mit melissa (13 monate)

Beitrag von tanja.1980 01.08.07 - 22:44 Uhr

Hallo Andrea,

Mensch, das ist ja toll, Sophia hat am 26.06.2006 Geburtstag! #herzlich

Das kriegen wir schon hin ;-) Vor allem ist unsere kleine eigentlich eine ganz liebe #schein

Das schlimmste für mich waren immer die Nächte. Obwohl wirklich schlimm war das nur die ersten 2 Monate (alle 2 Std. wach, jedes mal die Windel gewechselt, weil vollgek*ckt #augen, danach natürlich hellwach, stillen, evtl. wieder Windel wechseln usw. #schwitz) Danach sind die Abstände immer größer geworden. :-D

Und jetzt, seitdem sie 8 Monate alt ist, schläft sie richtig durch von 20-8 Uhr. Jetzt habe ich mich halt schon so daran gewöhnt #hicks

Aber was sein muß, muß sein #cool

Beitrag von oksana333 01.08.07 - 22:42 Uhr

Hallo,


wir haben auch ein Kind, 14 Monate alt. Haben uns auch überlegt, ob ein zweites geplant werden sollte. Ich hab aber irgendwie Angst davor. Es gibt Tage, da glaube ich, ich raste gleich aus. Es gibt kaum Zeit für Haushalt und dass ich mal etwas Zeit für mich selber gehabt hab, dadran erinnere ich mich gar nicht mehr. Es wird wahrscheinlich nicht leicht, aber trotzdem finde ich das schön mit der Kleinen, und so großen Unterschied wollten wir auch nicht.

Und ich finde es sehr schön, wieder mal schwanger zu sein. Nur danach mach ich mir Sorgen, habe seit meiner letzten Schwangerschaft 7 kg zugenommen, die ich leider bis jetzt nicht weg geschafft hab. Nach der zweiten Schwangerschaft werdens bestimmt noch mehr.#schmoll

Aber trotzdem... Wir wollen im September anfangen zu üben, damit es im Sommer Geburtstag hat.

Ich wünsche euch viel Glück, dass es sofort klappt.

LG

Oksana + Emily #baby

Beitrag von tanja.1980 01.08.07 - 22:55 Uhr

Hallo Oksan4ik ;-)

ich denke mir halt, das erste Jahr wird echt heftig. Aber dann geht ja die große in den Kindergarten. Und je älter die Kinder werden, desto mehr spielen die ja miteinander -hoff-

Jaja, die Figur #heul

Ich habe zwar mein altes Gewicht wieder, aber bei weitem nicht meine alte Figur #schmoll Wo ist nur mein jemals straffer Bauch geblieben? #heul

Habe mir aber fest vorgenommen, nach dem 2. Kind wieder verstärkt mit dem Sport anzufangen #cool. Ob ich dazu noch die Zeit haben werde #kratz

Liebe Grüße


Tanja, geb. in Kirgisien ;-)

Beitrag von katja_maximilian 01.08.07 - 23:09 Uhr

na dann wünsche ich euch viel Glück #klee beim #schwanger werden..

Ich möchte auch gerne wieder anfangen zu üben, aber mein Mann ist noch nicht ganz überzeugt.. er zu viel Angst vor der finanzielle "Belastung"..
na mal schauen..

Die Pille hab ich jetzt aufgehört zu nehmen.. und wenn er kein zweites will jetzt, muss er was dagegen tun.. und das weiß er.. :-)

Ach so.. Max ist jetzt 1,5 Jahre #sonne

Beitrag von tanja.1980 01.08.07 - 23:20 Uhr

#danke

Schade, wenn der Mann da nicht mitzieht #schmoll

Aber vielleicht klappt´s ja jetzt doch "ungeplant" #schein

Beitrag von delphinchen27 01.08.07 - 23:25 Uhr

Viel Glück beim Schwanger werden.

Mir geht es genauso, ich wünsche mir ein zweites Kind und mein Mann auch. Nur mein Mann sieht das alles lockerer als ich.
Ich hab noch mächtig bammel davor das alles zu schaffen und habe angst das der ALtersuntershcied zu groß ist da unser süßer schon 5 jahre ist

Beitrag von tanja.1980 02.08.07 - 12:24 Uhr

Danke!!!

Der große Altersunterschied hat auch seine Vorteile ;-)