Herzrytmus Stoerungen! Hilfe!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von me2 01.08.07 - 23:22 Uhr

Hallo,

Ich hab seit ca 1-2std. Herzrytmus Stoerungen!

Ist das schlimm? Oder was kann ich dagegen tun?

Es ist echt unangenehm...

LG
Nicole & Baby Girl 33.SSW#blume

Beitrag von sanja86 02.08.07 - 00:06 Uhr

hallo,hmm aloso wenn du meinst das dein herz mal schnell mal langsam schlägt oder es sich zumindest so anfühl-ist normal hab ich auch,machte mir sorgen aber umsonst,denn das ist normal weil das herz in der ss besonders viel blut pump.es wird mehr und geht schneller..

sanja 34.ssw

Beitrag von diebrautdiesichtraut 02.08.07 - 07:59 Uhr

Hallo Nicole!

Ich weiß genau was du meinst, ich kenn das, hatte das am wochenende so stark dass ich am montag zum internisten bin, hab für 24 stunden ein langzeit-EKG-Gerät bekommen, da wurden dann meine herztöne aufgezeichnet, aber seit gestern hab ich keine beschwerden mehr, und bei der auswertung ist auch nichts schlimmes rausgekommen, das herz schlägt zwar manchmal etwas schneller, aber das hängt mit der schwangerschaft zusammen, da es ja doch für den körper schwerstarbeit ist, also.... keine sorgen machen, ich mach mir auch keine mehr, bin sogar recht beruhigt, dass sich das wieder gegeben hat, LG Karin

Beitrag von mausbaer8 02.08.07 - 11:12 Uhr

Hallo Nicole,

ich hatte während der ss und auch ca.3-4 Wochen nach Geburt immer wieder solche Extraschläge zwischendurch als würde das Herz holpern. War zeitweise total unangenehm, besonders wenn ich einschlafen wollte. Mein Frauenarzt fand das nicht sehr aufregend und hat mich nicht untersucht. Im Kh dann haben sie sich dann doch Sorgen gemacht und ich bekam ein EKG. Es waren dann nur supraventrikuläre Extrasystolen. Nichts Schlimmes, ging ja auch von alleine wieder weg.

Alles Gute,

Silke

Beitrag von me2 02.08.07 - 14:50 Uhr

Hallo ihr lieben,

Danke euch fuer die netten Antworten!

Hab mir grosse Sorgen gemacht Gestern Abend.Aber heute ist es schon wieder besser...:-)


LG
Nicole & Baby Girl 33.SSW#blume