Clearblue ?? hat jemand Erfahrungswerte ?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hommie 02.08.07 - 08:56 Uhr

Hallo,

also seit Jänner versuchen wir nun ein Baby zu kriegen nur leider hat es bis jetzt nicht geklappt. #schmoll Jetzt kam mir mal die Idee diesen Monitor von Clearblue zu kaufen. Der einem halt die fruchtbaren Tage anzeigt.
Frage: Gibt es hier Frauen die damit Erfahrungen haben und wenn ja welche. Da es ziemlich teuer ist (ca. 200€) frag ich doch mal lieber nach.

Ich sag jetzt schon mal #danke für eure Rückmeldungen.

GlG

Babs #blume

Beitrag von felizitaz 02.08.07 - 09:05 Uhr

hi, also ich finde ihn ganz gut und er zeigt mir den ES auch an. finde ich so stressfreier wie tempmessen.
gruss feli

Beitrag von falbea 02.08.07 - 09:38 Uhr

Hallo,
also wir haben gute Erfahrungen damit gemacht - nach 3 Monaten war ich dann wirklich schwanger.
LG Falbea

Beitrag von eeyore1981 02.08.07 - 09:41 Uhr

Hallo!

Ich kann dir noch nicht sagen, ob ich damit zurecht komme, weil ich ihn erst kürzlich gekauft habe und nun warten muss bis meine Mens kommt, um zu beginnen.
Wollte dir nur sagen, dass es die Dinger bei Ebay zu hauf gibt und sehr viel billiger. Habe meinen um 50€ ersteigert, wie neu.

Beitrag von gross8441 02.08.07 - 11:52 Uhr

Hallo Babs,

Ich benützen den Clearblue nun zum 2. Mal. Bis jetzt bin ich sehr zufrieden damit. Die Bedienung ist auch super einfach.
Ich bin sehr froh dass ich den Monitor habe. Wenn du dir einen zulegen möchtest würde ich dir raten die Preise im Internet zu vergleichen. Achte darauf, dass du einen niegelnagel Neuen nimmst und nicht einen gebrauchten. Denn bei einem gebrauchten sind alle Daten der vorherigen Besitzerin gespeichert und das Gerät greift darauf zurück.

Hier noch weiteren Infos:

http://9monate.qualimedic.de/clearblue_fertilitaetsmonitor.html

http://www.preissuchmaschine.de/psm_frontend/main.asp?produkt=497875

LG
Gross

Beitrag von hommie 02.08.07 - 14:57 Uhr

Hallo Gross,

dankeschön für deinen Eintrag, das hat mir die Entscheidung abgenommen. Meiner ist bereits bestellt und ich krieg ihn morgen. #freu Auch nach Rücksprache mit meinem FA heute war ich schon überzeugt davon.#pro

Kannst du mir sagen wann ich dann damit beginnen muss. Also überhaupt das erste mal??
Stimmt es das ich am ersten Tag der kommenden Mens. den Computer das erste mal einschalte ?! Und der sagt mir dann wann er einen Test haben will oder ?! #kratz

Deine Links waren übrigends sehr hilfreich, nur eben die eine Frage ist da noch offen geblieben.#gruebel

GLG
Babs#danke

Beitrag von gross8441 02.08.07 - 15:08 Uhr

Hallo Babs,

Wenn das Gerät geliefert wird ist auch eine Gebrauchsanweisung dabei. Da wird genau erklärt wie das Gerät funktioniert.

Es ist ganz einfach: Wenn du deine Mens am Vormittag bekommst kannst du den m-Knopf noch am selben Tag drücken. Achte aber auf das Zeitfenster! Kommt die Mens aber erst am Nachmittag dann starte das Gerät am folgenden Tag. Der Grund dafür ist, dass man zum testen den Morgenurin benötigt.

+++++++
Wann muss ich den ‘m’ Knopf drücken?


Der Testzeitraum umfasst die 3 Stunden vor dem Zeitpunkt, an dem Sie den ‘m’-Knopf gedrückt haben, und die 3 Stunden danach. Der Clearblue Fertilitätsmonitor wird nur während dieses Zeitraumes Tests anfordern, deshalb müssen Sie während dieses Testzeitraumes nachschauen, ob Sie an dem jeweiligen Tag einen Test durchführen Müssen. Der Clearblue Fertilitätsmonitor sollte so eingestellt werden, dass es für Sie gut möglich ist, den ersten Morgenurin zum Testen zu verwenden (auch am Wochenende).
Zurück nach oben

+++++++

Das Gertät verlangt automatisch von dir die Teststäbchen.
Hier noch ein Link mit vielen Fragen und Antworten:

http://www.clearblue.de/FragenzumFertilitatsmonitor.cfm

Du kannst mich jederzeit anschreiben. Viel Spass und ich drück dir ganz fest die #pro damit es bald mit der #schwanger klappt! Toi toi toi.

Lg
Gross