*VIREN*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pami1983 02.08.07 - 06:05 Uhr

Hallo an Alle,

hab so eben "positiv" getestet! #huepf
Hab aber ein einseitiges Ziehen in der linken Leistengegend! Hab ein bisschen Angst, dass es eine Eileiterschnwangerschaft ist! Oder vielleicht sogar eine Zyste! Hatte jemand auch schon mal von euch diese Anzeichen?
Mein FA ist im Urlaub! Ganze 2 Wochen!
Wollte mich aber trotzdem schon mal bei euch bedanken für eure guten Ratschläge und euren Beistand! Lasst euch alle ganz #liebdrueck
Hoffe, ich hab bald Klarheit!

Schicke euch trotzdem schon mal ganz viele Viren:
#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger
#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger
#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger
#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger
#schwanger#schwanger#schwanger#schwanger

Viel #klee beim #schwanger werden!

Ganz liebe Grüße
Eure Pami

Beitrag von sementa26 02.08.07 - 06:13 Uhr

huhu,

WILLKOMMEN AN BOARD und
herzlich glückwunsch zur #schwanger schaft

das mit dem ziehen ist normal
hatte seit meinem ES dieses ziehen nur auf der rechten seite
und das liegt daran das sich das Ei auf der seite der gebärmutterwand einnistet wo auch vom Eierstock abgegangen ist ;-)

wünsche dir eine schöne und unbeschwerte Kugelzeit

LG ANJA

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=195980&user_id=724981

Beitrag von ashandra1 02.08.07 - 06:28 Uhr

#herzlich Glückwunsch! Ich freu mich für dich!
..... und schnapp mir gleich was von den lecker Viren #mampf#mampf#mampf#mampf#mampf#mampf