Zykluslänge

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von finobino 01.08.07 - 23:05 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

habe schon vor einer Stunde im Kiwu Forum gepostet, aber da konnte mir niemand helfen. Nun hpoffe ich ihr könnt mir helfen?
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=1011779
Ich würde mich wirklich sehr über ein Feedback freuen...
Finobino#danke

Beitrag von chatta 02.08.07 - 09:08 Uhr

Hallo!

Eigentlich finde ich es ja nicht sehr gut von Dir, hier nach Hilfe zu fragen, überleg mal: Du bist im 3. ÜZ und hier sind sehr viele Frauen, die es schon drei JAHRE versuchen! Aber nun...

Ab dem 10. Tag müsste reichen. Wenn Du mit Pille verhütet hast, braucht der Körper Zeit, wieder seinen ursprünglichen Rhythmus zu finden, 3 Zyklen ist da gar nichts.

Geduld!

cha

Beitrag von finobino 02.08.07 - 12:23 Uhr

#danke
Naja, da konnte mir halt niemand helfen, also habe ich gedacht die fortgeschritteneren werden das vielleicht können.
Lieben Gruß