schwanger laut 3 test! US- NIX :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stern484 01.08.07 - 22:42 Uhr

hallo Ladys,
nunja, da bin ich nun...nach einem eisprung schon schwanger :-)
wollte euch mal fragen wie das bei euch war, ich habe 2 test am samstag zu unteschiedlichen zeiten gemacht beide positiv...war dann montag bei der FÄ die nochmal einen test machte auch positiv...
dann sollte ich zur ultaschall untersuchung....und es war nichtmal ein punkt zusehen :-( nur eine riesen zyste.
sie sagte mir es wäre noch zufrüh um was zu sehen....was ich persönlich traurig finde...da ich keine anzeichen der ss habe ist es für mich schwer zu glauben.
sie hatte mir dann gratuliert und blut entnommen für den mutterpass den sie schon angevertigt haben...
somit muß es ja so sein...sie sagte prie mal daumen 5 ssw...

hat schonmal jemand sowas erlebt?
das man nix sieht....nur nach test geht?
und wie war das mit zysten, kann das ein problem werden?
da sie so groß war.

vielen dank im voraus...!!!
kenn das von meiner ersten ss halt nicht da hatte ich das herz schon schlagen sehen und das volle programm von anzeichen.

gglg,nadine + justin 4 + #ei ungefähr 5 ssw

Beitrag von chatta 01.08.07 - 22:49 Uhr

Hallo!

Das war wohl noch zu früh...

LG
cha

Beitrag von kleinermuck2006 01.08.07 - 22:51 Uhr

Ja bei mir war das so und das Ergebnis ist jetzt 16 Monate alt und kerngesund.

Lg
Melanie, Leon (16 Monate) + Mick 31. SSW

Beitrag von kati2506 01.08.07 - 23:02 Uhr

Hallo, bei mir ist es fast genauso. Bei meinem zweiten Kind war es so ich habe zwei test gemacht, positiv. War beim Fa weil ich schmerzen hatte( das war am selben Tag) der machte US und es war nix zu sehen. Dann machte er einen SSt und der war negativ!!! Gleich zuhause noch einen gemacht und der war positiv. Zwei Tage später war ich bei meinem Fa die machte einen Test der war positiv aber immer noch nix zu sehen. 2 Wochen später war ich nochmal da und siehe da ein kleiner Punkt und ich war in der 6ten Woche. Und jetzt bei meinem dritten sind die Test positiv aber wirklich sehen kann man auch noch nix sie sagte es ist grade 2mm gross. Und sie sah nur etwas ich leider noch nicht. Also in 2 Wochen wieder hin.
Liebe Grüsse
Kati(29) mit Jordan(4), Jessy-Jo(1) und#ei 4te Woche

Beitrag von tapsie78 02.08.07 - 03:02 Uhr

Hallo!
ich war auch recht früh beim FA und da war auch nur eine hochaufgebaute Schleimhaut zu sehen und der Test den die in der Praxis gemacht haben war pos.
2 Wochen später war dann auch der zwerg zu sehen.
Lg Kerstin

Beitrag von rina07 02.08.07 - 08:05 Uhr

Huhu!


Ich will dir jetzt nicht deine Freude auf die SS nehmen, aber es gibt auch Zysten, die HCG produzieren und das führt dann zu einem positiven ss-Test, obwohl keine SS besteht......
Ich hatte das Ganze schon zweimal durch, hab oft Theater mit Zysten.
Drücke dir trotzdem ganz dolle die Daumen das alles ok ist!!!

LG Rina 7.SSw

Beitrag von unique79 02.08.07 - 08:13 Uhr

hallo stern,

wenn du erst in der 5. ssw bist, kann das gut sein, dass man einfach noch nix sieht.

das war auch der grund, warum meine fä mir erst zwei wochen später einen termin gegeben hat. die haben mir dort gleich gesagt: "bitte gedulden sie sich noch zwei wochen, jetzt können wir sowieso noch nichts sehen".

ich war dann in der 7. ssw da und hab dann sogar schon gleich das herzchen schlagen gesehen! #herzlich

die zwei wochen warten waren zwar schlimm, im endeffekt war ich aber froh, dass ich nicht früher dort war.

also, mach dir mal keine gedanken - beim nächsten termin sieht man dann sicher was!

lg, unique